Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zauberlehrling zur Büchereieröffnung

Die Bücherei wurde so eingerichtet, dass sich die Kinder rundherum wohlfühlen und zum Lesen und Sprechen angeleitet werden können.
Die Bücherei wurde so eingerichtet, dass sich die Kinder rundherum wohlfühlen und zum Lesen und Sprechen angeleitet werden können. ©Laurence Feider
Im ZIS(SPZ) Dornbirn wurde die schuleigene Bücherei feierlich eröffnet. Dornbirn.
Eröffnung Schulbibliothek Zentrum für Inklusion und Sonderpädagogik

„Alle Kinder lernen lesen“ – mit diesem gemeinsam vorgetragenen Lied eröffneten die Schüler des Zentrums für Inklusion und Sonderpädagogik (ZIS) Dornbirn die Feierstunde zur Eröffnung ihrer neuen Schulbibliothek.

Kooperation mit Stadtbücherei

„Wir sind seit Jahren dran, die Bibliothek aufzubauen. Dank dem großen Engagement von Eugen Mathis und seinem Team können wir die neu aus- und eingerichtete Bücherei jetzt eröffnen“, betonte Schulleiter Bruno Fußenegger. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei vom Team der Dornbirner Stadtbücherei, die auch bei der offiziellen Eröffnung durch Ulrike Unterthurner, Guntram Frick und Franziska Klien vertreten war. Nicht entgehen lassen hatte sich den Termin auch Christel Schwendinger als Vertreterin des Sponsors Dornbirner Sparkasse.

Buntes Eröffnungsprogramm

Nach der Begrüßung der Schüler, Lehrpersonen und Gäste gab es mittels Diavortrag einen kleinen Einblick in das neue Bücherreich. Dann brachte die S4-Klasse einen eigens einstudierten, sehr beeindruckenden „Zauberlehrling“ auf die Bühne. Nach einem weiteren gemeinsamen Lied durfte Bürgermeisterin Andrea Kaufmann gemeinsam mit Schulstadtrat Werner Posch das Band durchschneiden und die Bibliothek offiziell in Betrieb nehmen. Auch Bezirksschulinspektor Arno Wohlgenannt nutzte die Gelegenheit im neuen Bücherbestand zu stöbern.

Wohlfühl-Bücherei

„Die Bücherei wurde so eingerichtet, dass sich die Kinder rundherum wohl fühlen und zum Lesen und Sprechen angeleitet werden können. Die bunten Möbel laden auch zum gemütlichen Herumflacken und Seelebaumeln ein“, erläuterte Ilse Lueger vom Bücherei-Team. Die Medien wurden so ausgesucht, dass sie den Bedürfnissen der ZIS-Schüler entsprechen, darunter viele Bücher für Erstleser sowie für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Fünfte Schulbibliothek

Die Schulbibliothek des ZIS ist die dreizehnte Bücherei und die fünfte offizielle Schulbibliothek in Dornbirn. Die EDV ist Teil des Stadtbüchereiverbundes Dornbirn. Alle Medien wurden nach dem Standard des Büchereiverbundes aufgearbeitet und sind auch online abrufbar.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Zauberlehrling zur Büchereieröffnung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen