Mehr Nachrichten aus Lustenau
Akt.:

FCL-”Boss” Sperger: “Wir planen für die Erste Liga”

FC Lustenau-Präsident Dieter Sperger plant mit dem Klub für die Erste Liga. FC Lustenau-Präsident Dieter Sperger plant mit dem Klub für die Erste Liga. - © VOL.AT/Klaus Hartinger/Steurer
Lustenau. Im Falle eines Abstiegs aus der Heute für Morgen Erste Liga wird der FC Lustenau in der Regionalliga West spielen.

Korrektur melden

Noch ist unklar, ob der FC Lustenau überhaupt die beiden Relegationsspiele gegen den Regionalliga Mitte-Meister GAK (5./8. Juni) bestreiten muss. Am 31. Mai fällt die definitive Entscheidung, ob LASK Linz nun über das Neutrale Schiedsgericht doch noch eine BL-Lizenz für die kommende Saison erhält oder in die Regionalliga Mitte absteigen muss. Sollte der FC Lustenau die fällige Relegation gegen die Grazer verlieren, werden die Blau-Weißen aus der Stickergemeinde in der Regionalliga West (2012/2013) spielen. Ein freiwilliger Absturz in die erste Landesklasse hat FC Lustenau-Präsident Dieter Sperger mit einem klaren Nein beantwortet. „Wir planen für die Erste Liga und werden dafür alles unternehmen um dieses Vorhaben bzw. Ziel zu erreichen“, so FCL-„Boss“  Dieter Sperger. Auch FCL-Geschäftsführer Bernhard Erkinger will nichts vom Amateurfußball wissen: “Wir konzentrieren uns auf die Relegation und machen uns über die Westliga keine Gedanken.”

VIER ABSTEIGER AUS DER WESTLIGA?

Das Nichterreichen eines Startplatzes in der Heute für Morgen Erste Liga für den FC Lustenau hätte auch für den Vorarlberger Amateurfußball fatale Folgen. Wenn der FC Lustenau doch in die Westliga absteigen würde (hoffentlich nicht) und der vermutliche RLW-Meister Wattens die Relegation gegen SV Horn nicht gewinnt, müssten vier Teams aus der Westliga den bitteren Weg in den Landesverband antreten.  Auch in den sechs Vorarlberger Landesligen gäbe es dann nicht zwei sondern drei Absteiger.  

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Heimat-Tour-Abschluss bei den Freiheitlichen in Lustenau
Auf ihrer Heimattour machten die Freiheitlichen am Dienstag, zum Abschluss, in Lustenau Station. mehr »
Galeb Lustenau war der große Abräumer
Ganz im Zeichen der Lustenauer Boccia-Spieler standen die Staatsmeisterschaften im Dreierbewewerb,  die in Hohenems [...] mehr »
Schildkröte gefunden in Lustenau
Wer vermisst seine kleine Schildkröte? mehr »
Heute Dienstag beginnt Karate für Kinder und Jugendliche
Ein Anfängerkurs für die Altersgruppe von 7 bis 14 Jahren startet am 16. September.   Lustenau. Karate nahm seinen [...] mehr »
Zukunfts.Lust-Messe in Lustenau
Am Freitag, den 19. September findet im Reichshofsaal die Zukunfts.Lust-Messe statt, bei der das EdWard-prämierte [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!