GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Disneylands neuer Cocktail mit gruseliger Überraschung

Zu Halloween präsentiert Disneyland einen gruseligen Cocktail.
Zu Halloween präsentiert Disneyland einen gruseligen Cocktail. ©Instagram
Disneyland ist bekannt für Attraktionen wie etwa das Dornröschen-Schloss, Schneewittchens Wunschbrunnen oder die Kostüm-Paraden. An Halloween präsentiert sich der Themenpark ungewohnt gruselig.

An Halloween wird selbst Disneyland zu einem gruseligen Ort. Dieses Jahr wartet der kulinarische Bereich mit Popcorn-Eimern zu “Der Albtraum vor Weihnachten” und einen “Fledermausflügel Eisbecher” auf. Auch die Erwachsenen kommen ganz auf ihre Kosten: ein neuer Cocktail wurde eigens für Halloween entworfen.

 

Der gespenstische Drink ist in der “Cove Bar” (übersetzt “Bucht-Bar”) erhältlich. Der “Halloween Speciality Cocktail” (übersetzt “Halloween Spezialitäts Cocktail”) kostet 14 Dollar und besteht aus Wodka und Chambord, einem französischen Beerenlikör. Seine tiefviolette Farbe bekommt der Drink durch Lebensmittelfarbe.

Das besondere an dem Getränk ist die Art der Garnitur: Ein “leuchtender” Eiswürfel schwimmt zusammen mit einem Augapfel in der Mischung. Das Auge besteht aus einer Cocktailkirsche, die in einen Litschi gestopft wurde. Der Glasrand ist zum krönenden Abschluss mit violetten Zucker-Kristallen verziert.

 

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Halloween
  3. Disneylands neuer Cocktail mit gruseliger Überraschung
Kommentare
Noch 1000 Zeichen