Akt.:

Eishockey: Capitals holen Josh Soares

Die Vienna Capitals verpflichten Center Josh Soares. Die Vienna Capitals verpflichten Center Josh Soares. - © APA
Die Vienna Capitals haben sich mit Center Josh Soares für die kommende Eishockey-Saison verstärkt.

Korrektur melden

Wie die Vienna Capitals auf ihrer Hompage bekannt gaben, steht nach der Verpflichtung des kanadischen Centers Josh Soares der Kader für die nächste Saison im Großen und Ganzen.

Ein Stürmer mit Torjäger-Qualitäten für die Vienna Capitals

Der 30-jährige Kanadier Josh Soares ging zunächst den traditionellen Weg durch die Nachwuchsligen. Ab 2006/07 spielte er abwechselnd in der AHL und der ECHL. 2009 kam Soares schließlich nach Europa und spielte eine sehr erfolgreiche Saison bei den Kassel Huskies in der DEL, wo er in 56 Spielen ebenso viele Scorerpunkte sammelte. Danach wechselte der Kanadier nach Schweden zu Växjö Lakers Hockey in die 2. Liga. Mit Växjo schaffte Soares 2011 den Aufstieg in die Elitserien, die schwedische 1. Liga. Dort brachte Soares es in 50 Spielen auf 21 Scorerpunkte (11 Tore, 10 Assists).

Damit umfasst der derzeitige Kader der “Caps” 24 Spieler. Headcoach Tommy Samuelsson, der Josh Soares aus der schwedischen Liga kennt, möchte noch einen Stürmer auf Probe holen, am restlichen Kader für die nächste Saison soll nichts mehr geändert werden.

Derzeitiger Kader der UPC Vienna Capitals

Tor: Matt Zaba, Fabian Weinhandl, David Kickert
Abwehr: Andre Lakos, Philippe Lakos, Peter Schweda, Sven Klimbacher, Dan Bjornlie, Jamie Fraser, Adrian Veideman, Patrick Peter
Angriff: Benoit Gratton, Francois Fortier, Rafael Rotter, Philipp Pinter, Zdenek Blatny, Jonathan Ferland, Daniel Woger, Mario Seidl, Mario Fischer, Markus Schlacher, Michael Schiechl, Marcus Olsson (Tryout), Josh Soares

(apa/Red)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
HC Bozen bestätigte EBEL-Teilnahme
Der HC Bozen hat die Teilnahme an der kommenden Saison der Erste Bank Eishockey Liga bestätigt. Das teilte die EBEL am [...] mehr »
Kanadier Daniel Ratushny ist neuer ÖEHV-Teamchef
Der Kanadier Daniel Ratushny arbeitet im österreichischen Eishockey ab sofort in einer Doppelfunktion. Der 43-jährige [...] mehr »
Salzburg-Coach Ratushny soll ÖEHV-Teamchef werden
Kommenden Mittwoch präsentiert der Österreichische Eishockey-Verband (ÖEHV) in Wien seinen neuen Herren-Teamchef. [...] mehr »
Neuer ÖEHV-Teamchef wird nächste Woche präsentiert
Der neue Teamchef der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft ist gefunden. Der ÖEHV wird den Nachfolger von [...] mehr »
Vanek freut sich auf Minnesota und starkes Team
Thomas Vanek kommt quasi nach Hause. Seit seinen Lehrjahren an der University of Minnesota in Minneapolis 2002 ist der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!