Fünffache Mutter legte Brand in versteigertem Haus

Fünffache Mutter legte Brand in versteigertem Haus

12.04.2016 | Eine fünffache Mutter aus der Obersteiermark hat ihr nur Minuten zuvor versteigertes Einfamilienhaus mit Absicht in Brand gesetzt. Nach wochenlangem Leugnen hat die 39-Jährige die Brandstiftung am Montag zugegeben, erklärte ein Ermittler am Dienstag. Der Familienhund war in den Rauchgasen ums Leben gekommen. Der Schaden beträgt rund 120.000 Euro. Die Bestbieterin will nun vom Kauf zurücktreten.
Weltrekordverdächtiger Python entdeckt

Weltrekordverdächtiger Python entdeckt

12.04.2016 | Dieser Python, der kürzlich in Malaysia von Bauarbeitern entdeckt wurde, hat eine weltrekordverdächtige Länge und ein ebensolches Gewicht.
Millionenschweres Geschenk für Nürnberg: 143 Dürer-Originale

Millionenschweres Geschenk für Nürnberg: 143 Dürer-Originale

12.04.2016 | Acht Jahre nach dem Tod des Unternehmers Karl Diehl hat die Familie dessen bedeutende Kunst-Sammlung der Stadt Nürnberg geschenkt. 143 sehr gut erhaltene Originale Albrecht Dürers (1471-1528) - Kupferstiche, Radierungen und Holzschnitte - wurden der Stadt am Dienstag offiziell von der Nürnberger Industriellenfamilie im Albrecht-Dürer-Haus überreicht.

Russische Soldaten töteten in Psychiatrie Krankenschwestern

12.04.2016 | Drei in einer psychiatrischen Abteilung in St. Petersburg behandelte russische Soldaten haben offenbar zwei Krankenschwestern getötet, um sich aus dem Spital abzusetzen. Die Leichen der 52 und 63 Jahre alten Frauen wurden im Militärkrankenhaus entdeckt. Eine von ihnen sei erstochen, die andere erdrosselt worden, erklärte die Polizei.

Axel-Corti-Preis an Robert Neumüller und Andreas Novak

12.04.2016 | Der Axel-Corti-Preis für herausragende Leistungen in Funk und Fernsehen geht heuer an den Filmemacher, Produzenten und Regisseur Robert Neumüller und an den ORF-Wissenschaftsredakteur und Dokumentarfilmer Andreas Novak. Das entschied heute, Dienstag, eine Jury aus Vertretern von Erwachsenenbildung und Medien. Die Überreichung findet am 1. Juni (18.30 Uhr) im Wappensaal des Wiener Rathauses statt.

Wähler in Südkorea mit Potenzpillen bestochen

12.04.2016 | Einen Tag vor der Parlamentswahl sorgt in Südkorea ein Stimmenkauf-Skandal für Aufsehen: Betagte männliche Wähler sollen mit Potenzmitteln bestochen worden ein. Die Staatsanwaltschaft in Suwon südlich von Seoul leitete am Dienstag Ermittlungen zu den Vorwürfen ein. Noch gebe es keine Beweise, erklärte ein Sprecher.
Bei Busunfall in Kuba verletzte Österreicherin heimgeflogen

Bei Busunfall in Kuba verletzte Österreicherin heimgeflogen

12.04.2016 | Nach dem Unfall eines Touristenbusses auf der Karibikinsel Kuba sind alle betroffenen Österreicher wieder zurückgekehrt. Auch die schwerverletzte Oberösterreicherin ist am Montag mit einem Transportflugzeug in Wien gelandet. Ihr Zustand ist laut Außenministerium "kritisch, aber stabil". Sie wird nun in Österreich weiterbehandelt.
"Tiroler Modell" ohne generelle Kürzung der Mindestsicherung

"Tiroler Modell" ohne generelle Kürzung der Mindestsicherung

12.04.2016 | Die Tiroler Landesregierung hat ein "Tirol-Modell" zur Mindestsicherung beschlossen. Dieses soll unter anderem an die Integrations- und Arbeitswilligkeit der Bezieher gekoppelt werden, teilte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Dienstag bei der Regierungspressekonferenz in Innsbruck mit. Die von der ÖVP im Bund geforderte generelle Kürzung für Zuwanderer soll es in Tirol aber nicht geben.
Israelisches Außenministerium redet nicht mit Strache

Israelisches Außenministerium redet nicht mit Strache

12.04.2016 | Das israelische Außenministerium ist von der Israel-Reise von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache informiert, will aber keinen offiziellen Kontakt mit ihm. "Wir haben Strache nicht eingeladen und keinen Dialog mit ihm", sagte ein Sprecher des israelischen Außenministeriums am Dienstag auf Anfrage der APA.
In den Hochwasserschutz investiert Vorarlberg jedes Jahr Millionen

In den Hochwasserschutz investiert Vorarlberg jedes Jahr Millionen

12.04.2016 | Bregenz. Hochwasserschutz ist und bleibt ein Investitionsschwerpunkt in Vorarlberg. Seit 2005 haben Gemeinden, Wasserverbände und Land Vorarlberg in Summe 321 Millionen Euro in Schutzmaßnahmen investiert. Für das laufende Jahr sind 33 Mio. Euro budgetiert, bis 2020 sind insgesamt 227 Mio. Euro vorgesehen.
Globaler Musikmarkt wuchs signifikant

Globaler Musikmarkt wuchs signifikant

12.04.2016 | Die Musikindustrie kann durchatmen: Mit einem Plus von 3,2 Prozent gab es im Vorjahr erstmals seit Mitte der 1990er-Jahre ein signifikantes Wachstum des globalen Marktes. Insgesamt wurden 15 Mrd. Dollar (13,2 Mrd. Euro) umgesetzt, geht aus dem am Dienstag veröffentlichten "Global Music Report" des Branchenverbandes IFPI hervor. Hauptgrund für die positive Entwicklung ist der Digitalsektor.
Legaler Cannabis-Vertrieb aus Stmk startet Crowdfunding

Legaler Cannabis-Vertrieb aus Stmk startet Crowdfunding

12.04.2016 | Nicht "high", sondern hoch hinaus will das Start-up HGV Kräutergarten GmbH mit seinem "Hanfgarten". Am Mittwoch 12.00 Uhr beginnt via Green Rocket ein Crowdfunding. Mit den erwarteten Investitionen aus der Bevölkerung will Gründer Andreas Troger vor allem die österreichische Forschung am Gebiet der Cannabis-Produktion für medizinische Zwecke forcieren sowie Aufklärungsarbeit leisten.
Megan Fox erneut schwanger - Vater unbekannt?

Megan Fox erneut schwanger - Vater unbekannt?

12.04.2016 | Im schwarzen Minikleid und mit Babykugel präsentierte sich Hollywood-Star Megan Fox am Montagabend in Las Vegas. Wer der Vater des Nachwuchses ist, sorgt bereits jetzt für Rätselraten.
Großzügige Schenkung an Grazer Joanneum: 470 Werke

Großzügige Schenkung an Grazer Joanneum: 470 Werke

12.04.2016 | Das Grazer Universalmuseum Joanneum hat unverhofft deutlich Zuwachs bekommen: Der Kunstsammler Helmut Suschnigg hat dem Museum rund 470 Werke geschenkt. Die Übergabe wurde am Dienstag im Museums-Depot in Andritz schriftlich besiegelt. Die Schenkung umfasst unter anderem Arbeiten von Roy Lichtenstein, Keith Haring, Yves Klein, Erwin Wurm und Christian Ludwig Attersee.
Jüdisches Museum Wien zeigt jüdische "Stars of David"

Jüdisches Museum Wien zeigt jüdische "Stars of David"

12.04.2016 | Barbra Streisand, Bob Dylan, Leonard Cohen und Amy Winehouse haben nicht nur gemeinsam, dass sie Künstler sind, die Musikgeschichte geschrieben haben. Sie sind bzw. waren auch Juden. Das Jüdische Museum in der Wiener Dorotheergasse zeigt ab morgen, Mittwoch, in seiner neuen Schau "Stars of David. Der Sound des 20. Jahrhunderts", wie jüdische Künstler das weltweite Musik-Business prägten.
Prozess nach Sex-Überfall auf 86-jährige Wienerin

Prozess nach Sex-Überfall auf 86-jährige Wienerin

12.04.2016 | "Es tut mir schrecklich leid, was da passiert ist": Mit diesen Worten hat sich am Dienstag ein 29 Jahre alter Mann im Straflandesgericht entschuldigt, nachdem er im vergangenen Sommer eine 86-Jährige in einem Pensionistenheim in Wien-Favoriten überfallen haben soll und die betagte Frau vergewaltigen wollte. Er war mitten in der Nacht über das Fenster in ihr im Erdgeschoß gelegenes Zimmer gelangt.
Khol sieht Österreich und Waldheim als "Opfer des Nationalsozialismus"

Khol sieht Österreich und Waldheim als "Opfer des Nationalsozialismus"

12.04.2016 | ÖVP-Präsidentschaftskandidat Andreas Khol hat Einblicke in sein Geschichtsverständnis gegeben. 
Österreich vor Steurerreform mit hoher Lohnsteuerbelastung

Österreich vor Steurerreform mit hoher Lohnsteuerbelastung

12.04.2016 | Die OECD sieht Österreich bei Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben weiterhin im Spitzenfeld - und zwar am zweiten Platz hinter Belgien. Ein österreichischer Durchschnittsverdiener ohne Kinder hätte seinem Arbeitgeber damit im Vorjahr 69.060 Euro gekostet und davon - inklusive Arbeitgeberbeiträge - 49,5 Prozent an Steuern und Sozialabgaben an den Staat bezahlt.
Rufe nach U-Ausschuss zu Panama Papers im EU-Parlament

Rufe nach U-Ausschuss zu Panama Papers im EU-Parlament

12.04.2016 | Im EU-Parlament gibt es fraktionsübergreifend Forderungen nach einem Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Enthüllungen über Briefkastenfirmen im Zuge der "Panama Papers".
Tuning World Bodensee: VOL.AT hat einen Startplatz für die Miss Tuning-Wahl 2016

Tuning World Bodensee: VOL.AT hat einen Startplatz für die Miss Tuning-Wahl 2016

12.04.2016 | VOL.AT und die Messe Friedrichshafen haben eine "Wild Card" für die Wahl zur Miss Tuning 2016 zu vergeben. Schick uns dein Bewerbungsfoto und schon bist Du im Rennen um den letzten Startplatz dabei.
Brenner-Pläne Wiens sorgen in Rom für Aufregung - EU-Kommission "tief besorgt"

Brenner-Pläne Wiens sorgen in Rom für Aufregung - EU-Kommission "tief besorgt"

12.04.2016 | Berichte über einen am Dienstag geplanten "Spatenstich" zum Bau eines ersten Teils des Zauns am Brenner sorgen in Italien für Aufregung. Der Staatssekretär für Europa-Fragen, Sandro Gozi, appellierte erneut an die österreichische Regierung, auf das Grenzmanagement im Brenner-Bereich zu verzichten. Auch die EU-Kommission reagierte "tief besorgt".
Hofer rechnet mit Stichwahl gegen Van der Bellen

Hofer rechnet mit Stichwahl gegen Van der Bellen

12.04.2016 | FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer rechnet angesichts guter Umfragewerte weiterhin mit einer Stichwahl gegen den grünen Kandidaten Alexander Van der Bellen. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit" werde es dazu kommen, sagte Hofer am Dienstag in Innsbruck. Dies würde dann einen "sehr akzentuierten" Wahlkampf bedeuten, meinte er.
MAK zeigt "Mode-Utopien" aus 500 Jahren

MAK zeigt "Mode-Utopien" aus 500 Jahren

12.04.2016 | Mode als "Kernbereich der angewandten Kunst" möchte MAK-Direktor Christoph Thun-Hohenstein in Zukunft verstärkt ins Programm des Museums für Angewandte Kunst integrieren. Mit der Schau "Mode-Utopien. Haute Couture in der Grafik" macht man nun einen ersten Schritt und präsentiert anhand von 224 Werken 500 Jahre europäischer Modegeschichte.
Großrazzia gegen Mitglieder arabischer Clans in Berlin

Großrazzia gegen Mitglieder arabischer Clans in Berlin

12.04.2016 | Mit einem Großeinsatz ist die Berliner Polizei gegen mutmaßlich kriminelle Mitglieder arabischer Großfamilien vorgegangen. Acht Männer im Alter von 20 bis 56 Jahren wurden Dienstagfrüh verhaftet. Die Polizei durchsuchte 18 Wohnungen, Gaststätten und Firmenräume. 220 Polizisten waren im Einsatz, darunter 60 Mitglieder eines Spezialeinsatzkommandos (SEK).
Hypo Vorarlberg startet Suche nach Grahammer-Nachfolger

Hypo Vorarlberg startet Suche nach Grahammer-Nachfolger

12.04.2016 | Bregenz. Die Hypo Vorarlberg hat am Dienstag mit der Suche nach einem Nachfolger für den im Dezember scheidenden Vorstandsvorsitzenden der Bank, Michael Grahammer, begonnen.