Mehr Nachrichten aus Lustenau
Akt.:

Erste Liga: Das Transferkarussel der Vorarlberger Clubs

Zu Austria Lustenau zurückgekehrt: Jürgen Patocka. Zu Austria Lustenau zurückgekehrt: Jürgen Patocka. - © Hofmeister/VN
Auf dem Transfermarkt hat sich bei allen drei Vorarlberger Erste-Liga-Clubs einiges getan. 26 Zugängen stehen insgesamt 34 Abgängen gegenüber.

 (4 Kommentare)

Korrektur melden

SCR Altach hat zehn Zu- und elf Abgänge zu verzeichnen. Mit Matthias Cuntz und Louis Ngwat-Mahop kamen auch zwei Spieler vom Karlsruher SC. Austria Lustenau hat acht Neuverpflichtungen getätigt und zehn Spieler abgegeben. Pierre Boya wurde bis zum 19. Spieltag an Randers FC in Dänemark verliehen. Der FC Lustenau hat acht neue Spieler verpflichtet und mit 13 Spielern auch am meisten ziehen lassen. Mit 20 Mann verfügt der FCL auch über den dünnsten Kader, während die Austria 22 und Altach 24 Spieler in ihrem Kader haben.

SCR Altach hat den Kader mit dem zweitgrößten (4.450.000 Euro) und Austria Lustenau mit dem drittgrößten (3.750.000 Euro) Gesamt-Marktwert aller Erstliga-Klubs. Den höchsten Gesamt-Marktwert hat der SV Kapfenberg (4.875.000 Euro). Der FC Lustenau liegt in diesem Ranking an letzter Stelle (2.450.000 Euro).

Transfers SCR Altach

Zugänge (von): Aaron Kircher (Austria Lustenau), Matthias Cuntz (Karlsruher SC), Aytac Sulu (Genclerbirgli), Hannes Aigner (LASK), Felipe Dorta (SCR Altach II), Danijel Prskalo (Wiener Neudstadt), Louis Ngwat-Mahop (Karlsruher SC), Dominik Seiwald (SCR Altach II), Benedikt Zech (Vereinslos), Julian Erhart (Vienna).

Abgänge (nach): Mirnel Sadovic (St.Pölten), Rahman Soyudogru (FC 04 Singen), Seth Moses (unbekannt), Thorsten Schick (Admira Wacker), Orhan Ademi (E. Braunschweig), Matthias Hopfer (FC Lustenau), Petr Vorisek (SV Wallern), Hannes Eder ( A. Klagenfurt), Kevin Fend (Grödig), Alexander Guem (Karriereende), Patrick Seeger (Admira Wacker).

Transfers Austria Lustenau

Zugänge (von): Patrick Salomon (Austria Wien), Robert Schellander (LASK), Jürgen Patocka (Rapid), Simon Kühne (AKA Vorarlberg), Lukas Hefel (AKA Vorarlberg), Lukas Kragl (LASK), Ivan (Vereinslos), Pierre Boya (Randers FC).

Abgänge (nach): Peter Pöllhuber (Admira Wacker), Dursun Karatay (Eschen-Mauren), Benedikt Zech (Vereinslos), Dennis Kloser (FC Lustenau), Murat Cetinkaya (SV Horn), Sidinei (Bregenz), Tobias Wirnsperger (FC Wolfurt), Manuel Honeck (Dornbirn), Philipp Vorraber (unbekannt), Aaron Kircher (SCR Altach).

Transfers FC Lustenau

Zugänge (von): Furkan Aydoglu (Austria Wien II), Matthias Hopfer (SCR Altach), Arvedin Terzic (FAC TfW), Michael Gehrer (SCR Altach II), René Felix (Wiener Neudstadt), Cem Tosun (FAC TfW), Dennis Kloser (A. Lustenau), Dudu (Metropolitano).

Abgänge (nach): Martin Teuerzbacher (Amstetten), Piero Minoretti (Unbekannt), Fabian Reiner (FC Lustenau II), Stefan Rieß (Vereinslos), David Witteveen (Grödig), Christoph Buchner (Chemnitzer FC), Dennis Mimm ( Wiener Neustadt), Martin Schwärzler (FC Augsburg II), Marcel Holzmann (St. Pölten), Daniel Luxbacher (Rapid Wien II), Andrey Lebedev (Rapid Wien), Christoph Freitag (Austria Wien II), Lukas Hinterseer (FC Wacker). 

Wertvollste Spieler der Vorarlbger Clubs

Sascha Boller von Austria Lustenau ist mit einem Marktwert von 400.000 Euro der wertvollste Spieler der Ländle-Klubs. Am nächsten kommt ihm Martin Kobras vom SCR Altach mit 350.000 Euro Marktwert. Auf den weiteren Plätzen landen mit Hannes Aigner, Correa Tomi und Ngwat-Mahop Louis drei weitere Altacher. Der nächste Spieler von Austria Lustenau, Soares Danilo Teodoro, teilt sich mit dem Altacher Philipp Netzer ex-aequo den sechsten Platz. Der wertvollste Spieler des FC Lustenau ist Enes Novinic mit einem Marktwert von 250.000 Euro. Er teilt sich mit weiteren fünf Spielern der beiden anderen Clubs den achten Platz.

Alle Euro-Angaben über den Marktwert der Spieler und Vereine stammen von transfermarkt.at.

(VOL.AT)

Werbung


Kommentare 4

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
SCRA-GF Längle: “Ausschreitungen haben mit Fußball nichts zu tun”
Altach - SCR Altach-Geschäftsführer Christoph Längle spricht nach den Krawallen - am Samstag nach dem Bundesligaspiel [...] mehr »
Alarmglocken läuten! Ländle-Trio steht am Tabellenende
Mit Hard, Höchst und Bizau stehen gleich drei Vorarlberger Klubs nach einem Viertel der Meisterschaft in der [...] mehr »
Bürgerforum: Lösung für Stauproblematik in Altach steht bevor
Da es an der Kreuzung der Feldkircherstrasse mit der Götznerstrasse in Altach immer wieder zu Stausituationen kommt, [...] mehr »
Fanrandale in Altacher Dorfzentrum
Nach dem Fußball-Bundesligaspiel SCR Altach gegen die SV Ried ist es am Samstag im Dorfzentrum von Altach (Bezirk [...] mehr »
Der Kampf um die Ländle Nummer eins im Amateurfußball
Der FC Dornbirn mit sechs ehemaligen Altach-Kickern und dem Trainer Peter Jakubec trifft im Derby auf der Birkenwiese [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!