Diesen Samstag: Rätia gegen Bürs

Von Gemeindereporter Dieter Kohler
Akt.:
Die Bludenzer hoffen auf Wiedergutmachung nach der Hittisau-Pleite.
Die Bludenzer hoffen auf Wiedergutmachung nach der Hittisau-Pleite. - © FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Bludenz (dk). Ein Fußballknaller wartet diesen Samstag auf die Fans des runden Ledeers. In Bürs treffen der SK Bürs und der FC Fohrenburger Rätia Bludenz im Meisterschaftsspiel der 1. Landesliga aufeinander.

Der Zehntplatzierte (1 Punkt) trifft auf den Elftplatzierten (0 Punkte), das wird sicher eine sehr interessante Partie. Das Spannende daran wird sein, dass Bürs nach 2 Niederlagen endlich in der Liga ankommen will und die Rätianer nach der Pleite gegen Hittisau auf Wiedergutmachung bei ihren Fans aus sind. Somit wäre alles angerichtet, die Bludenzer hoffen natürlich, dass zahlreiche Fans den Weg über den „Jordan“ finden werden.Spielbeginn am Samstag, 26. August 2017 in Bürs ist um 17 Uhr.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung