Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Alphorn bis Ziehharmonika

Beim Jahreskonzert am 24. Mai präsentiert die Musikschule Walgau die Highlights des Musikschuljahres im Ramschwagsaal in Nenzing. Das Publikum kann sich heuer bereits ab 18 Uhr mit Volksmusik, Sekt und regionalen Schmankerln verwöhnen lassen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Wie immer haben die Mitwirkenden ein buntes Programm mit Musik aller Stilrichtungen vorbereitet, das klassische Musik und Zeitgenössisches, Südamerikanische Folklore und Jazz, Pophits und Filmmusik umfasst. Ein besonderer Schwerpunkt liegt heuer auf Volksmusik, die beim Empfang und während des Konzertes im Mittelpunkt steht. Neben verschiedenen Ensembles der Musikschule ist aus diesem Anlass auch der Trachtenverein Nenzing mit einer Tanzdarbietung mit dabei. Die Zuhörerschaft darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit ausgewählten Solisten, Ensembles, Bands und Orchester freuen.

Die Mitgliedsgemeinden der Musikschule Walgau sind Bludesch, Düns, Frastanz, Göfis, Nenzing, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, und Schnifis.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Von Alphorn bis Ziehharmonika
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen