#facebookdown: Facebook-Ausfall sorgt für Aufregung und Lacher

Akt.:
11Kommentare
Auch Facebook kann einmal Aussetzer haben
Auch Facebook kann einmal Aussetzer haben
Ein zeitweiliger Facebook-Ausfall hat am Freitag viele Nutzer weltweit im Regen stehen lassen. Ab dem Nachmittag mitteleuropäischer Sommerzeit war das Soziale Netzwerk plötzlich vielerorts nicht mehr erreichbar.

Facebook erklärte, an dem Problem zu arbeiten, ohne zunächst einen Grund für die Störung zu nennen. Am frühen Abend berichteten Mitglieder, wieder auf Facebook zugreifen zu können.

“Jetzt muss ich rausgehen und mit Leuten reden”

“Mein Sozialleben ist vorbei”, schrieb ein Nutzer auf Twitter, wo sich die Ausgeschlossenen unter dem Hashtag #facebookdown versammelten. “Jetzt muss ich rausgehen und mit Leuten reden.”

Polizei-Sergeant sorgt mit Tweet für Lacher

In den USA sorgte der Tweet des Polizei-Sergeant Burton Brink für Lacher: “Facebook ist keine Sache für die Polizei, bitte rufen Sie uns nicht mehr wegen des Ausfalls an. Wir wissen nicht, wann Facebook wieder funktioniert.”

Das Revier bekomme derartige Anrufe “ständig”, auch wenn das Kabelfernsehen ausfalle, antwortete Brink auf verblüffte Nachfragen anderer Twitter-Nutzer. (red/APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Zwischenfall: Segelflugzeug ve... +++ - USA kein verlässlicher Partne... +++ - Nordkorea feuerte erneut Raket... +++ - Der HC Hard kürt sich zum Mei... +++ - Canadi  ist kein Thema, Leder... +++ - Goldene Palme für Ruben Östl... +++ - Die große Ehrung der Topstars... +++ - Avramovic bald Profi, Aderlass... +++ - Große Verstärkung für die R... +++ - Drei Meister und ein Absteiger... +++ - Lassaad Chabbi steigt mit der ... +++ - Der SCR Altach unterliegt bei ... +++ - Dumoulin eroberte im Zeitfahre... +++ - Wetter zunächst weiter sonnig... +++ - Schon fast 100 Tote bei Kämpf... +++
11Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung