Fahndung nach Einbrecher in Bregenz

Akt.:
8Kommentare
Die Polizei sucht nach dem Einbrecher
Die Polizei sucht nach dem Einbrecher - © APA
Bregenz – Nachdem ein Einbrecher in Bregenz von der Wohnungseigentümerin überrascht wurde, ergriff der Täter die Flucht. Nach dem Mann wird noch gefahndet.

Am Dienstagvormittag kam eine 61-jährige Frau aus Bregenz in ihre Wohnung im dritten Stock eines Bregenzer Wohnblockes zurück und überraschte einen Einbrecher, der sich gerade in ihren Räumlichkeiten zu schaffen machte.

Täter flüchtete

Dieser flüchtete sogleich aus der Wohnung in das Stiegenhaus. Der Täter hatte sich zuvor durch das Abdrehen des Schließzylinders Zugang in die Wohnung verschafft. Das Diebsgut transportierte der Mann in einem schwarzen Müllsack ab.

Täterbeschreibung

– Mann
– ca. 165 cm groß
– ca. 30 Jahre alt
– kurze Haare
– Bekleidung: dunkel-blaues Sportdress und dunkel-blaue Schildkappe

(Quelle: Polizei)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Auto hat sich in D... +++ - Mathias "Alpinfitness" Nesenso... +++ - 24-Stunden im Zeichen der Bull... +++ - Vorarlberg: Verdächtiges Gepäc... +++ - Vorarlberg: Baggerfahrer von S... +++ - Tour de Hoffnung: 26.000 Euro ... +++ - Krankenhauspass wird zum grenz... +++ - Rumänische Einbrecher durch Ha... +++ - Seedomizil in Lochau feiert er... +++ - Feuerwehrübung in Schnifis +++ - "The Cage": Lions Dornbirn und... +++ - Zeugen von Fahrraddiebstahl in... +++ - Hitzewelle: Aufruf zum sparsam... +++ - Vorarlberger Polizei nahm 19 D... +++ - Rossbremsen werden zur Plage f... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung