Motorradfahrer bei Kollission mit Pkw in Bregenz verletzt

Motorradfahrer bei Kollission mit Pkw in Bregenz verletzt

17.03.2016 | Bregenz - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstag Nachmittag in Bregenz wurde ein Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt.

Zahl der Toten bei Luftangriff im Jemen auf 119 gestiegen

17.03.2016 | Bei dem Luftangriff der arabischen Militärkoalition im Norden des Jemen am Dienstag sind nach UNO-Angaben 119 Menschen getötet worden, unter ihnen 22 Kinder. Zudem seien bei dem Angriff auf einen Markt in der Provinz Haja 47 Menschen verletzt worden, teilte das UN-Kinderhilfswerk Unicef am Donnerstag mit. Zuvor hatten Rettungskräfte von 41 Toten und 35 Verletzten gesprochen.
EU will der Türkei zunächst 72.000 Flüchtlinge abnehmen

EU will der Türkei zunächst 72.000 Flüchtlinge abnehmen

17.03.2016 | Beim Gipfel ringen die 28 EU-Staaten um einen Flüchtlingspakt mit der Türkei. Das Abkommen ist wegen rechtlicher Vorbehalte umstritten. Einwände kommen dabei nicht nur aus Osteuropa.
Fahrradwettbewerb startet wieder

Fahrradwettbewerb startet wieder

17.03.2016 | Ab Freitag, 18. März starten wieder tausende Vorarlberger in den Fahrradwettbewerb. Sportliche Höchstleistungen werden aber nicht erwartet.

OÖ ringt um neue Regelung für Mindestsicherung

17.03.2016 | In OÖ hat am Donnerstag das Ringen um das neue Mindestsicherungsgesetz im zuständigen Unterausschuss des Landtages begonnen. ÖVP und FPÖ wollen den Bezug für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte massiv zurückstutzen. Mit einem "Integrationsbonus" könnte der Betrag wieder aufgestockt werden. Für die Grünen ist das nur ein "Behübschungsversuch", die SPÖ pocht auf einen "rechtlich tragbaren Weg".
US-Außenminister Kerry wirft IS-Terroristen Völkermord vor

US-Außenminister Kerry wirft IS-Terroristen Völkermord vor

17.03.2016 | US-Außenminister John Kerry hat das Vorgehen der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak und Syrien als Völkermord an religiösen Minderheiten angeprangert. "Nach meiner Beurteilung ist das, was Daesh Christen, Yeziden und Schiiten antut, Völkermord", sagte Kerry am Donnerstag in Washington.
Wolford - Analysten sehen stabilen Umsatz, schwaches Quartalsergebnis

Wolford - Analysten sehen stabilen Umsatz, schwaches Quartalsergebnis

17.03.2016 | Analysten erwarten von den am Freitag anstehenden Drittquartalszahlen des börsennotierten Strumpfherstellers Wolford ein knappes Umsatzplus und deutliche Ergebnisrückgänge gemessen an der Vergleichsperiode des Vorjahres.
Australien lobt restriktive Asylpolitik als erfolgreich

Australien lobt restriktive Asylpolitik als erfolgreich

17.03.2016 | Australien hat seine umstrittene restriktive Asylpolitik als erfolgreich gelobt. Seit 600 Tagen habe kein Boot mit Flüchtlingen mehr das Land erreicht, sagte Einwanderungsminister Peter Dutton am Donnerstag in der Hauptstadt Canberra. "Die Regierung ist absolut entschlossen, sicherzustellen, dass das so bleibt", fügte er hinzu.
Österreicher filmte schottische Mädchen beim Umziehen: Haft

Österreicher filmte schottische Mädchen beim Umziehen: Haft

17.03.2016 | Ein aus Österreich stammender Mann soll in einem schottischen Schwimmbad mehrere Mädchen beim Umziehen gefilmt haben. Am Mittwoch wurde der Student von einem Gericht in Glenrothes zu neun Monaten Haft verurteilt.
Er ist sicher der dümmste Taxiräuber der Welt

Er ist sicher der dümmste Taxiräuber der Welt

17.03.2016 | Einen Taxilenker in einer verstopften Einbahnstraße zu überfallen, wenn hinter dem Taxi bereits die Polizei wartet bis es weitergeht, ist definitiv keine intellektuelle Meisterleistung.
Berlusconis Sohn zu 14 Monaten Haft verurteilt

Berlusconis Sohn zu 14 Monaten Haft verurteilt

17.03.2016 | Piersilvio Berlusconi, Sohn von Italiens ehemaligem Premier Silvio Berlusconi, ist von einem Mailänder Gericht am Donnerstag wegen Steuerbetrugs zu 14 Monaten Haft verurteilt worden. Die Mailänder Staatsanwälte hatten eine dreijährige Haftstrafe gefordert. Sie verhängten zudem die gleiche Haftstrafe gegen den Mediaset-Verwaltungsratschef Fedele Confalonieri.
Tutanchamuns Grab: Radaranalysen deuten auf versteckte Grabkammern hin

Tutanchamuns Grab: Radaranalysen deuten auf versteckte Grabkammern hin

17.03.2016 | Irgendwas ist hinter diesen Wänden. So viel ist klar. Wissenschafter vermuten, es könnte sich um das Grab der Nofretete handeln. Nur: Was genau die legendäre Grabkammer von Pharao Tutanchamun bislang versteckt hält, bleibt unklar. Der ägyptische Antikenminister freut sich trotzdem schon auf die "Entdeckung des Jahrhunderts". 
Landnahme Israels im Westjordanland stößt auf Kritik

Landnahme Israels im Westjordanland stößt auf Kritik

17.03.2016 | Eine israelische Entscheidung zur Landnahme im Westjordanland ist international auf Kritik gestoßen. Das Vorgehen wurde von mehreren westlichen Ländern sowie von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon verurteilt. Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah sprach am Donnerstag von einem "empörenden Verstoß gegen internationales Recht".

Hinweise auf zwei Grabkammern in Tutanchamuns Grab

17.03.2016 | Die Hinweise auf einen Sensationsfund im ägyptischen Tal der Könige verdichten sich. Neue Radarbilder sollen bisher unentdeckte Kammern im Grab von Pharao Tutanchamun zeigen. "Wir haben zwei zusätzliche Räume hinter der Grabkammer", sagte Antikenminister Mamduch Damati am Donnerstag in Kairo. Auch sei entweder metallisches oder organisches Material hinter den Wänden zu erkennen.

Birgit-Jürgenssen-Preis geht an Cana Bilir-Meier

17.03.2016 | Der mit 5.000 Euro dotierte Birgit-Jürgenssen-Preis für künstlerische Nachwuchsarbeit geht heuer an die deutsch-türkische Filmemacherin und Künstlerin Cana Bilir-Meier. Die Jury, bestehend aus Carola Dertnig, Vanessa Joan Müller, Peter Noever, Constanze Ruhm und Gabriele Schor, hat sich einstimmig für die Studentin der Akademie der bildenden Künste entschieden, hieß es am Donnerstag.
"Ewigkeitsgarantie" für Verzicht auf bundesweite CSU

"Ewigkeitsgarantie" für Verzicht auf bundesweite CSU

17.03.2016 | Der bayerische CSU-Chef Horst Seehofer hat ein deutschlandweites Antreten seiner Partei nicht generell ausgeschlossen. Er halte es "nach wie vor für richtig, wenn wir uns nicht bundesweit ausdehnen, sondern stattdessen in die CDU hineinwirken", sagte er der "Passauer Neuen Presse". "Das bleibt unsere Strategie. Aber niemand kann Ewigkeitsgarantien abgeben."

HRW: EU mit Türkei-Deal "auf völlig falschem Weg"

17.03.2016 | Die Europäische Union ist mit ihrem geplanten Flüchtlingsdeal mit der Türkei "auf einem völlig falschen Weg". Das sagt der Deutschland-Direktor der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW), Wenzel Michalski, mit Hinweis auf die "immer schlimmere" Menschenrechtslage in der Türkei und die unsichere Situation der Flüchtlinge dort im Gespräch mit der APA in Wien.
Mark Lauren: Fit ohne Geräte - Kraftstoff

Mark Lauren: Fit ohne Geräte - Kraftstoff

17.03.2016 | Die Bestseller-Reihe Fit ohne Geräte hat Mark Lauren weltweit dafür bekannt gemacht, jeden Mann und jede Frau in kürzester Zeit in Topform bringen zu können - egal ob Berufssoldat, Hobbysportler oder Couchpotato. Mit diesem Buch legt er endlich das lang erwartete Ernährungsprogramm vor, das sein Bodyweight-Training optimal ergänzt, den Stoffwechsel auf Hochtouren bringt, das Muskelwachstum beschleunigt und dem Körperfett keine Chance lässt.
Mega-Auftritt haut Jury und Publikum vom Hocker

Mega-Auftritt haut Jury und Publikum vom Hocker

17.03.2016 | Das Publikum der spanischen Version des "Supertalents" wurde Zeuge eines besonderen Moments. Was zunächst wie ein "normaler" Auftritt begann, nahm eine spektakuläre Wende.

Weiter Tätersuche nach Auto-Explosion in Berlin

17.03.2016 | Nach dem tödlichen Bombenanschlag auf einen früheren Drogenhändler in Berlin fahndet die Polizei intensiv nach den Tätern. "Wir ermitteln in alle Richtungen", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag, zwei Tage nach der Explosion vor der Deutschen Oper in Berlin-Charlottenburg. Zeitungsberichte über Spuren zur russischen Mafia bestätigte er nicht.

Zwei Palästinenser nach Messerangriff auf Soldatin getötet

17.03.2016 | Zwei Palästinenser sind nach einer Messerattacke auf eine israelische Soldatin im Norden des besetzten Westjordanlandes von der Armee erschossen worden. Wie die Streitkräfte mitteilten, ereignete sich Angriff am Donnerstag an einer Kreuzung nahe der israelischen Großsiedlung Ariel. Nach Angaben der Rettungsdienste erlitt die etwa 20-jährige Soldatin "mittlere bis schwere Stichwunden".
Homosexuell, Mutter, Unternehmerin - und AfD-Mitglied

Homosexuell, Mutter, Unternehmerin - und AfD-Mitglied

17.03.2016 | Die Überlinger AfD-Politikerin Alice Weidel erhält für ihren Auftritt bei Maischberger viel Presselob. Vor allem dafür, da sie eine völlig untypische Facette der Partei gezeigt habe.
Spatenstich für Trinkwasserversorgung in Fußach und Hard

Spatenstich für Trinkwasserversorgung in Fußach und Hard

17.03.2016 | Fußach/Hard - Am Donnerstag erfolgte in Hard der Spatenstich für das neue Trinkwasserpumpwerk des Gemeindeverbandes "Wasserwerk Hard-Fußach".
Realitätsillusionen in Holz: Anselm Kiefer in der Albertina

Realitätsillusionen in Holz: Anselm Kiefer in der Albertina

17.03.2016 | Anselm Kiefer ist der große Monumentale der deutschen Nachkriegskunst, der sich in seinen archaischen Werken an den Mythenwelten der Vergangenheit abarbeitet und in den vergangenen Jahrzehnten zugleich eine Tendenz zur Metaphysik ausgebildet hat. Die Wiener Albertina zeigt nun eine Retrospektive mit den ab 1974 entstandenen Holzschnitten des Künstlers, die am Donnerstagvormittag präsentiert wurde.

Olaf Nicolai präsentiert "7 Postkarten für Innsbruck"

17.03.2016 | Die Galerie im Taxispalais in Innsbruck präsentiert von 19. März bis 29. Mai die erste österreichische Einzelausstellung des deutschen Künstlers Olaf Nicolai. Im Zentrum der Ausstellung steht die titelgebende Arbeit "7 Postkarten für Innsbruck", in der Nicolai den Postkartengruß mit der Musik verbinde, teilten die Verantwortlichen am Donnerstag im Rahmen einer Presseführung mit.