GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erstmals dreitägiges Springreitturnier in Hard

Erstmals wird am kommenden Wochenende in Hard drei Tage lang eine Reitveranstaltung stattfinden.
Erstmals wird am kommenden Wochenende in Hard drei Tage lang eine Reitveranstaltung stattfinden. ©VOL.AT/Privat
Hard. Am kommenden Wochenende findet erstmalig auf der neu errichteten Reitanlage der Familie Dür-Lehner, dem Reitsport-Zentrum-Hard, ein Springreitturnier mit internationaler Besetzung statt.
Reitsport vom Feinsten in Hard

An drei Turniertagen reiten über 100 Reiter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz um die Plätze. Über 300 Pferdenennungen sind eingegangen. Ausgetragen werden 12 Bewerbe von Freitag bis Sonntag, wobei der Höhepunkt der Veranstaltung der Große Preis von Hard am Bodensee, eine Springprüfung der Klasse S* mit Beginn um 16.30 Uhr, darstellt. Das Organisationsteam um Bettina Dür-Lehner und Mag. Harald Dür sind schon seit Wochen mit den Vorbereitungen der Veranstaltung beschäftigt. „Wir wollen allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt und hervorragende sportliche Bedingungen präsentieren. Auch werden wir hinsichtlich Infrastruktur erstmalig auf die Probe gestellt, denn wir wollen auch in Zukunft Veranstaltungen dieser Art durchführen.“, sagt die Turnierleiterin Bettina Dür-Lehner. Auch kulinarisch hat der Veranstalter eine Menge zu bieten um alle Besucher von morgens bis abends zu verköstigen. Für Besucher mit PKW sind Parkplätze auf dem Areal der Firma Alpla, für Besucher mit Fahrrad sind ausreichend Abstellplätze am Gelände verfügbar. Der Eintritt ist frei.

Daten & Fakten

Wann:             6. – 8. Juli 2012

Wo:                 Reitsport-Zentrum-Hard, Neulandstrasse 50, 6971 Hard www.rzh.at

Wer:                150 Reiter aus A, D + CH mit 300 Pferde

Was:               12 Bewerbe, ca. 600 Starts, Preisgelder und Sachpreise von über EUR 7.000 !

ZEITPLAN

Freitag, 6. Juli 2012

1 Einlaufspringprüfung 100cm Kl. A0, Beginn 12.00 Uhr

2 Springpferdeprüfung 105cm Kl. A, Beginn 14.00 Uhr

3 Punktespringpr/Joker 105cm/110cm Kl.A, Beginn 16.30 Uhr

Samstag, 7. Juli 2012

4 Standardspringprüfung 105cm/110cm Kl. A, Beginn 08.30 Uhr

5 2-Phasenspringprüfung 115cm/120cm Kl. L, Beginn 11.00 Uhr

6 Standardspringprüfung 125cm Kl. LM, Beginn 14.00 Uhr

7 Zeitspringprüfung 135cm Kl. M, Beginn 16.30 Uhr

Sonntag, 8. Juli 2012

8 Stilspringprüfung 90cm/95cm Kl. E, Beginn 08.30 Uhr

9 Stilspringprüfung 115cm Kl. L1, Beginn 10.30 Uhr

10 Standardspringprüfung/am. St. 120cm Kl. L2, Beginn 12.00 Uhr

11 Standardspringprüfung 130cm Kl. LM, Beginn 14.30 Uhr

12 Standardspringprüfung 140cm Kl. S* Großer Preis von Hard/Bodensee, Beginn 16.30 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Erstmals dreitägiges Springreitturnier in Hard
Kommentare
Noch 1000 Zeichen