GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Sieger im Wälderderby

©VMH
Mit einem 1:1 Heimremis trennte sich der KFZ Hagspiel FC Hittisau zum Rückrundenauftakt vom FC Doren.

Die Gäste versuchten von Beginn weg, mit viel Aggressivität unserem Team die Schneid abzukaufen. So entwickelte sich eine recht ruppige Partie. Mit dem ersten Torschuss gelang dem FC Doren in der 11. Minute via Innenpfosten der Treffer zum 0:1. In weiterer Folge sahen die Zuschauer ein Match mit wenigen Torchancen, da beide Abwehrreihen sicher standen. So musste unsere Mannschaft mit einem knappen Rückstand in die Halbzeitpause gehen.

Nach Seitenwechsel konnte sich der KFZ Hagspiel FC Hittisau etwas besser auf die aggressive Gangart des Gegners einstellen und kam zu der einen oder anderen Halbchance. Aber auch der FC Doren war über seine schnellen Spitzen stets gefährlich. In der letzten Viertelstunde überschlugen sich dann die Ereignisse. In Minute 75 konnte unser durchbrechender Stürmer nur mehr per Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt und verwies den Abwehrspieler der Gäste mit gelb-rot vom Platz. Diese Chance zum Ausgleich ließ sich das Heimteam nicht nehmen. Aus dem numerischen Vorteil konnten wir aber nicht wirklich Kapital schlagen. Im Gegenteil gelang dem FC Doren drei Minuten vor Schluss der vermeintliche Siegtreffer aus einem Freistoß direkt ins Kreuzeck. Der Torjubel der Gästespieler wurde aber jäh unterbrochen, zeigte der Schiedsrichter doch klar erkennbar einen indirekten Freistoß an. Bereits in der Nachspielzeit ließ sich ein Gästespieler noch zu einer Tätlichkeit hinreißen und wurde vom Referee nach Rücksprache mit seinem Assistenten mit “Rot” vom Platz gestellt.

Nach 93 Minuten schickte der Schiedsrichter die beiden Mannschaften mit einem alles in allem leistungsgerechten Remis in die Kabinen.

Vorschau FC Sulz – KFZ Hagspiel FC Hittisau:

Am Sonntag, dem 2. April 2017 um 14.45 Uhr trifft der KFZ Hagspiel FC Hittisau auswärts auf den FC Sulz. Die Gastgeber liegen aktuell punktegleich mit unserem Team auf dem 10. Tabellenplatz. Somit kann man sagen, dass es sich bei dieser Partie um ein klassisches 6-Punkte-Spiel handelt. Ein potentieller Sieger könnte sich hier doch ins Tabellenmittelfeld absetzen, während der Verlierer in den Abstiegskampf verwickelt sein wird. Dementsprechend motiviert werden unsere Jungs hoffentlich im Oberland auftreten.

Unser 1b-Team muss nach der klaren Auftaktniederlage gegen den Tabellenführer am vergangenen Samstag ebenfalls am Sonntag, dem 2. April 2017 bereits um 12.45 Uhr in Koblach antreten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Doren
  3. Kein Sieger im Wälderderby
Kommentare
Noch 1000 Zeichen