GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

66.000 Höhenmeter an nur einem Tag - Zentralalpendurchquerung E02

Foto: OeAV/norbert-freudenthaler.com
Foto: OeAV/norbert-freudenthaler.com
Zum 150-Jahr-Jubiläum wandert der Alpenverein am 28. Juli quer durch Österreich  1.250 Kilometer, 66.000 Höhenmeter im Aufstieg, 16 Gebirgsgruppen und 90 hochalpine Übergänge: dieses gewaltige Pensum wird der Alpenverein bei seiner Jubiläumswanderung am Samstag 28.

Juli an nur einem Tag zurücklegen. Anlässlich des 150-jährigen Alpenvereinsjubiläums begehen seine Sektionen gleichzeitig den 1.250 Kilometer langen „Zentralalpenweg 02“ und durchwandern Österreich von Hainburg bis Feldkirch in 69 Etappen.

Der Alpenverein Vorarlberg  legt die letzten 7 Etappen zurück.

Die Etappen 63 – 69 werden von 9 Bezirken des Alpenvereins Vorarlberg  geführt. Haben Sie Zeit und Lust an der Jubiläumswanderung teilzunehmen? Dann melden Sie sich und erkundigen sich über den Ablauf. Weitere Infos erfahren Sie auf www.alpenverein.at/vorarlberg.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. 66.000 Höhenmeter an nur einem Tag - Zentralalpendurchquerung E02
Kommentare
Noch 1000 Zeichen