Mehr Nachrichten aus Rankweil
Akt.:

Dritter Testsieg für Austria Lustenau

Marco Miesenböck schoss das 2:0 für Austria Lustenau. Marco Miesenböck schoss das 2:0 für Austria Lustenau. - © VOL.AT/Stiplovsek/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Rankweil. Dritter Testspielsieg für Austria Lustenau in der langen Vorbereitungsphase auf die kommende Meisterschaft.

Sascha Boller und Marco Miesenböck erzielten schon vor der Pause im Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Regionalligaklub Brühl St. Gallen mit Trainer Eric Regtop die siegbringenden Treffer. Nun wartet auf die Grün-Weißen ein viertägiges Teambuilding in Lech am Arlberg.

FUSSBALL

Testspiel

SC Austria Lustenau – FC Brühl St. Gallen 2:1 (2:0)

Gastrastadion, 400 Zuschauer, SR Ouschan

Torfolge: 21. 1:0 Boller, 45. 2:0 Miesenböck, 66. 2:1 Morina

Austria Lustenau (1. HZ): Mendes; Tipuric, Patocka, Kampel, Pius Grabher; Dürr, Salomon, Zwischenbrugger, Boller; Miesenböck, Boya

Austria Lustenau (2. HZ): Hefel; Dunst, Stückler, Patocka, Soares; Dürr, Zwischenbrugger, Boller (62. Kühne), Roth, Krajic; Pereira

Es fehlten: Schellander, Kofler, Thiago de Lima

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Austria Lustenau unterliegt Horn mit 0:1
Nach einer erneut über weite Strecke enttäuschenden Leistung musste sich die Austria im heutigen Heimspiel dem SV Horn [...] mehr »
Für die Lustenauer Austria muss wieder ein Sieg her
Mit einer 0:2 Niederlage im letzten Spiel geht SC Austria Lustenau in dieses Spiel gegen die durchwachsen gestarteten [...] mehr »
Erster Test für den EHC Lustenau
Am kommenden Samstag startet der EHC Alge Elastic Lustenau mit dem Vorbereitungsspiel gegen den EHC Frauenfeld in die [...] mehr »
Lustenau darf Herbstsaison im Reichshofstadion beenden
Fußball-Erste-Liga-Verein Austria Lustenau darf bis 30. November - also dem Ende der Herbstsaison - seine Heimspiele im [...] mehr »
EHC Lustenau formiert sich neu
Alles neu heißt die Devise im EHC-Lustenau, kürzlich wurde der neue Vorstand präsentiert. Lustenau. Es sprühen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!