Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in der Steiermark

Ein 59 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag im obersteirischen Bezirk Murtal bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw mit Anhänger auf der Friesacher Straße (B317) lebensgefährlich verletzt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Freitag mit. Seine 58 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt, ebenso wie der Lenker des Pkw mit Anhänger, ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Murau.

Der Obersteirer war gegen 16.40 Uhr mit seinem Pkw mit einem angekoppelten leichten Anhänger auf der B317 bei St. Peter ob Judenburg in Richtung Klagenfurt unterwegs gewesen. Der Anhänger war mit Brennholz beladen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam der Anhänger ins Schlingern, worauf der 78-Jährige die Kontrolle verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem Mann aus dem Bezirk Voitsberg.

Der lebensgefährlich Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen. Die beiden anderen Verunglückten wurden im LKH Judenburg stationär aufgenommen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- GB hebt Terrorwarnstufe auf h... +++ - Anschlag bei Konzert in Manche... +++ - Budget: Strache will Rat von S... +++ - Terror gegen Kinder: Die junge... +++ - Paula Robinson (48) brachte Du... +++ - Altach-Goalie Andreas Lukse er... +++ - Pkw-Lenkerin übersieht Motorr... +++ - Frühlingsfest Bregenz: Viel A... +++ - Nach monatelanger Diskussion: ... +++ - Nenzingerin Nicolussi beendet ... +++ - Hypo Vorarlberg will Eigenkapi... +++ - In den Bezirken Bludenz und Fe... +++ - NEOS suchen "dreistestes Versc... +++ - Topstars kommen mit Vollgas in... +++ - Knapp drei Jahre Haft für Neo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung