Diese Jobs haben den meisten Sex-Appeal

6Kommentare
Symbolfoto
Symbolfoto - © Bilderbox
Mediziner haben es auf dem Liebesmarkt leicht – zeigt ein Attraktivitätsranking nach Jobs. Welche Berufe bei Männern und Frauen noch gut ankommen? Da gehen die Geschlechter zum Teil weit auseinander.

6500 Teilnehmer befragte die Partnervermittlung Elitepartner für ihre jährliche Großstudie. 45 Prozent der Männer gaben demnach an, Ärztinnen besonders attraktiv zu finden. Damit sind Medizinerinnen die Nummer eins auf der Liste der sexiest Jobs.

Fürsorgliche Frauen  für Männer attraktiv

„Männer mögen fürsorgliche Frauen“, heißt es in der Studie. Was sich auch in der Nummer zwei der Rangliste zeigt: 37 Prozent der Männer befinden Rettungssanitäter/Krankenschwester als anziehende Beschäftigung, auch Lehrerinnen sind mit 29 Prozent noch recht begehrt.

Frauen mögen eigenständige Männer

Unter Frauen halten dagegen 42 Prozent Ärzte für besonders anziehend, aber nur 21 Prozent begehren Rettungssanitäter/Krankenpfleger. Auch Lehrer sind bei Frauen nicht viel beliebter. Ebenso hohes Ansehen wie Ärzte genießen bei Frauen dagegen Handwerker.

Allerdings zeigen sich hier große Unterschiede zwischen Akademikerinnen und Nicht-Akademikerinnen. Während nur jede dritte Frau mit akademischem Hintergrund Handwerker als attraktiv bewertet, ist es unter nicht studierten jede zweite.

Weit abgeschlagen auf der Attraktivitätsliste rangieren bei beiderlei Geschlechtern Steuerberaterinnen. Mit knapp über zehn Prozent Beliebtheit rangieren Sie auf dem vorletzten Platz.

Und ganz hinten: Politprofis. Wobei Politikerinnen noch ein klitzekleines bisschen beliebter sind als die männlichen Kollegen. Ein Wunder eigentlich, dass so viele verheiratet sind.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++ - Vorarlbergs Politiker unterstü... +++ - Vorarlberger Jagdsaison 2017: ... +++ - Whisky-Festival am Bodensee +++ - Linhart skeptisch bei Kulturha... +++ - Julia & Elischa sind die Scout... +++ - Vorarlberg/Hohenems: Zwei 15-j... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel