GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SK Brederis bezahlt Gruppensieg mit schwerer Verletzung

©Luggi Knobel
Nach dem Eröffnungstag mit sechs Aufsteigern von Unter-18-Teams wurde das Wolfurter Hallenmasters mit zwei Vorrundengruppen in der Qualifikation fortgesetzt. Gruppensieger SK Brederis 1b bezahlte Platz eins mit einer schweren Verletzung vom Tormann. VOL.AT tickerte live aus Wolfurt.
Best of Qualifikation Gruppe 1
Best of Qualifikation Gr. 2

Qualifikation-Vorrundengruppe 3 (15. Dezember, 18.30 – 20.30 Uhr): SV Gaißau 1b, Simon Installationen FC Mäder 1b, SC Oberländer Bierstadel Mittelberg, Elektro Kolb FC Hard 1b, FC Bremenmahd

Qualifikation-Vorrundengruppe 4 (15. Dezember, 20.45 – 22.45 Uhr):
IPA SC Göfis 1b, SV Gaißau 1c, Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b, SPG Mellau/Bezau/Bizau 1b, SPG Langen/Doren 1b

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hallenmasters Wolfurt
  3. SK Brederis bezahlt Gruppensieg mit schwerer Verletzung
Kommentare
Noch 1000 Zeichen