Dieser “Orgasmus-Pilz” macht die Frauen verrückt

Akt.:
15Kommentare
Der Pilz, der Frauen glücklich machen soll
Der Pilz, der Frauen glücklich machen soll - © Wiki
Dieser Pilz macht wohl den einen oder ander Mann schwer eifersüchtig. Es handelt sich um die “Hawaiianische Stinkmorchel” (Phallus Indusiatus). Frauen, die an diesem Pilz riechen sollen in einen ekstatischen Zustand verfallen. Bei vielen soll er sogar einen spontanen Orgasmus auslösen.

Einem Artikel im International Journal of Medicinal Mushrooms zufolge, kann der Geruch der “Hawaiianischen Stinkmorlchen” spontane Orgasmen auslösen. Bei einem Versuch mit 16 Frauen sollen, laut Studie, sechs davon beim Riechen einen spontanen Höhepunkt erlebt haben. Auch bei den anderen zehn Frauen soll der Geruch physiologische Veränderung, wie beispielswiese einen erhöhten Herzschlag verursacht haben. Schlechte Nachrichten gibt es allerdings für die Männer: Diese empfanden den Geruch als ekelerregend und der Pilz hat beim starken Geschlecht keinerlei sexuelle Wirkung.

Zur wissenschaftlichen Erklärung: Die hormonartigen Stoffe, die im flüchtigen Teil der Gleba vorhanden sind, haben eine Ähnlichkeit mit menschlichen Neurotransmittern, die bei Frauen während dem Sex freigegeben werden. Allen Frauen, die jetzt plötzich zu fleißigen Pilz-Sucherinnen werden wollen, sei gesagt:  In Europa ist diese Sorte der Stinkmorchel (leider) nicht beheimatet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Briefwahl: Grünen legten in Vo... +++ - Familiendrama in Mäder: 18 Jah... +++ - Wahlergebnisse: So zufrieden s... +++ - Finale zur Autowahl des Jahres +++ - Vorarlberger verursachen Unfal... +++ - Vorarlberg: Kuh Benita ist "Mi... +++ - IKEA in Lustenau: Raumplanungs... +++ - Geld-Trickdiebstahl: Polizei w... +++ - Legales Cannabis-Produkt : CBD... +++ - Nationalratswahl: Wallner freu... +++ - Millioneninvestition beim Vora... +++ - Wolford setzt bei Sparprogramm... +++ - Vorarlberger Grüne gehen nach ... +++ - Vorarlberger Jugendprojektwett... +++ - 20-Jähriger nach Einbruch in L... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung