Erfolgreiches BMX-Weekend in Bludenz

Von Gemeindereporter Dieter Kohler
Akt.:
Rassiger BMX-Sport in Bludenz
Rassiger BMX-Sport in Bludenz - © BMX-Club Sparkasse Bludenz/Dieter Kohler
Bludenz (dk). Bei herrlichem BMX-Wetter zeigten sich die Athleten kürzlich auf der hervorragend präparierten Bludenzer BMX-Piste von ihrer besten Seite.

Am Gate standen über 190 BMXler aus der Schweiz, Deutschland, Italien, Frankreich, Slowenien und Österreich. Mit einem Sieg und insgesamt sieben Podestplätzen fiel die Bilanz der heimischen Athleten zufriedenstellend aus. Herausragend die Leistung von WM-Teilnehmer Andre Dutczak, der die Cruiserklasse 14+ gewann und in der Klasse Boys 14/15 den ausgezeichneten 2. Platz belegte. Neben Dutczak fuhren noch Raphael Nachbaur (2., Anfänger I), Fabian Caser (3., Anfänger I), Bastian Caser (3., Anfänger II), Alfred Hugl (3., Men 25+) und das Seitenwagenduo Ivo Mähr/Felix Mähr (3.) auf das begehrte Podium. Vom Pech verfolgt Bjarne Schedler, der nach einem Sturz im Finale keine Chance mehr auf einen Spitzenplatz hatte.

 

Weitere Platzierungen der Bludenzer

4. Giglmaier Fabian (AII), – 4. Ender Frederick (B 16+) – 5. Frener Lina (A I) – 6. Uhl Noah (A I) – 6. Ludescher John (Men 25+) – 7. Muther Hannah (B 10/11) – 8. Richardson Morgan (A I) – 8. Fercher Luca (B 8/9) – 8. Schedler Bjarne (B 12/13) – 10. Dutczak Helmut (Men 25+) – 11. Hugl Leo (B 10/11) – 12. Muther Valentin (B 8/9) – 12. Muther Noah (B 14/15) – 13. Rieder Mika (B 5/7) – 15. Dovjak Adrian (B10/11) – 19. Kreidl Paul (B 8/9) – 21. Mähr Felix (B 10/11) – 26. Nohr Janik (B 10/11) – 27. Ludescher Ramon (B 8/9) – 28. Wiederin Paul (B 10/11) – 29. Engstler Fabio (B 10/11);

Alle Ergebnisse auf www.bmxracing.ch

 

Schweizer dominierten Arlberg Quellfrisch Open

Weniger erfolgreich zeigte sich das Bludenzer BMX-Sparkassenteam beim Arlberg Quellfrisch Open, dieser Bewerb wurde von den Schweizer Teams dominiert. Vom heimischen Team schafften einzig die Geschwister Muther den Einzug ins Finale. Platzierungen: 5. Muther Valentin (B 5/8) – 6. Muther Hannah (Open Women) – 8. Muther Noah (Men 15+); BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung