Gold und Silber für Radass Tobias Wauch

Gold und Silber für Radass Tobias Wauch

24.04.2016 | Bei den Österreichischen Rad-Bahnmeisterschaften in Wien holte sich Vorarlbergs Radprofi Tobias Wauch aus Hohenems den Elite Titel über den Kilometer und wurde zudem Zweiter.
Rousseff-Absetzung wird immer wahrscheinlicher

Rousseff-Absetzung wird immer wahrscheinlicher

24.04.2016 | Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff (68) hat kaum noch Chancen, im Amt zu bleiben. Bei einer Abstimmung über eine vorübergehende Absetzung wollten mindestens 50 der 81 Senatoren mit "Ja" stimmen, berichtete das Portal "Folha de S. Paulo" am Sonntag. Notwendig wären 41 Stimmen, um Rousseff für zunächst 180 Tage zu suspendieren. Die Abstimmung findet wahrscheinlich am 17. Mai statt.

Ägypten warnt harsch vor Protesten gegen Regierung

24.04.2016 | Die ägyptische Regierung schlägt vor angekündigten neuen Protesten gegen die Führung des Landes harsche Töne an. "Das Gesetz wird mit absoluter Entschlossenheit auf jeden angewendet und niemandem wird es unter irgendeinem Vorwand erlaubt, dagegen zu verstoßen", teilte das Innenministerium am Sonntag in Kairo mit. Aktivisten haben für diesen Montag Demonstrationen gegen die Regierung angekündigt.
Erneut Raketeneinschlag in türkischer Grenzstadt Kilis

Erneut Raketeneinschlag in türkischer Grenzstadt Kilis

24.04.2016 | In der türkischen Grenzstadt Kilis sind erneut Raketen aus Syrien eingeschlagen. Mehrere Menschen seien am Sonntag verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. Die Stadt wird immer wieder durch Geschosse aus Syrien getroffen. Die türkische Regierung macht die Terrormiliz Islamischer Staat dafür verantwortlich, die auf der syrischen Seite der Grenze ein großes Gebiet kontrolliert.
VC Wolfurt schafft Klassenerhalt

VC Wolfurt schafft Klassenerhalt

24.04.2016 | Dank dem 3:2-Auswärtssieg in Oberndorf schafft der VC Wolfurt aus eigener Kraft den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Herren.
Vorgezogene Parlamentswahl in Serbien schleppend angelaufen

Vorgezogene Parlamentswahl in Serbien schleppend angelaufen

24.04.2016 | Die vorgezogene Parlamentswahl in Serbien ist am Sonntag zunächst auf eher geringes Interesse gestoßen. In den ersten drei Stunden hätten nur knapp neun Prozent der 6,7 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, teilte die staatliche Wahlkommission in Belgrad mit. Besonders in der Hauptstadt Belgrad sei die Abstimmung bei Regenwetter nur langsam angelaufen.

Andreas Ecke erhielt Europäischen Übersetzerpreis

24.04.2016 | Der Literaturübersetzer Andreas Ecke ist mit dem Europäischen Übersetzerpreis ausgezeichnet worden. Der 1957 in Wuppertal geborene Ecke habe sich in der Literatur als "ein sehr einfühlsamer und vielseitiger Übersetzer" einen Namen gemacht, teilte die Jury zur Preisverleihung am Sonntag im badischen Offenburg (Ortenaukreis) mit.
BP-Wahl: Zwei der drei Stichwahlen gewann der Zweite

BP-Wahl: Zwei der drei Stichwahlen gewann der Zweite

24.04.2016 | Der oder die Erste bei der heutigen Bundespräsidentenwahl kann noch nicht sicher sein, Heinz Fischer in der Hofburg nachzufolgen. Da nicht damit zu rechnen ist, dass einer der sechs Kandidaten mehr als 50 Prozent schafft, ist eine Stichwahl am 22. Mai zu schlagen. Und: Zwei der bisher drei Stichwahlen gewann der im ersten Wahlgang zweitplatzierte Kandidat.
Präsident Obiang in Äquatorialguinea vor neuer Amtszeit

Präsident Obiang in Äquatorialguinea vor neuer Amtszeit

24.04.2016 | Am Sonntag findet nicht nur in Österreich, sondern auch in dem westafrikanischen Land Äquatorialguinea die Präsidentenwahl statt. Aber während hierzulande ein neues Gesicht in die Hofburg einziehen wird, steht in Äquatorialguinea Afrikas am längsten dienender Machthaber, Teodoro Obiang Nguema Mbasogo, vor einer neuen Amtszeit. Obiang regiert das Land seit fast 37 Jahren mit eiserner Hand.
Westliga-Derby bis 1. Landesklasse im Liveticker und im Livestream

Westliga-Derby bis 1. Landesklasse im Liveticker und im Livestream

24.04.2016 | SW Bregenz unterliegt im Ländle-Derby gegen die Fohlentruppe aus Altach klar und verliert im Abstiegskampf weiter an Boden. VOL.AT tickerte alle Spiele live und in Kooperation mit Ländle TV wurde im Livestream das Derby aus Altach übertragen.

Offizielle Entwarnung nach Raffinerieunfall nahe Genua

24.04.2016 | Nach einem Raffinerieunfall in der Nähe der norditalienischen Hafenstadt Genua soll die Situation wieder unter Kontrolle sein. "In Genua ist das Schlimmste vorbei. Die Notlage kommt zum Ende, und die Strände Liguriens sind vor einer Ölverschmutzung sicher", sagte Giovanni Toti, Regionalpräsident von Ligurien, am Sonntag dem Sender TG4.
45-Jähriger bei Wohnungsbrand in Wien-Simmering verletzt

45-Jähriger bei Wohnungsbrand in Wien-Simmering verletzt

24.04.2016 | Ein 45-Jähriger hat Sonntagfrüh bei einem Brand in seiner Wohnung in Wien-Simmering eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Der Mann wurde kurz nach 5.30 Uhr durch das Feuer munter. Der Brand war aus ungeklärter Ursache in seinem Schlafzimmer ausgebrochen, berichtete die Feuerwehr in einer Aussendung. Der 45-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, bestätigte die Wiener Berufsrettung.
Alle Videos von der BP-Wahl 2016

Alle Videos von der BP-Wahl 2016

24.04.2016 | Die ersten Interviews mit LH Markus Wallner und Dieter Egger nach der Stimmabgabe. Die Kandidaten Rudolf Hundstorfer und Andreas Khol zeigen sich - trotz schlechter Umfragewerte im Wahlkampf - zuversichtlich.
Verantwortungslos oder verantwortungsvoll? TTIP erhitzt die Gemüter

Verantwortungslos oder verantwortungsvoll? TTIP erhitzt die Gemüter

24.04.2016 | Die Pläne für eine riesige transatlantische Freihandelszone entzweien. Für die einen sind sie eine riesige Chance in Zeiten der Globalisierung. Für die anderen bestehen Gefahren für Demokratie, Kultur und Verbraucherschutz. Alles Ansichtssache?
Papst urgiert Freilassung von in Syrien entführten Bischöfen

Papst urgiert Freilassung von in Syrien entführten Bischöfen

24.04.2016 | Der Papst hat beim Angelusgebet am Sonntag die Freilassung der in Syrien entführten Bischöfe und Priester gefordert. Seine Sorge um diese "Brüder" sei sehr groß, sagte Papst Franziskus. Er rief die auf dem Petersplatz versammelten Gläubigen auf, für alle auf der Welt entführten Menschen zu beten.
Unfalllenker lässt Wagen auf Westbahngleisen stehen

Unfalllenker lässt Wagen auf Westbahngleisen stehen

24.04.2016 | Durch das rasche Eingreifen von Passanten ist am Samstagnachmittag in Köstendorf im Flachgau ein größeres Unglück verhindert worden.
Anne Franks Tagebuch als Ballett

Anne Franks Tagebuch als Ballett

24.04.2016 | Die Erwartungen, aber auch die Befürchtungen waren groß vor der Premiere des Balletts "Anne Frank": Kann man "Das Tagebuch der Anne Frank", die berühmten Aufzeichnungen des jüdischen Mädchens im Amsterdamer Versteck, tanzen? Das Badische Staatstheater stellte dies am Samstagabend im Rahmen der Europäischen Kulturtage in Karlsruhe unter Beweis.

Tote bei Kämpfen zwischen Kurden und Turkmenen im Nordirak

24.04.2016 | Bei Zusammenstößen zwischen Kurden und schiitischen Turkmenen im Nordirak sind am späten Samstagabend mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zwei Zivilisten, darunter ein Kind, seien verletzt worden, sagten Sicherheits- und Krankenhauskräfte.
Berliner zeigt seine entsorgten Denkmäler

Berliner zeigt seine entsorgten Denkmäler

24.04.2016 | Abgebrochene Nasen, gerissener Marmor, fehlende Arme - in Berlin präsentiert eine neue Ausstellung entsorgte Denkmäler vom 18. Jahrhundert bis zur Wiedervereinigung. Zu den rund 100 Originalen gehört auch ein tonnenschwerer Lenin-Kopf aus Granit. Nach jahrelangem Ringen wird die Dauer-Schau "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" in der Spandauer Zitadelle am Freitag (29.4.) für Besucher geöffnet.
Ausstellung in Thüringen präsentiert Ernestiner

Ausstellung in Thüringen präsentiert Ernestiner

24.04.2016 | Mehr als 400 Jahre haben die Ernestiner Politik, Religion, Kultur und Wissenschaft ihren Stempel aufgedrückt. Die neue Ausstellung "Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa" in Gotha und Weimar vermittelt seit Samstag ein Bild von Macht und Glanz des protestantischen Fürstengeschlechts aus Thüringen, das von der Reformation bis zum Abdanken der Monarchie 1918 einflussreich war.
Mann in Berlin auf S-Bahn-Gleis gestoßen und schwer verletzt

Mann in Berlin auf S-Bahn-Gleis gestoßen und schwer verletzt

24.04.2016 | In einer S-Bahn-Station in Berlin ist ein Mann von Unbekannten auf das Gleis gestoßen und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige hatte am Samstagabend versucht, einen Streit zwischen zehn bis 15 Menschen zu schlichten, der in eine Schlägerei ausgeartet war, wie die deutsche Polizei am Sonntag mitteilte.

Vierköpfige Gruppe in Gosau aus Bergnot geborgen

24.04.2016 | Völlig unterschätzt hatten drei ausländische Studenten und ein 38-jähriger Wiener eine Bergtour vom Vorderen Gosausee auf die Hofpürglhütte im Gosaukamm (Bezirk Gmunden). Sie wollten im Winterraum der Hofpürglhütte übernachten. Die Wanderer kamen im Schnee nicht mehr weiter und brachen die Tour ab. Nach Mitternacht verständigten sie die Bergrettung, weil den Studenten im Notbiwak zu kalt war.
Eine Wahl der Rekorde: Österreich wählt einen neuen Bundespräsidenten

Eine Wahl der Rekorde: Österreich wählt einen neuen Bundespräsidenten

24.04.2016 | Eine Wahl der Rekorde und Premieren steht heute, Sonntag, bevor. Die Kandidaten der Regierungsparteien müssen sich darauf gefasst machen, so schlecht wie keiner ihrer Vorgänger auszusteigen - während die von der Opposition unterstützten Bewerber erstmals Chancen auf den Einzug in die Stichwahl und dann die Hofburg haben. Bisher gelang beides nur Kandidaten von SPÖ und ÖVP.
Nepal erinnert ein Jahr nach Erdbeben-Katastrophe an Opfer

Nepal erinnert ein Jahr nach Erdbeben-Katastrophe an Opfer

24.04.2016 | Mit zahlreichen Gedenkgottesdiensten haben die Menschen in Nepal am Sonntag der etwa 9.000 Todesopfer des gewaltigen Erdbebens vor einem Jahr gedacht. Sie stellten Fotos der Toten auf, zündeten Räucherstäbchen an und beteten. Das Himalaya-Land begeht den Jahrestag nach nepalesischem Kalender bereits am 24. statt am 25. April.
USA erwarten Zikadeninvasion von biblischem Ausmaß

USA erwarten Zikadeninvasion von biblischem Ausmaß

24.04.2016 | 17 Jahre lang schlummern sie tief in der Erde. Und in diesem Frühjahr schlüpfen sie in biblischem Ausmaß: Milliarden von Zikaden werden in Kürze wieder Teile des Nordostens in den USA heimsuchen. Die Insekten beißen oder stechen nicht. Aber sie bedecken Sträucher und Bäume, umschwirren Menschen und machen wochenlang einen ohrenbetäubenden Lärm, den niemand vergisst, der ihn einmal gehört hat.