FCL: Premiere ein Fest der Superlative - Impressionen

Von Thomas Knobel
Akt.:
1Kommentar
Viele Schönheiten waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest mit von der Partie. Viele Schönheiten waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest mit von der Partie. - © VOL.AT/Robert Rossian
Lustenau. 400 begeisterte Gäste waren beim ersten FC Lustenau-Oktoberfest im Stadion an der Holzstraße aus dem „Häuschen“ und feierten mehrere Stunden bei kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und speziellen Getränken.

0
0

 

Der FC Lustenau lud und vierhundert Menschen kamen zum ersten Oktoberfest. Viele Schönheiten, Prominente aus der Ländle-Fußballszene ließen es sich nicht zweimal bitten, es war ein Megaevent mit einer ausgelassener Stimmung. VIP-Chefkoch Alexander Peischler, Huschi und sein Team sorgten für einen professionellen Ablauf. Alle Gäste und Schönheiten warten bereits auf die nächstjährige zweite Auflage. 

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!