Studie empfiehlt "Stadt-Maut" für Bregenz

Studie empfiehlt "Stadt-Maut" für Bregenz

21.04.2016 | Wie die VN exklusiv in ihrer Donnerstagsausgabe berichten, empfiehlt eine Expertenstudie eine Art "City-Maut" in Bregenz. Im Auftrag der neun Bundesländer kommt das umfangreiche Gutachten zu dem Schluss, dass ein "Ausweiten der Vignettenpflicht auf Fluchtstrecken rechtlich unproblematisch wäre". In Bregenz biete sich das sogar an.
Sicher in Frastanz unterwegs

Sicher in Frastanz unterwegs

21.04.2016 | Frastanz. Es ist vieles neu hier für die Kinder aus Syrien, Afghanistan und verschiedenen anderen Ländern, die mit ihren Eltern als Flüchtlinge nach Vorarlberg gekommen sind.
1600 Euro BH-Strafe für Radfahrer mit 2,8 Promille

1600 Euro BH-Strafe für Radfahrer mit 2,8 Promille

21.04.2016 | Auch erwischte betrunkene Radfahrer werden verwaltungsrechtlich bestraft, wenn sie erwischt werden. Jedoch nicht so streng wie alkoholisierte Autolenker.
Bundespräsident: Regierung notfalls entlassen?

Bundespräsident: Regierung notfalls entlassen?

21.04.2016 | Schwarzach. Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Wäre es gut, wenn der Bundespräsident seine Kompetenzen ausnutzt und notfalls die Regierung entlassen würde?
VN und VOL.AT gehen zur Wahl live auf Sendung

VN und VOL.AT gehen zur Wahl live auf Sendung

21.04.2016 | Ein junges, ungewöhnliches und unfrisiertes Programm bieten VN und VOL.AT gemeinsam mit den anderen Bundesländerzeitungen und der Presse zur Präsidentschaftswahl. Am Sonntag ab 15 Uhr gehen sie auf Sendung.
„Mindestsicherung hat Milliarden erreicht“

„Mindestsicherung hat Milliarden erreicht“

21.04.2016 | Schwarzach. ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka spricht im VN-Interview über Neuwahlen, SPÖ-freie Regierungen, die Mindestsicherung und Vorarlbergs Modellregionswünsche. Er ist dafür, dem Land entgegenzukommen.
Startnummer 9: Chiara Etienne aus Hard

Startnummer 9: Chiara Etienne aus Hard

21.04.2016 | Schwarzach. Die 21-jährige Chiara Etienne ist die letzte im Bunde der Misswahl-Teilnehmerinnen. Sie wird bei der Misswahl mit der Startnummer 9 den Laufsteg betreten.
Stadel in Hohenweiler in Vollbrand geraten - Feuerwehren im Großeinsatz

Stadel in Hohenweiler in Vollbrand geraten - Feuerwehren im Großeinsatz

21.04.2016 | Hohenweiler. In der Nacht auf Donnerstag schrillten in Hohenweiler gegen 1.00 Uhr die Alarmglocken: Weil ein Stadel in Vollbrand geraten war, wurden die umliegenden Feuerwehren in den Großeinsatz gerufen. Der Schuppen wurde komplett vernichtet.
Auto stürzt 200 Meter über Abhang: Vorarlberger überlebt schwer verletzt

Auto stürzt 200 Meter über Abhang: Vorarlberger überlebt schwer verletzt

21.04.2016 | Alberschwende. Schwer verletzt wurde ein 54-jähriger Pkw-Lenker bei einem Unfall in Alberschwende in der Nacht auf Donnerstag. 

Sobotka wird Innenminister, Mikl-Leitner Landesrätin

21.04.2016 | Die vor elf Tagen vom ÖVP-Vorstand beschlossene Rochade wird am Donnerstag vollzogen: Die bisherige Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und der niederösterreichische Landesrat Wolfgang Sobotka tauschen die Ämter.
Der große Traum von einem Stadtderby

Der große Traum von einem Stadtderby

20.04.2016 | Im VFV Toto-Cup winkt der Vorarlberger Fußballfamilie in der Vorschlussrunde ein Dornbirner Stadtderby oder gar ein Stadtduell Dornbirn gegen Bregenz.

Forscher fanden Fossilien von ältestem Affen Nordamerikas

20.04.2016 | Forscher haben in Panama Überreste der ersten Affen Nordamerikas entdeckt. Die Zähne der bisher unbekannten Spezies Panamacebus transitus seien bei den Erweiterungsarbeiten am Panamakanal freigelegt worden, schrieben die Wissenschaftler um den Paläontologen Jonathan Bloch vom naturgeschichtlichen Museum in Florida in einem am Mittwoch veröffentlichten Artikel in der Zeitschrift "Nature".

Deutsche Sicherheitsmitarbeiter erpressten Flüchtlinge

20.04.2016 | Sicherheitsmitarbeiter in einer Erstaufnahmeeinrichtung in München sollen über Monate hinweg ankommende Flüchtlinge erpresst haben. "Da haben sich mehrere Betroffene gemeldet und angeben, dass sie bedroht wurden: Wenn sie nicht das Geld, das über 750 Euro hinausgeht, herausgeben, dann stehe ihnen die Abschiebung bevor", sagte eine Polizeisprecherin.
Trainereinteilung der AKA Vorarlberg vollzogen

Trainereinteilung der AKA Vorarlberg vollzogen

20.04.2016 | Die Fußballakademie Vorarlberg hat die Trainerbesetzungen für die Saison 2016/17 vorgenommen. Demnach bleiben Dieter Alge und Martin Schneider bei ihren Mannschaften, Klaus Nussbaumer übernimmt die neu eintretende U15.
Brüsseler Selbstmordattentäter arbeitete auf Flughafen

Brüsseler Selbstmordattentäter arbeitete auf Flughafen

20.04.2016 | Najim Laachraoui, einer der beiden Selbstmordattentäter vom Brüsseler Flughafen, hat einem Medienbericht zufolge fünf Jahre dort gearbeitet. Er sei bis Ende 2012 als Zeitarbeiter bei einem Unternehmen beschäftigt gewesen, das auf dem Airport arbeite, berichtete der TV-Sender VTM am Mittwoch. Die Staatsanwaltschaft nahm zunächst keine Stellung.
SV Lochau präsentiert einen neuen Trainer

SV Lochau präsentiert einen neuen Trainer

20.04.2016 | Nach dem anstehenden Abschied von Pablo Chinchilla im Juni konnte der SV Lochau einen Nachfolger verpflichten. Mit der neuen Spielsaison 2016/2017 wird Aydin Akdeniz das Traineramt übernehmen.
SC Mühlebach zog Bilanz

SC Mühlebach zog Bilanz

20.04.2016 | Am 16. April durfte Obmann Günther Hammerer gut 90 Mitglieder bei der 64. JHV im Hotel Krone im Hatlerdorf begrüßen. Unter den zahlreichen Gästen sind ua auch die Obmänner einzelner Dornbirner Skivereine (Christian Schmuck, WSV Ebnit und Günther Stoss, SK Kehlegg) sowie VSV-Vizepräsident Werner Eberle, Walter Bär von den Lankliften und Stadtrat Josef Moosbrugger erschienen.

Wiener Heinestraße wegen Polizeieinsatz kurz gesperrt

20.04.2016 | Ein Abschnitt der Heinestraße in Wien-Leopoldstadt ist am Mittwochabend wegen eines Polizeieinsatzes kurzfristig für den Verkehr gesperrt worden. Die Beamten suchten in einem "verdächtigen Fahrzeug" nach etwaigen Sprengmitteln, es wurde aber nichts gefunden.
Hypo-U-Ausschuss - Woher die kriminelle Energie kam - oder doch nicht

Hypo-U-Ausschuss - Woher die kriminelle Energie kam - oder doch nicht

20.04.2016 | "In unserer Wahrnehmung ist die kriminelle Energie oft von Klagenfurt ausgegangen, nicht von Liechtenstein oder Kroatien." Diese Aussage des früheren CSI-Hypo-Mannes Johannes Zink am Mittwochabend im Hypo-U-Ausschuss wollte der aus Kärnten stammende FPÖ-Politiker Erwin Angerer "so nicht stehen lassen".
Bundespräsident Fischer gegen "Dichtmachen" des Brenners

Bundespräsident Fischer gegen "Dichtmachen" des Brenners

20.04.2016 | Bundespräsident Heinz Fischer hat sich gegen ein "Abriegeln" der Brennergrenze ausgesprochen. Zwar müsste man den Binnen-Grenzkontrollen "umso mehr Aufmerksamkeit widmen ... je größer der Zustrom der Flüchtlinge nach Österreich" sei, erklärte Fischer am Mittwoch vor dem Europarat in Straßburg.
UNHCR bestätigt Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

UNHCR bestätigt Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

20.04.2016 | Aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge haben nach Angaben des UNO-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR Berichte über einen Schiffsuntergang mit Hunderten Toten bestätigt.
Verkehrsunfall in Alberschwende mit Elektroauto forderte mehrere Verletzte

Verkehrsunfall in Alberschwende mit Elektroauto forderte mehrere Verletzte

20.04.2016 | Alberschwende - Am Mittwochnachmittag kollidierten zwei Fahrzeuge in Reute bei Alberschwende. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.
Großbritannien vor 90. Geburtstag der Königin im Queen-Fieber

Großbritannien vor 90. Geburtstag der Königin im Queen-Fieber

20.04.2016 | Einen Tag vor dem 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II. laufen die Vorbereitungen in Großbritannien auf Hochtouren. In Windsor werden Union-Jack-Girlanden und Fahnen aufgehängt.
Älteste Flaschenpost der Welt gefunden

Älteste Flaschenpost der Welt gefunden

20.04.2016 | Eine deutsche Pensionistin hat die wohl älteste Flaschenpost der Welt gefunden. Wie das Labor der britischen Marine Biological Association (MBA) mitteilte, wurde die Flasche mit einer Postkarte im November 1906 vom Meeresforscher George Parker Bidder in die Nordsee geworfen.
Jennifer Aniston ist für "People" schönste Frau

Jennifer Aniston ist für "People" schönste Frau

20.04.2016 | US-Schauspielerin Jennifer Aniston hat ihren Po nie besonders gern gemocht. Sie habe einen kugelförmigen Hintern und sei dafür gehänselt worden, sagte die 47-Jährige dem Magazin "People", das sie zur weltweit schönsten Frau des Jahres 2016 kürte.