FCL: Premiere ein Fest der Superlative – Impressionen

Von Thomas Knobel
Akt.:
1Kommentar
Viele Schönheiten waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest mit von der Partie. Viele Schönheiten waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest mit von der Partie. - © VOL.AT/Robert Rossian
Lustenau. 400 begeisterte Gäste waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest im Stadion an der Holzstraße aus dem „Häuschen“ und feierten mehrere Stunden bei kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und speziellen Getränken.

 

Der FC Lustenau lud und vierhundert Menschen kamen zum ersten Oktoberfest. Viele Schönheiten, Prominente aus der Ländle-Fußballszene ließen es sich nicht zweimal bitten, es war ein Megaevent mit einer ausgelassener Stimmung. VIP-Chefkoch Alexander Peischler, Huschi und sein Team sorgten für einen professionellen Ablauf. Alle Gäste und Schönheiten warten bereits auf die nächstjährige zweite Auflage. 

Werbung


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!