Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingsauftakt des Hörbranzer Prinzenpaares

Bregenzer Prinzenpaar (li) und Prinz Karl und Prinzessin Karin (re)
Bregenzer Prinzenpaar (li) und Prinz Karl und Prinzessin Karin (re) ©FC
Beim Fluher Ball, der Fluher Fatamorgana, eröffnete das amtierende Prinzenpaar aus dem Leiblachtal ihre Ballsaison.
Auftakt der Hörbranzer Faschingsgilde

Begleitet von den Hörbranzer Raubrittern, den Leiblachtaler Schalmeien und zahlreichen Leiblachtaler Faschingsfans folgten Prinz Karl und Prinzessin Karin der Einladung der Fluher Nollatrüller zur ihrem Ball. Zum ersten Mal führte das noble Gefolge der Faschingsregenten, der K&K Monarchie, ihre Show auf und erntete dafür begeisterten Applaus. Auch die Leiblachtaler Schalmeien Schalmeien gaben einige ihrer Stücke zum Besten, heizten der Stimmung im Kennelbacher Schindlersaal richtig ein und machten Lust auf den anstehenden Fasching. Die begehrten Prinzenorden wurden heuer zum ersten Mal an verdiente Persönlichkeiten des Organisationsteam verliehen.

Prinzessin Karin, Prinz Karl, die Jungprinzessinnen Melanie und Selina sowie das noble Gefolge bewiesen ihre Feierqualitäten und sind bereit für den Raubritterball in Hörbranz. Die Veranstaltung war der perfekte Einstieg in den kurzen, aber dafür intensiven Fasching 2017/2018.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Fasching
  3. Faschingsauftakt des Hörbranzer Prinzenpaares
Kommentare
Noch 1000 Zeichen