Mehr Nachrichten aus Wolfurt
Akt.:

Elfjähriger bei Kollision schwer verletzt

Unfall in Wolfut Unfall in Wolfut - © Bilderbox
Wolfurt – Ein unbekannter Jugendlicher und ein elfjähriger Junge sind in Wolfurt mit ihren Fahrrädern kollidiert. Der Jugendliche fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Dienstag zwischen 17.30 und 18.00 Uhr kollidierten ein unbekannter Jugendlicher und ein elfjähriger Junge bei der Hauptschule Wolfurt mit ihren Fahrrädern. Obwohl sich der Elfjährige bei dem Sturz schwer verletzt hat, fuhr der unbekannte Jugendliche einfach weiter. Der Jugendliche oder eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Wolfurt in Verbindung zu setzten.

Beschreibung des Jugendlichen
15-16 Jahre, mittelbraune längere Haare, bekleidet mit roter Jacke und Jeans, unterwegs mit einem silbernen KTM-Fahrrad mit Korb, schwarzer Rucksack.

(VOL.AT; Polizei)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Schertler-Doppelpack lässt Wolfurt jubeln, Krise in Rankweil
Wolfurt meldet sich mit zweitem Heimsieg zurück, RW als einziges Team noch ohne Sieg und steckt in einer tiefen Krise. mehr »
Absage, Offensivspektakel mit vielen Toren
Egg. Eine Absage im Bregenzerwald und die Offensivkicker präsentierten sich in den Sonntag-Spielen im Unterhaus in Torlaune. mehr »
FC Wolfurt spielt am Sonntag zuhause gegen RW Rankweil
Nach zuletzt 2 Auswärtsspielen in Folge steht am Sonntag endlich wieder ein Heimspiel am Sportplatz an der Ach auf dem [...] mehr »
Grüne Radtour – Etappe Wolfurt
Auf ihrer Radtour vom Montafon zum Bodensee kommen die Grünen Landtagskandidat/innen auch durch Wolfurt. Alle [...] mehr »
Vandalenakt am Wolfurter Fußballplatz
Wolfurt. (hapf) In der Nacht von Samstag, 23. auf Sonntag, 24. August 2014 wurde von einer bislang unbekannten [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!