Hochzeit von Nicole Hafner und Alexander Falch

Von Gemeindereporter Edith Hämmerle
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Trauung in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Trauung in Dornbirn. - © edithhaemmerle
Seit sieben Jahren sind sie zusammen. Seit dem 14. Juli nun auch verheiratet.

Den dunklen Brautwagen zierte ein buntes Blumenbouquet, mit dem das Brautpaar Nicole Hafner und Alexander Falch zum Standesamt gefahren wurde. An diesem besonderen Freitag wurden sie um 16 Uhr vom Standesbeamten Reinhard Weiß zur Trauung empfangen. Bei einer feierlichen Zeremonie sagten Nicole und Alexander Ja zu einem gemeinsamen Lebensweg. Dies bezeugten Christine Hammerer und Raimund Salzlechner, die sich gerne als Trauzeugen zur Verfügung gestellt haben. Nach den Feierlichkeiten ging es zum gemütlichen Teil der Hochzeit in das Restaurant „Stuonobach“. Dort ließen sich die Frischvermählten von ihren Gästen feiern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++ - Vorarlberg: "Es wird alles Mög... +++ - Vorarlberg: Kraftort "Kirchle"... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Dornbirn.
VOL.AT

Suche in Dornbirn

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87139 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67833 Punkte
20 Jasser online mehr
Neues aus Dornbirn