Die Schweinegrippe ist wieder da

4Kommentare
Die Schweinegrippe ist wieder da
Die Schweinegrippe ist zurück: In Mexiko sind nun wieder vier Menschen an H1N1 gestorben.

In Mexiko sind vier Menschen an der Schweinegrippe gestorben. Wie die Behörden des nördlichen Bundesstaats Chihuahua am Montag (Ortszeit) mitteilten, starben sie innerhalb der vergangenen Woche an der Virus-Erkrankung. Das Virus soll aber aus den USA stammen und von Reisenden eingeschleppt worden sein.

Schweingerippe in Mexiko

Im April 2009 war Mexiko Ausgangspunkt einer weltweiten Pandemie der Schweinegrippe. Allein in dem nordamerikanischen Land starben damals 1250 Menschen an H1N1. Weltweit kamen 18.500 Menschen ums Leben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte die Pandemie erst im vergangenen August für beendet. (APA)

Die Schweinegrippe hat im Jahr 2009 auch nicht vor Vorarlberg Halt gemacht. Damals breitete sich H1N1 auch in den Schulen aus, so dass einige Bildungseinrichtungen sogar geschlossen werden mussten. (APA)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Zwei Meister stehen fest - all... +++ - Dadic nach erstem Götzis-Tag ... +++ - 5.000 Frauen beim 8. Bodensee ... +++ - Vorarlberger Formula Unas freu... +++ - NEOS-Strolz wünscht sich Schw... +++ - Lebensmittelversorgung im Dorf... +++ - Räikkönen holt sich vor Vett... +++ - G-7-Gipfel endet im Streit mit... +++ - Nippel-Alarm bei "The Vampire ... +++ - SPÖ Vorarlberg will Urwahl ü... +++ - Tausende Fans trotzen der Glut... +++ - Nach Sturz in Bregenzer Ache: ... +++ - Im Überholverbot Taxi überho... +++ - 6 Tipps gegen Stolpersteine be... +++ - Unfall mit E-Bike-Fahrer +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung