Hochzeit von Tanja Kuen und Johannes Rusch

Von Gemeindereporter Edith Hämmerle
Das Brautpaar, frisch vermählt, nach der standesamtlichen Trauung in Dornbirn.
Das Brautpaar, frisch vermählt, nach der standesamtlichen Trauung in Dornbirn. - © edithhaemmerle
Den 4. August wählten Tanja Kuen und Johannes Rusch für ihren besonderen Tag, an dem sie einander das Jawort gaben. Zuerst auf dem Standesamt, danach bei einer Freien Trauung am Gebhardsberg.

Nach dem feierlichen Jawort und Ringwechsel im Rathaus Dornbirn wurde im Kulturhauspark nebenan das Glas auf eine glückliche Zukunft gehoben. Viel Glück wünschten auch die Kollegen des Bräutigams von der Stadtpolizei Dornbirn. Als Trauzeugen gratulierten Martina Rhomberg und Bernhard Waibel den glücklich Vermählten. Die Hochzeit in Weiß folgte kurz darauf. Am Gebhardsberg in Bregenz besiegelten Tanja und Johannes ihr Eheversprechen, bevor im Burgrestaurant der gemütliche Teil der Hochzeit nicht zu kurz kam.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Dornbirn.
VOL.AT

Suche in Dornbirn

Suche filtern

Neues aus Dornbirn