Mehr Nachrichten aus Schnifis
Akt.:

Fahnenweihe Gemeindemusik Schnifis

1952 neu erstellt - 2012 neu restauriert - die Vereinsfahne der GM Schnifis 1952 neu erstellt - 2012 neu restauriert - die Vereinsfahne der GM Schnifis

Korrektur melden

Am kommenden Wochenende weiht die Gemeindemusik Schnifis die neu restaurierte Vereinsfahne mit einem kleinen Fest ein. Im März wurde für diesen Zweck eine Haussammlung in Schnifis und Düns durchgeführt, die äußerst positiv ausfiel. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Spender und Sponsoren für die großartige finanzielle und materielle Unterstützung. Nun wollen wir das Ergebnis der Aktion gemeinsam feiern:

Sa, 21.4.  20 Uhr, Laurentiussaal:    Fahnenparty mit den Souljackers
So, 22.4.  9:30 h, Pfarrkirche: Fahnenweihe durch Pater Niklaus Mottier

                  10.45 h, Laurentiussaal: kurzer Festakt im Laurentiussaal mit Vorstellung der
                                                               neuen Fahne
                                  anschließend Frühschoppen mit dem MV Übersaxen
                 12.00 h, Ausklang mit den Walgaunern
                 Nachmittag: Kinderprogramm

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Die 47 Musikantinnen und Musikanten der Gemeindemusik Schnifis
sowie die neue Fahnenpatin Cornelia Berchtel

 

 

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Internationales Alphornseminar
Bregenz. Beim 8. Bregenzer Alphornseminar probten Teilnehmer aus mehreren Nationen in diesem einzigartigen, [...] mehr »
Wohnungen in Kürze fertiggestellt
Bregenz. Kurz vor der Fertigstellung befindet sich die Wohnanlage Sägergasse gegenüber dem Bregenzer Stadion.     [...] mehr »
Klostergasse wird zur Fahrradstraße
Bregenz. Im Rahmen des Generalverkehrskonzeptes Bregenz ist die Klostergasse nun offiziell eine Fahrradstraße und dem [...] mehr »
Kursleiter gaben Konzert
Bregenz. Unter dem Titel „Alphorn – Tradition und Gegenwart“, gaben die Kursleiter des Internationalen [...] mehr »
Weltkarte am Sparkassenplatz
Bregenz. Seit wenigen Tagen befindet sich auf dem Sparkassenplatz eine in leuchtenden Farben gemalte Weltkarte.     [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!