GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Saisonpleite für Hard bei Westwien

Hard und Westwien lieferten sich einen spannenden Kampf.
Hard und Westwien lieferten sich einen spannenden Kampf. ©GEPA
Der HC Hard kassierte mit dem 24:29 bei Westwien bereits im zweiten Saisonspiel die erste Niederlage.

Nach dem klaren Auftaktsieg gegen die HSG Graz ging es für den HC Hard heute Abend mit der Auswärtspartie bei Westwien weiter. Von Beginn weg entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe auf hohem Niveau, bei dem die Führung mehrfach wechselte. Bis zur Pause erspielten sich die Gäste aus dem Ländle eine 12:14-Führung.

Die Wiener kämpften sich in der zweiten Halbzeit jedoch rasch heran und übernahmen mit Fortdauer der Partie immer mehr das Kommando und gingen zwischenzeitlich auch mit zwei Treffern in Führung. Diese Führung bauten die Wiener bis zum Ende noch weiter aus und fügten dem HC Hard mit dem 24:29 somit bereits im zweiten Saisonspiel die erste Niederlage zu.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Erste Saisonpleite für Hard bei Westwien
Kommentare
Noch 1000 Zeichen