Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

E-Werke Frastanz und die Raffeisenbank sorgen für neuen tiefen Paukensound

Unsere Gönner überreichten die sensationellen Instrumente
Unsere Gönner überreichten die sensationellen Instrumente ©Schneggis
Frastanz. Die große Trommel ist bei uns in der Guggamusig nicht wegzudenken. Sie gibt uns das Tempo vor und ist sozusagen der Herzschlag von jedem dargebotenen Musikstück.

Nachdem sich unsere zwölf Jahre alten Pauken trotz jährlichem Service in ihre Bestandteile aufgelöst haben, kamen wir Schneggahüsler um eine Neuanschaffung nicht herum.

Ausschlaggebend bei der Wahl der neuen Instrumente war nicht nur der Klang sondern auch das Gewicht. Die Gönner Rainer Hartmann (E-Werke Frastanz) sowie Michael Gager, Markus Prünster und Christian Fiel (Raiba Frastanz) griffen uns großzügig unter die Arme und übernahmen je ein Instrumenten-Sponsoring.

Wir, die 1. Vorarlberger Guggamusig Schneggahüsler Frastanz, möchten uns auf diesem Weg nochmals recht herzlich für diese großartige Unterstützung bedanken. Unsere Paukisten freuen sich riesig über die neue Anschaffung, welche dringend notwendig war. Dank eurer Mithilfe können wir sicher die nächsten 10-15 Jahre „so richtig auf die Pauke hauen“.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • E-Werke Frastanz und die Raffeisenbank sorgen für neuen tiefen Paukensound
  • Kommentare
    Noch 1000 Zeichen