GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dritter Testsieg für Austria Lustenau

Marco Miesenböck schoss das 2:0 für Austria Lustenau.
Marco Miesenböck schoss das 2:0 für Austria Lustenau. ©VOL.AT/Stiplovsek/Luggi Knobel
Rankweil. Dritter Testspielsieg für Austria Lustenau in der langen Vorbereitungsphase auf die kommende Meisterschaft.
Best of Austria Lustenau und Bruehl St. Gallen

Sascha Boller und Marco Miesenböck erzielten schon vor der Pause im Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Regionalligaklub Brühl St. Gallen mit Trainer Eric Regtop die siegbringenden Treffer. Nun wartet auf die Grün-Weißen ein viertägiges Teambuilding in Lech am Arlberg.

FUSSBALL

Testspiel

SC Austria Lustenau – FC Brühl St. Gallen 2:1 (2:0)

Gastrastadion, 400 Zuschauer, SR Ouschan

Torfolge: 21. 1:0 Boller, 45. 2:0 Miesenböck, 66. 2:1 Morina

Austria Lustenau (1. HZ): Mendes; Tipuric, Patocka, Kampel, Pius Grabher; Dürr, Salomon, Zwischenbrugger, Boller; Miesenböck, Boya

Austria Lustenau (2. HZ): Hefel; Dunst, Stückler, Patocka, Soares; Dürr, Zwischenbrugger, Boller (62. Kühne), Roth, Krajic; Pereira

Es fehlten: Schellander, Kofler, Thiago de Lima

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dritter Testsieg für Austria Lustenau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen