Akt.:

Euro 2012: Schweden-Fans bekommen Femen-Protest ab

Nackter Protest von Femen gegen die Euro 2012 in Kiew. Nackter Protest von Femen gegen die Euro 2012 in Kiew. - © Femen
Kiew. - Ein nackter Protest der Frauen-Aktivistinnen von Femen ist nichts besonderes, doch dieses Mal haben es die schwedischen Fans abbekommen.

 (6 Kommentare)

Die schwedischen Fans staunten nicht schlecht, als eine Nackt-Aktivistin vor dem Vorrundenspiel bei der Euro 2012 zwischen Schweden und Frankreich in der Fan-Zone auf einmal blank zog. Die gut gelaunten Wikinger dachten zuerst wohl an eine besondere Euro-Show, doch das änderte sich schnell. "F**K Euro" stand in großen Lettern auf dem entblößten Oberkörper der Femen-Aktivistin. Umgehend eilten Ordner herbei um die Femen-Aktivistin aus der Fan-Zone zu entfernen, die zu allem Überdruss noch einen Becher Bier abbekam. Die Aktivistin wurde inhaftiert und musste die Nacht in der Zelle verbringen.

UEFA Euro 2012: Live auf VOL.AT

Nackt-Protest gegen die Euro 2012

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 6

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Fußball steht vor großer Revolution
Die Regelhüter des Fußballs entscheiden am Donnerstag über die Einführung von technischen Hilfsmitteln für [...] mehr »
Internet-Hype um Balotellis Siegerpose
Immer schrägere Fotomontagen kursieren im Internet: Während die Fußballwelt mit Europameister Spanien jubelt, erfreut [...] mehr »
Spanien legte im Montafon den Grundstein zur Titelverteidigung
Schruns. - Im Montafon legten die Spanier den Grundstein zur erfolgreichen Titelverteidigung. Die Montafoner Luft [...] mehr »
Meinungen zum Finale Spanien-Italien
Reaktionen zum Finale der Fußball-EM am Sonntagabend in Kiew zwischen Spanien und Italien (4:0): mehr »
100. Jubiläumssieg für "San Iker" im EM-Finale
Iker Casillas hat in den vergangenen Jahren mehrmals das Ende der spanischen Dominanz im internationalen Fußball [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!