Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn gelingt erster Sieg des Jahres

Erster Sieg für Dornbirn im Jahr 2018
Erster Sieg für Dornbirn im Jahr 2018 ©GEPA
Der Dornbirner EC gewinnt in Znojmo mit 6:2 und feiert den ersten Sieg im Jahr 2018.

Die Bulldogs müssen innerhalb von 24 Stunden zwei Auswärtsspiele absolvieren, heute ging es nach Tschechien zum Duell mit dem Schlusslicht Znojmo, morgen wartet das Gastspiel in Linz auf die Schützlinge von Dave MacQueen.

Fraser brachte den DEC nach acht Minuten in Front, Gauthier erhöhte in Unterzahl sogar auf 2:0 aus Sicht der Gäste (14.). Noch im ersten Abschnitt verkürzte Biro im PowerPlay auf 1:2, im Mittelabschnitt traf Csamango vier Minuten nach Wiederbeginn zum 2:2-Ausgleich. Noch vor der zweiten Drittelpause stellten Arniel (34.) und Fraser (39.) in Überzahl den Vorsprung von zwei Toren für die Bulldogs wieder her.

Im dritten Drittel waren zehn Minuten absolviert, da besorgte Fraser mit seinem dritten Tor des Abends die Entscheidung in dieser Partie. Kurze Zeit später stellte Timmins den 6:2-Endstand her, die letzten Minuten spielten die Messestädter ruhig zu Ende.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Dornbirn Bulldogs
  3. Dornbirn gelingt erster Sieg des Jahres
Kommentare
Noch 1000 Zeichen