Lions Club Vorarlberg unterstützt Dornbirner Jugendwerkstätten

Von Dornbirner Jugendwerkstätten
Lions Club, Vorstand und Team der Jugendwerkstätten mit neuem Kipper bei der Scheckübergabe
Lions Club, Vorstand und Team der Jugendwerkstätten mit neuem Kipper bei der Scheckübergabe - © DJW
Eine großzügige Spende in Höhe von € 20.000,– durften kürzlich der Vorstand und das Team der Dornbirner Jugendwerkstätten vom Lions Club Vorarlberg entgegennehmen.

„Die Freude darüber ist sehr groß, so können wir nun endlich die notwendige Erneuerung des in die Jahre gekommenen Fuhrparks in Angriff nehmen“ so Obmann Dr. Gerald Mathis. Ziel des Lions Club ist es, dem Nächsten zu helfen, auf einfache und unkomplizierte Art, so rasch und so effizient wie möglich, unter dem Motto “we serve”. Präsident Reinhard Braun zur Motivation der Unterstützung: „Bei unserer umfangreichen Besichtigung der DJW beeindruckte uns das Angebot der vielfältigen Werkstätten und Ausbildungsprogramme. Die Jugendlichen können so ausprobieren welcher Beruf (Koch, Gärtner, Schreiner, Metaller, ….) ihnen am meisten Spaß macht. Wir sehen es als eine notwendige Einrichtung, um Jugendliche wieder eine Perspektive und eine Struktur zu geben. Gerade mit der letzten Flüchtlingswelle braucht es solche Einrichtungen. Die Führung der DJW ist sehr kompetent, agil und engagiert. Auch privat habe ich die DJW beauftragt und bin positiv überrascht worden.“

Fast jeder 2. Jugendliche wird vermittelt
Die Dornbirner Jugendwerktätten sind ein Soziales Unternehmen für arbeitslose Jugendliche im Auftrag des AMS, Land Vorarlberg und der Stadt Dornbirn. 140 Jugendliche werden pro Jahr sinnvoll beschäftigt und erhalten individuelle Bildungsmöglichkeiten sowie sozialarbeiterische und betriebsärztliche Betreuung. Fast jeder 2. Jugendliche wird in eine weiterführende Ausbildung oder einen Arbeitsplatz vermittelt. Im österreichweiten Vergleich ist das eine beachtliche Quote.

Neuer Bereich Gastroservice
Die Jugendwerkstätten werden für Dienstleistungen „fast aller Art“ beauftragt: Entrümpelungen, einfache Garten- und Landschaftspflege, Renovierung von Betreuung von Außenanlagen, Herstellung von Gartenmöbeln und vieles mehr. Seit Jänner 2017 verfügen die Jugendwerkstätten über eine neue Produktionsküche. Unter Anleitung eines Fachmanns aus der Haubengastronomie werden Jugendliche Schritt für Schritt in die Abläufe der Gastronomie eingeführt. Die Jugendwerkstätten sind zwischenzeitlich für ihren Brötle- und Cateringservice bekannt.

Kontakt: Dornbirner Jugendwerkstätten, 6850 Dornbirn, Bildgasse 18, Tel. 51351, office.djw@aon.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Dornbirn.
VOL.AT

Suche in Dornbirn

Suche filtern

Neues aus Dornbirn