Babyfeuchttücher: Jetzt warnt die AK!

Babyfeuchttücher: Jetzt warnt die AK!

19.03.2016 | Die Zeitschrift "Öko-Test" stellt abgepackten Feuchttüchern ein mäßiges Zeugnis aus: Von 43 Produkten wurde gut ein Drittel als nicht empfehlenswert klassifiziert. Grund waren meist Parfüm- und Konservierungsstoffe. Die Arbeiterkammer OÖ, die mit "Öko-Test" kooperiert, informierte am Mittwoch über die Ergebnisse und rät: Lieber zu Wasser und Waschlappen greifen, Feuchttücher nur für unterwegs.
"Ziemlicher Müll": Kritik am neuen Formel-1-Qualifikationsmodus

"Ziemlicher Müll": Kritik am neuen Formel-1-Qualifikationsmodus

19.03.2016 | Die ohnehin schon waidwunde Formel 1 hat sich wie befürchtet gleich zum Saisonauftakt ins Knie geschossen. Die neue K.o.-Qualifikation brachte zwar mit Lewis Hamilton vor Nico Rosberg das erwartete Mercedes-Double in Reihe eins, geriet im Finish aber zur Farce ohne Auto auf der Strecke. "Sofort wieder ändern", forderte Niki Lauda, Christian Horner von Red Bull entschuldigte sich bei den Fans.
Erfolgreiche nächtliche Suchaktion im Montafon

Erfolgreiche nächtliche Suchaktion im Montafon

19.03.2016 | Mithilfe einer Wärmebildkamera eines Hubschraubers ist die Suche nach einem vermissten 73 Jahre alten Deutschen im Montafon in der Nacht auf Samstag erfolgreich und glücklich zu Ende gegangen. Der Skifahrer war in unwegsamen Gelände nicht mehr weitergekommen.
Frühjahrsauftakt Regionalliga West, 17. Spieltag live auf VOL.AT

Frühjahrsauftakt Regionalliga West, 17. Spieltag live auf VOL.AT

19.03.2016 | Zum Frühjahrsstart herrscht im Casinostadion Abstiegskampf pur und die Hoffnung auf drei Punkte für die Kogler-Elf. Der Tabellendritte FC Dornbirn ist im Heimspiel gegen Kufstein Favorit und eine schwierige Aufgabe wartet auf den FC Hard auswärts beim Tabellenzweiten Anif. VOL.AT tickerte alle Spiele der Westliga live.
LH Wallner ehrte verdiente Vorarlberger Persönlichkeiten

LH Wallner ehrte verdiente Vorarlberger Persönlichkeiten

19.03.2016 | Den Tag des Vorarlberger Landespatrons (Josefitag am Samstag, 19. März) nahm Landeshauptmann Markus Wallner auch heuer zum Anlass, um eine Reihe verdienter Persönlichkeiten, die sich freiwillig und über das normale Maß hinaus für die Gesellschaft engagieren, auszuzeichnen. Im Montfortsaal des Landhauses überreichte Wallner am Freitag neun Landes- und zwei Bundesauszeichnungen.
Moderner Offensivfußball mit einem Schönheitsfehler

Moderner Offensivfußball mit einem Schönheitsfehler

19.03.2016 | Lustenau. Zweimal zeigte die Lustenauer Austria den modernsten Offensivfußball, aber die Energieleistung der Schützlinge von Trainer Lassaad Chabbi blieb unbelohnt.
Elisa Hämmerle und Co. starke Sechste

Elisa Hämmerle und Co. starke Sechste

19.03.2016 | Mit starker Vorarlberger Beteiligung belegte das österreichische Nationalteam im Kunstturnen DTB Pokal in Stuttgart den hervorragenden sechsten Platz.
Im Eiltempo ins Jamaika-Halbfinale

Im Eiltempo ins Jamaika-Halbfinale

19.03.2016 | David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) im Herren-Einzel und David Obernosterer/Elisabeth Baldauf (BC Union Egg) im Mixed-Doppel erreichten jeweils problemlos das Semifinale bei den II Jamaica International (17. bis 20. März, Kingston/Jamaika).
Umfrage: FPÖ deutlich stärkste Partei

Umfrage: FPÖ deutlich stärkste Partei

19.03.2016 | Die FPÖ rangiert mit deutlichem Abstand auf Platz eins. In der Monatsumfrage des Meinungsforschungsinstituten Unique research für das Montag erscheinende Nachrichtenmagazin "profil" liegt die FPÖ bei 32%, die ÖVP deutlich abgeschlagen bei 24%, die SPÖ bei 22%; die Grünen erreichen 14% und die Neos 6%.
Fanara-Debütsieg im St.-Moritz-Riesentorlauf - Schörghofer 4.

Fanara-Debütsieg im St.-Moritz-Riesentorlauf - Schörghofer 4.

19.03.2016 | Thomas Fanara hat am Samstag im Riesentorlauf beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in St. Moritz einen französischen Dreifacherfolg angeführt. Der 34-jährige Routinier feierte knapp vor Alexis Pinturault (+0,02 Sek.) und Mathieu Faivre (0,14) seinen ersten Weltcup-Sieg.
Türen und Auto zerstört: Mildere OLG-Strafe

Türen und Auto zerstört: Mildere OLG-Strafe

19.03.2016 | Oberlandesgericht Innsbruck verringerte Strafe von 15 auf acht Monate Gefängnis.
Shiffrin gewann Weltcupslalom in St. Moritz - Kirchgasser 5.

Shiffrin gewann Weltcupslalom in St. Moritz - Kirchgasser 5.

19.03.2016 | Fünf Slalom-Starts - fünf Siege. Weil die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin verletzungsbedingt aber zwei Monate fehlte, ging die Torlauf-Kristallkugel an die Schwedin Frida Hansdotter. Shiffrin setzte sich am Samstag beim Weltcupfinale in St. Moritz eindrucksvolle 2,03 Sekunden vor Veronika Velez-Zuzulova (SVK) und 2,31 vor Hansdotter durch. Michaela Kirchgasser wurde Fünfte.
Polizei findet illegale Waffen und Marihuana bei Schwerpunktkontrolle

Polizei findet illegale Waffen und Marihuana bei Schwerpunktkontrolle

19.03.2016 | "Aktion Scharf" in der Nacht auf Samstag im Bezirk Bregenz: Bei einer kriminal- und verkehrspolizeilichen Schwerpunktkontrolle wurden Dutzende Alko-Vortests durchgeführt. Drei Führerscheine wurden wegen Drogen-Beeinträchtigung an Ort und Stelle einkassiert. Auch Drogen und Waffen wurden gefunden.
"Bestgehütetes Geheimnis": CNN lobt Warth-Schröcken hymnisch

"Bestgehütetes Geheimnis": CNN lobt Warth-Schröcken hymnisch

19.03.2016 | CNN listet in einem aktuellen Artikel die 10 Skiressort-Geheimtipps in Europa auf. Darunter findet sich auch Warth-Schröcken - ein "Schatz", so CNN.
Heike Türtscher bei EC-Premiere auf dem Podest

Heike Türtscher bei EC-Premiere auf dem Podest

19.03.2016 | Batschuns/Götzis. Die Batschunserin Heike Türtscher fuhr in ihrem ersten Rennen im Europacup mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang auf den dritten Endrang.
Illegal Müll deponiert: Anzeige gegen Häusle

Illegal Müll deponiert: Anzeige gegen Häusle

19.03.2016 | Land wirft Lustenauer Abfallverwerter unerlaubte Deponie von Kunststoffmüll vor.
Altach Amateure fällt ÖFB-Bestimmung auf den Kopf

Altach Amateure fällt ÖFB-Bestimmung auf den Kopf

19.03.2016 | Erst ab April darf die zweite Kampfmannschaft der Rheindörfler mit Unterstützung aus der Profiabteilung rechnen.
Für SW Bregenz zählt nur ein Heimsieg

Für SW Bregenz zählt nur ein Heimsieg

19.03.2016 | Zum Frühjahrsstart herrscht im Casinostadion Abstiegskampf pur und die Hoffnung auf drei Punkte für die Kogler-Elf.
FC Dornbirn sagt Nein zur Rückkehr von Lo Re

FC Dornbirn sagt Nein zur Rückkehr von Lo Re

19.03.2016 | Der 23-jährige Schweiz-Italiener erhielt von den Messestädtern aus finanziellen Gründen eine Absage und muss bis Saisonende zuschauen.
Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Rupp-Käsle-Areal vor dem Abschluss
Gemeindereporter

Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Rupp-Käsle-Areal vor dem Abschluss

19.03.2016 | Lochau. Das Wohnquartier „Mein Seedomizil“ des Lauteracher Projektentwicklers und Bauträgers i+R Wohnbau im Lochauer Kugelbeer steht vor dem Baubeginn. Noch im April werden die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Rupp-Areal abgeschlossen.
Hohe Kunst

Hohe Kunst

19.03.2016 | St. Christoph am Arlberg. Die höchstgelegene Kunsthalle der Alpen wurde vor Kurzem in St. Christoph am Arlberg eröffnet. Das ambitionierte Projekt versorgt Gäste am Arlberg mit kulturellem Programm und gibt dadurch dem „Après-Ski“ eine neue Bedeutung.
"Es wird nie mehr so sein, wie es einmal war"

"Es wird nie mehr so sein, wie es einmal war"

19.03.2016 | Drei schwere Verletzungen haben bei SW Bregenz-Spieler Sidinei de Oliveira (31) Spuren hinterlassen.
Letztes Weltcup-Wochenende in St.Moritz - Kugel-Rennen entschieden

Letztes Weltcup-Wochenende in St.Moritz - Kugel-Rennen entschieden

19.03.2016 | Noch zwei Tage vier Rennen stehen in der aktuellen Ski-Weltcup-Saison aus. Im Slalom der Damen und Riesentorlauf der Herren geben die Athleten noch einmal alles, die Jagd auf die Kristallkugeln ist jedoch bereits vorbei.
Wildtrieben schneiden bei der Korkenzieherhasel im VOL.AT-Gartentipp

Wildtrieben schneiden bei der Korkenzieherhasel im VOL.AT-Gartentipp

19.03.2016 | Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Das aktuelle Wetter ist perfekt um Wildtriebe zurück zu schneiden, vor allem bei der Korkenzieherhasel.
Darum sind die Wahlen in Kasachstan für die Vorarlberger Wirtschaft relevant

Darum sind die Wahlen in Kasachstan für die Vorarlberger Wirtschaft relevant

19.03.2016 | Am 20. März gehen in Kasachstan die vorgezogenen Parlamentswahlen über die Bühne. Diese werden auch in Vorarlberg genau mitverfolgt. Das an Bodenschätzen reiche Land ist für die heimische Wirtschaft ein interessanter Standort und wichtiger Handelspartner für Unternehmen wie zum Beispiel Gebrüder Weiss, Julius Blum & Co.