GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Family-Day in der Stadthalle

©Verein
Am Samstag lädt der RHC Dornbirn beim Heimspiel gegen den RSV Weil am Rhein zum Family-Day ein.

Die Gäste können nach den Rücktritten von Spitzentorhüter Dietrich und Kapitän Bross sowie einigen erfahrenen Spielern wie Villamil (RHC Diessbach) und Garcia (RHC Vordemwald)  nicht mehr ganz an die Topleistungen der letzten Jahre anknüpfen. Nun müssen es neben dem spanischen Neuzugang Rico Francisco Vilaplana (ehemaliger Junioren-Nationalspieler) vor allem die Eigengewächse richten. Vom Stamm des letzten Jahres sind nur noch Furtwängler und Montiel Soriano übrig, dafür gibt es mit Winkler und Frank Werner zwei Comebacks.

Mit zwei Niederlagen gegen Biasca und Uri sowie jeweils ein halbes Dutzend an Gegentoren starteten die Südbadener missglückt in die Meisterschaft. Die Dornbirner dürfen sich von diesen Ergebnissen, trotz starken Leistungen in den bisherigen Partien nicht blenden lassen und müssen konzentriert ans Werk gehen. Um das „Anfangs-Handicap“ von minus sechs Punkten wieder zu minimieren, wäre ein voller Erfolg gegen die Weiler von großer Bedeutung. Doch es wird nicht einfach, Coach „Chus“ Gende muss nach wie vor auf Gomez (verletzt) sowie Kaul (Ausland) verzichten, aber auch bei den Südbadenern wird Frank Werner (rotgesperrt) fehlen.

Der Family-Day bietet ab 16.30 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Eltern bzw. Omas oder Opas, die in Begleitung ihrer Kinder / Jugendliche (Enkeln) bis 15 Jahre kommen, bezahlen keinen Eintritt. Unsere kleinen RHC Fans können sich bereits vor dem Spiel schminken lassen und an der Fähnele-Malstation künstlerisch entfalten. Die eigene Mannschaft wird mit Trommelwirbel und vielen Luftballons im RHC Look empfangen. Als Highlight wird für einen unserer kleinen Fans ein Ball-Kid auserwählt, diese(r) darf den symbolischen Spielanstoss durchführen. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr, im Anschluss werden unsere U20-Junioren alles versuchen, um ihre weiße Weste zu verteidigen und sind zudem noch am Sonntag um 16 Uhr in Wimmis im Einsatz. Also ideal für einen Ausflug in die Stadthalle mit der ganzen Familie!

Schweizer NLA / Family-Day

Samstag, 14.10.17, 18 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RSV Weil am Rhein

20 Uhr – U20

 

Family-Day Programm:

16.30 Uhr, Kinderschminken, Luftballons, Malstation

17.55 Uhr, Symbolisches Anspiel durch Ball-Kid

18.00 Uhr, Herren: RHC Dornbirn – RSV Weil am Rhein

20.00 Uhr, U20: RHC Dornbirn – RSV Weil am Rhein

 

Gratis Eintritt für Eltern, Opa´s oder Oma´s mit Kind(ern)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dornbirn
  4. Family-Day in der Stadthalle
Kommentare
Noch 1000 Zeichen