Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Fass Bier für FC Lustenau-Kicker Batuhan Karakas

©Stiplovsek
Der Fassanstich vom gewonnenen Fass-Bier verlief für FC Lustenau-Spieler Batuhan Karakas nicht zufriedenstellend. Dafür wurde er als auffälligster Akteur im Seehallencup ausgezeichnet und musste sich als bester Torschütze diese Ehrung mit drei weiteren Kickern teilen. 

Bester Einser-Torschütze des Turniers: je 4 Tore: Agic Zeciri (Ruggell), Christopher Nagel (Lauterach), Fabio Feldkircher (Lochau), Batuhan Karakas (FC Lustenau)

Bester Eins-Spieler des Turniers: Batuhan Karakas (FC Lustenau)

Hallenfußball

Seehallencup in Hard für Kampfmannschaften

Veranstalter: Hotel am See FC Hard

Austragungsort: Sporthalle Hard am See

Spiel um Platz eins

SV typico Lochau – SW Bregenz 3:1

Tore: Fabian Fink, Fabio Feldkircher, Patrick Prantl (Kopfball) bzw. Julian Rupp

 

Spiel um Platz drei

FC St. Margrethen – FC Lustenau 1907 1:3

Tore: Kushtrim Hajrullahu bzw. Batuhan Karakas, Patrick Scheffknecht, Kristjan Makovec

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Unterhaus
  3. Lustenau
  4. Ein Fass Bier für FC Lustenau-Kicker Batuhan Karakas
Kommentare
Noch 1000 Zeichen