Feier für 20 Jahre Frauennotwohnung

Von Tony Walser
3Kommentare
Feier für 20 Jahre Frauennotwohnung
Dornbirn/VN - In die inatura in Dornbirn lud am Freitagabend das Ins­titut für Sozaldienste Vorarlberg (IfS), um Rückschau auf 20 Jahre IfS-Frauennotwohnung zu halten und Bilanz zu ziehen.

Die Leiterin und Mitbegründerin der IfS-Frauennotwohnung, Tanja Kopf, begrüßte vor Angelika Würbel (Institut für Sozialdienste) die zahlreichen und großteils weiblichen BesucherInnen und bedankte sich besonders bei all ihren Kollegen aus dem IfS und dem Frauenhaus für die tolle Zusammenarbeit. Nach der kurzen Rückschau auf die letzten 20 Jahre begrüßte auch Landesrätin Greti Schmid die Gäste und zollte den Mitarbeiterinnen großen Respekt für ihre Leistung.

Die anschließende Buchpräsentation und die musikalische Darbietung zum Thema „Frauen und Gewalt“ von der Schauspielerin und Sängerin Maria Stern hörten unter anderem der Dornbirner Vizebürgermeister Martin Ruepp, Oberstleutnant Stefan Schlosser, Frauenreferentin Monika Lindermayr, die Präsidentin der Rechtsanwaltskammer, Birgitt Breinbauer, die Geschäftsführerin vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser, Maria Rösslhumer, und Schuldenberater Peter Kopf.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Großeinsatz bei Ac... +++ - Vorarlberg: Schallende Ohrfeig... +++ - Klage: Im Lift am Dornbirner B... +++ - Vorarlberg: Unbekannte zerstec... +++ - Naturgewalt in der Ägäis - Vor... +++ - Impfstoffengpässe auch in Vora... +++ - Antenne Vorarlberg Badespass -... +++ - Lauterach: Bauarbeiten in der ... +++ - Nachruf: Rosa Russ (1924–2017)... +++ - Anrainer vs. Großprojekte - Vo... +++ - Vorarlberg: Arbeiter in Gaschu... +++ - Vorarlberg: Alkoholisierter Ma... +++ - Mädchen flüchtet nach Unfall i... +++ - Vom Balkon gestürzt: Tödlicher... +++ - Neue Stadtbücherei für Dornbir... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung
NULL