Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

Eselfohlen „Winnie“ geboren

Alpwirtin Anja Cäser kümmert sich um das wenige Stunden alte Eselfohlen "Winnie" und dessen Mutter. Alpwirtin Anja Cäser kümmert sich um das wenige Stunden alte Eselfohlen "Winnie" und dessen Mutter. - © Monika Kathan
Fraxern. (kam) Auch Geburtshilfe bei den Tieren gehört zu den vielen Aufgaben der Alphirten während eines Sommers in den Bergen. So auch auf der Alpe Hohe Kugel bei Matthias Fechtig und Anja Cäsar.

Einige Esel sind heuer bei der Alpherde auf der Hohen Kugel im Fraxner Gemeindegebiet mit dabei. Vor zwei Wochen schon wurde ein junges Eselchen geboren, das den Namen „Willi“ erhielt, wie Alpwirtin Anja Cäsar berichtet. Und nun wurde am vergangenen Mittwoch, 29. August, ein weiteres Eselfohlen in den Morgenstunden auf der Hohen Kugel geboren. Es erhielt den Namen „Winnie“.

Die ersten Stunden nach der Geburt war das Eselfohlen noch sehr müde, legte sich oft auf die Wiese. Seine Mutter ließ den Junior jedoch nicht lange im Schlaf versinken, sondern stupste das Fohlen immer wieder an, um aufzustehen und die wichtige, kräftigende Milch zu saugen.

Und wenn es sich nicht selbst aufraffen will und die Stupferei der Eselstute nicht ausreicht, dann ist gleich Alpchefin Anja zur Stelle, dem Kleinen auf die Beine zu helfen.

Begeisterte Wanderer halten natürlich gerne inne, um die kleinen sowie auch die großen Esel zu beobachten und natürlich auch die wunderschönen Pferde, Rinder und Ziegen.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Weißer Karfreitag und -samstag
Fraxern. (kam) Der April macht, was er will - und das zur Osterzeit. mehr »
Mostfrühschoppen am Peter Hof in Fraxern
Die Welt des Mostes kennenlernen.  Einblicke gibt es beim Mostfrühschoppen am Peter Hof in Fraxern am So, 27. [...] mehr »
„Ein Dorf in Flammen”: Ausstellung anlässlich Großbrand Fraxern 1934
Fraxern. (kam) Die Katastrophe am 18. April 1934, die das halbe Fraxner Dorf nieder brannte und damit zahlreiche [...] mehr »
Künftig noch mehr Kooperation zwischen den Regionen
Vorderland-Feldkirch-Walgau-Bludenz:   Die Zusammenarbeit zwischen der Regio Vorderland-Feldkirch, der [...] mehr »
Freiwillige Ortsfeuerwehr Fraxern – Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr!
Fraxern. (kam) So wie alle anderen, ist auch die Freiwillige Ortsfeuerwehr (OF) Fraxern kein Verein, sondern hat die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!