GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederlage für die Admira gegen SW Bregenz

Die 400 Zuschauer bekamen beim Spiel SW Bregenz gegen SC Admira Dornbirn ein turbulentes Spiel geboten.
Die 400 Zuschauer bekamen beim Spiel SW Bregenz gegen SC Admira Dornbirn ein turbulentes Spiel geboten. ©cth
Dornbirn. Vergangenes Wochenende standen auf der Sportanlage Rohrbach gleich zwei Heimspiele für den SC Admira an.
Niederlage für die Admira gegen SW Bregenz

Während die 1B Mannschaft allen Grund zum Jubeln hatte – die Kirchmann-Elf fertigte SV Lochau 1 B mit einem klaren 5:0 ab – kassierte die Kampfmannschaft eine bittere Niederlage gegen Tabellenführer SW Bregenz. Die Bregenzer dominierten das Spiel und gingen in Minute 24. mit einem Treffer von Amir Dervisevic in Führung. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erhöhte Michael Baur in Minute 44. auf 2:0. Motiviert starteten die Admiraner dann in die zweite Halbzeit und mit einem super Freistoß in der 70. Minute durch Ahmet Caner kam für die Blauen noch einmal Hoffnung auf, das Spiel zu drehen. Julian Rupp setzte mit seinem Treffer jedoch schon vier Minuten später dagegen und Danilo Gil Machado De Oliveira machte den Sieg in der 90. Minute mit einem weiteren Tor für die Seestädter perfekt.

In der Vorarlbergliga-Tabelle bleiben die Admiraner damit weiter im Schlussfeld (Rang 14). Nächste Chance zum Punkten gibt es für das Team von Herwig Klocker am kommenden Samstag in Langenegg. Anpfiff auf dem Sportplatz Langenegg ist um 15.00 Uhr.

„O´zapft is“

Beim nächsten Heimspiel des SC Admira Dornbirn am 21. Oktober ist ebenfalls bereits alles auf „Party“ ausgerichtet. Dann lädt die Admira-Familie wieder zum legendären Oktoberfest. Im Anschluss an die Vorarlbergliga-Partie gegen den SC Andelsbuch herrscht auf der Sportanlage im Rohrbach originale Wiesn-Stimmung. Das Admira-Gastro-Team freut sich auf zahlreiche fesche Madln und trinkfeste Buam!

Veranstaltungstipp:

Oktoberfest SC Admira

Spie SC Admira gegen FC Andelsbuch ab 15.00 Uhr im Anschluss Wiesn-Party

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Dornbirn
  3. Niederlage für die Admira gegen SW Bregenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen