Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

Energieleistung von SC Bregenz blieb unbelohnt

Vinicius Gomes Maciel blieb in Wattens ohne Torerfolg. Vinicius Gomes Maciel blieb in Wattens ohne Torerfolg. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Bregenz. Die Bodenseestädter unterlagen beim Tabellenführer Wattens knapp mit 0:1-Toren.

Korrektur melden

Als einziges Team der Westliga bleibt Tabellenführer Wattens auch nach dem 21. Spieltag ohne Niederlage. Allerdings war der knappe 1:0-Heimsieg der Kirchler-Truppe gegen ein bärenstarkes Bregenz etwas glücklich. Die Bodenseestädter zeigten eine spielerisch starke Leistung und hatten bei einem Lattenknaller von Regisseur Franco Joppi Pech (34.). Weitere gute Einschussmöglichkeiten der Elf um Trainer Mladen Posavec blieben ungenützt. Bregenz hätte sich zumindest einen Punkt verdient und brachte den Spitzenreiter der Westliga ins Wanken. Einzig ein schwerer Abwehrfehler zum Beginn der Partie brachte Wattens auf die Siegerstraße, Marco Hesina nützte die Chance eiskalt aus.

NEU! Liga-LIVETICKER VOL.AT

FUSSBALL: Regionalliga West

21. Spieltag

WSG Wattens – Rivella SC Bregenz 1:0 (1:0)                             

Alpenstadion, 300 Zuschauer, SR Vitzkotter (S)

Torfolge: 5. 1:0 Marco Hesina

Gelbe Karten: 15. Michael Steinlechner, 32. Hesina (beide Wattens), 44. Batir (Bregenz), 45. Zangerl, 54. Buchacher (beide Wattens), 77. Yildiz (Bregenz), 80. Oswald (Wattens/alle Foulspiel)

WSG Wattens: Oswald; Weissenbrunner, Michael Steinlechner, Eller, Reiter; Pranter, Hesina, Toplitsch (74. Ebner), Hörtnagl (90. Pensold); Buchacher, Zangerl (61. Höllwart)

Rivella SC Bregenz: Cetin Batir; Marku, Pascal Breitenberger (89. Dennis Alibabic), Yildiz, Neunteufel; Lingg, Karahasanovic (76. Vogel); Pekala, Joppi; Yasar (65. Einsle); Gomes Maciel                

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Seestadt steht vor der Baueingabe
Im Seequartier sind Anpassungen vorgesehen – Info-Veranstaltung am Montag. mehr »
Jugend-Einsatz wurde gewürdigt
Bregenzer Jugendliche für Engagement rund um Entstehung des Freizeitparks Remise ausgezeichnet. mehr »
Kein Stadtarzt ab Dezember
Vereinbarung mit den niedergelassenen Ärzten in Bregenz steht kurz vor dem Abschluss. mehr »
Neues Präsidium der ASKÖ Vorarlberg gewählt
Am Freitag 10.10.2014 lud die ASKÖ Vorarlberg zum Landestag. Der alle 4 Jahre stattfindende Landestag wurde dieses Jahr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!