EHC Lustenau testet in Dübendorf

EHC Lustenau testet in Dübendorf
© Stiplovsek
Weiter geht es mit den Vorbereitungsspielen: die Cracks von Trainer Gerald Ressmann treffen auswärts auf das Team vom EHC Dübendorf.

Die Schweizer spielen in der höchsten Amateurliga der Schweiz und stellen für die Lustenauer einen ernstzunehmenden Testgegner dar. Der EHC Dübendorf bestritt schon ein Vorbereitungsspiel gegen die VEU Feldkirch und musste sich dabei nur knapp mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Die ersten beiden Spiele des EHC Alge Elastic Lustenau im Rahmen der Vorbereitung gegen La Chaux de Fonds und Chur machen Lust auf mehr. Nun testen die Lustenauer erstmals in dieser Saison in der Fremde und sind zu Gast beim EHC Dübendorf. Auch bei diesem Spiel will Coach Ressmann wieder den gesamten Kader zum Einsatz bringen. „Die neuen Spieler haben sich schon recht gut in die Mannschaft integriert. Auch die jungen einheimischen Spieler haben einen wesentlichen Schritt nach vorne gemacht. Grundsätzlich bin ich mit der bisherigen Vorbereitungsphase sehr zufrieden“, so Ressmann. Spielbeginn in Dübendorf ist bereits um 17.15 Uhr.

EHC Dübendorf : EHC Alge Elastic Lustenau

Samstag 2. September 2017, 17.15 Uhr

Hermikonstrasse 68, 8600 Dübendorf

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++ - Vorarlberg: "Es wird alles Mög... +++ - Vorarlberg: Kraftort "Kirchle"... +++ - Heroin aus dem Darknet nach Vo... +++ - Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung