EC Dornbirn holt Matt Keith zum Tryout

Von Thomas Knobel
Akt.:
1Kommentar
Der EC Dornbirn verstärkt sich ab sofort mit Matt Keith in der Offensive. Der EC Dornbirn verstärkt sich ab sofort mit Matt Keith in der Offensive. - © VOL.AT/Klaus Hartinger
Dornbirn. Der Dornbirner Eishockey Club holt den Kanadier Matt Keith zum Tryout. Der 29-jährige Flügelstürmer soll bei den Vorarlbergern den Zug aufs gegnerische Tor verstärken.

0
0

Der in Edmonton geborene Stürmer stand zuletzt in der tschechischen Extraliga unter Vertrag. Jetzt sucht Keith auf Empfehlung von Danny Bois eine neue Herausforderung in der Erste Bank Eishockey Liga, muss sich jedoch zunächst im Tryout vor den Augen von DEC Head Coach Dave MacQueen beweisen. Im Jahr 2001 stand der Eishockeyprofi im Draft (2. Runde) der Chicago Blackhawks. In der Saison 2008/09 wurde er vom ERC Ingolstadt in die DEL geholt, bevor Keith nach nur einer Spielzeit zurück nach Nordamerika wechselte und sich in der AHL engagierte. Die Tryout-Vereinbarung mit dem DEC läuft im Moment auf unbestimmte Zeit.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!