GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Saisonsiege für Linz und Leoben in HLA

Die Bregenzer wollen mit einem Sieg aus Wien zurückkehren.
Die Bregenzer wollen mit einem Sieg aus Wien zurückkehren. ©Stiplovsek
Die HC Linz AG und Union Leoben haben in Runde zwei der Handball-Liga Austria (HLA) ihre ersten Siege gefeiert.
West Wien - Bregenz HB ab 17 Uhr

Die Linzer fertigten am Samstagabend Bärnbach/Köflach mit 32:24 (17:13) ab, wobei Gäste-Tormann Mislav Loncar in der 26. Minute wegen einer Aktion gegen einen Spieler außerhalb des Kreises die rote Karte erhielt und dem 17-jährigen Lukas Albrecher Platz machen musste.

Bregenz muss nach Wien

In Schwaz gelang Leoben der erste Erfolg. Die Steirer setzten sich beim Cup-Finalisten mit 25:23 (15:11) durch, womit die Tiroler wie sonst nur Bärnbach/Köflach noch sieglos sind. Die zweite Runde wird am Sonntag mit dem Spiel Westwien gegen Bregenz (17.00) abgeschlossen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Erste Saisonsiege für Linz und Leoben in HLA
Kommentare
Noch 1000 Zeichen