Weltmeister Fury verhöhnte Klitschko vor WM-Rückkampf

Weltmeister Fury verhöhnte Klitschko vor WM-Rückkampf

27.04.2016 | Schon beim ersten Medientermin vor dem Rückkampf zwischen Boxweltmeister Tyson Fury und Wladimir Klitschko haben sich die Profis ein Verbalduell geliefert.

Flüchtlinge dürfen in Quartier in Zell am See bleiben

27.04.2016 | Einem Urteil des Oberlandesgerichtes Linz zufolge dürfen jetzt rund 40 Asylwerber in einem Flüchtlingsquartier in Zell am See bleiben, nachdem eine Miteigentümerin des privaten Hauses den Unterkunftsbesitzer auf Unterlassung geklagt und von einer Zivilrichterin zunächst recht bekommen hatte. Das OLG gab der Berufung statt. Der Anwalt der Klägerin wendet sich nun an den Obersten Gerichtshof.

Frau auf A1 in NÖ offenbar überrollt: Opfer identifiziert

27.04.2016 | Bei der Frau, die in der Nacht auf Dienstag auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf (Bezirk Melk) offenbar von einem Lkw überrollt und getötet wurde, handelt es sich um eine 17-Jährige aus dem Bezirk Melk, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Mittwoch. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion in der Bezirkshauptstadt haben außerdem einen verdächtigen Lkw ausgeforscht.
Grüne: Noch keine Entscheidungsgrundlage vorhanden

Grüne: Noch keine Entscheidungsgrundlage vorhanden

27.04.2016 | Nach der heutigen Debatte im Kulturausschuss des Landtages sieht die Kultursprecherin der Vorarlberger Grünen, Nina Tomaselli, die Bemühungen um eine Bewerbung skeptisch: "Vor der Kulturhauptstadt hängt noch dichter Nebel." Unterschiedliche Beteiligte hätten unterschiedliche Ziele, es sei somit noch ein intensiver Klärungsprozess nötig.
Nationalrat beschließt härteres Asylgesetz - Vier SPÖ-Gegenstimmen

Nationalrat beschließt härteres Asylgesetz - Vier SPÖ-Gegenstimmen

27.04.2016 | Das Asylpaket mit "Asyl auf Zeit", "Notverordnung" und Einschränkung des Familiennachzugs ist Mittwochnachmittag vom Nationalrat beschlossen worden. Die ÖVP votierte geschlossen für die Novelle, bei der SPÖ gab es vier Gegenstimmen, dafür unterstützte das Team Stronach geschlossen die Vorlage. Ablehnung kam von Grünen, Freiheitlichen und NEOS.
Drogenlenker lieferte oö. Polizei riskante Verfolgungsjagd

Drogenlenker lieferte oö. Polizei riskante Verfolgungsjagd

27.04.2016 | Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems hat in der Nacht zum Mittwoch der Polizei eine riskante Verfolgungsjagd im Großraum Linz geliefert. Mit bis zu Tempo 140 raste er durch das Stadtgebiet und ignorierte dabei auch alle roten Ampeln. Er und seine Beifahrerin wurden festgenommen, gab die Polizei bekannt.
Weltneuheit! Musik-Medizin im Schlaf

Weltneuheit! Musik-Medizin im Schlaf

27.04.2016 | Die Weltneuheit Samina SoundLife Sleep System® („MusikMedizin im Schlaf“) wurde von Heidemarie Abrahamian und Günther W. Amann erstellt und wird der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Pookie-Alarm im Netz: Es geht auch ohne BH

Pookie-Alarm im Netz: Es geht auch ohne BH

27.04.2016 | Cameron Diaz hat's gemacht, Nicole Kidman auch und Kim Kardashian sowieso: Die Betreiber des Instagram-Account "Without_Bra" haben zahlreiche Bilder gesammelt, die Stars bei öffentlichen Auftritten ohne BH zeigen.
"Polytechnische Schule als Chance, sich zu orientieren, zu lernen und zu reifen"

"Polytechnische Schule als Chance, sich zu orientieren, zu lernen und zu reifen"

27.04.2016 | Bludenz. 96 Schülerinnen und Schüler von Vorarlbergs Polytechnischen Schulen zeigen bei den Landeswettbewerben in dieser Woche ihr handwerkliches und kreatives Geschick.
Böller, Nägel, Anschlagspläne: Rechte Terrorgruppe "OSS" vor Gericht

Böller, Nägel, Anschlagspläne: Rechte Terrorgruppe "OSS" vor Gericht

27.04.2016 | Die Pläne wecken Erinnerungen an die Terrorgruppe NSU: Mit Brandbomben soll die "Oldschool Society" Anschläge auf Flüchtlinge geplant haben. Doch anders als der NSU flog die OSS auf, bevor etwas geschah. Nun geht es in München vor Gericht darum: Wie konkret waren die Pläne?

Rumäniens Kulturminister zurückgetreten

27.04.2016 | Wegen eines Streits an der Bukarester Nationaloper ist Rumäniens Kulturminister Vlad Alexandrescu am Mittwoch auf Wunsch des Regierungschefs zurückgetreten. Hintergrund sind Auseinandersetzungen um die Aktivitäten des preisgekrönten dänischen Ballett-Choreografen Johan Kobborg.

Angeblich Österreicher im Himalaya tödlich verunglückt

27.04.2016 | Im Himalaya ist angeblich ein Österreicher tödlich verunglückt. Der Alpinist stürzte beim Aufstieg auf den Shisha Pangma gemeinsam mit einem Schweizer in eine Gletscherspalte, wie der Tourveranstalter Active Holiday Nepal Treks am Mittwoch mitteilte. Der Veranstalter konnte auf Nachfrage, ob es sich tatsächlich um einen österreichischen Staatsbürger handelt, nur die Namen der Opfer bestätigen.
Präsentation einer Weltneuheit bei Samina

Präsentation einer Weltneuheit bei Samina

27.04.2016 | In den Räumlichkeiten von Samina in Frastanz werden von Günther W. Amann Neuheiten zum Thema Schlaf präsentiert.

Schlepper-Komplizen wollten sichergestellten Pkw abholen

27.04.2016 | Vor drei Wochen hat die Polizei im Burgenland einen 22-jährigen Schlepper aus Serbien gefasst. Der Wagen, den er benützte, wurde damals beschlagnahmt. Am Montag kamen vier Landsleute des Mannes ins Landesgericht Eisenstadt und wollten den Pkw abholen. Zwei von ihnen sitzen nun selbst im Gefängnis: Sie sollen dem 22-Jährigen bei der Schleppung geholfen haben, berichtete die Polizei am Mittwoch.
Gladbach wird Option auf Salzburgs Hinteregger nicht ziehen

Gladbach wird Option auf Salzburgs Hinteregger nicht ziehen

27.04.2016 | Borussia Mönchengladbach wird die Kaufoption auf ÖFB-Teamspieler Martin Hinteregger nicht ziehen, vermeldete der deutsche Fußball-Bundesligist auf Twitter. Der Innenverteidiger war im Winter von RB Salzburg vorerst leihweise in die deutsche Bundesliga gewechselt. Hinteregger absolvierte im Frühjahr bis dato zehn Einsätze für den Tabellenfünften, gänzlich überzeugend agierte er dabei nur selten.
Netter #Beef: Armin Wolf korrigiert Roman Rafreider

Netter #Beef: Armin Wolf korrigiert Roman Rafreider

27.04.2016 | Wenn Roman Rafreider und Armin Wolf sich einen Schlagabtausch liefern, dann ist das wie ein Duell zwischen "The Beauty and the Beast". Denn ein"Beast" ist Armin Wolf offensichtlich für Bundeskanzler Werner Faymann, der persönlichen Interviews mit dem ORF-Anchorman in der ZiB2 ja gerne aus dem Weg geht.
Rechnungshofbericht zu Alberschwende wird an Landtag verwiesen

Rechnungshofbericht zu Alberschwende wird an Landtag verwiesen

27.04.2016 | Die Beteiligungen und das Fremdwährungsmanagement von Alberschwende werden Gegenstand der öffentlichen Landtagssitzung im Mai. Sowohl die Oppositionsparteien, als auch ÖVP-Partner Grüne unterstützten die das Vorhaben im Kontrollausschuss.

Vier Zivilisten bei Angriff in der Ostukraine getötet

27.04.2016 | Bei einem Angriff in der Ostukraine sind vier Zivilisten getötet worden, darunter eine schwangere Frau. Bei dem Raketenangriff auf einen Kontrollpunkt der prorussischen Rebellen seien am Mittwoch acht weitere Menschen verletzt worden, sagte ein Rebellensprecher. Reporter der Nachrichtenagentur AFP bestätigten die Angaben.
Deutsche Politiker wollen FPÖ-Kandidaten Hofer verhindern

Deutsche Politiker wollen FPÖ-Kandidaten Hofer verhindern

27.04.2016 | Der deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel machte nur den Anfang: Deutsche Politiker wollen verhindern, dass Norbert Hofer (FPÖ) zum österreichischen Bundespräsidenten gewählt wird.
Alfred Dorfer: Gast-Auftritt in der deutschen TV-Satire-Show "Die Anstalt"

Alfred Dorfer: Gast-Auftritt in der deutschen TV-Satire-Show "Die Anstalt"

27.04.2016 | Der beliebte österreichische Kabarettist Alfred Dorfer hat am Mittwochabend ein Comeback im deutschen TV gefeiert. In der Kabarettshow "Die Anstalt" gab er einen Gastauftritt.
Hundstorfer ließ schon Plakate für Stichwahl drucken

Hundstorfer ließ schon Plakate für Stichwahl drucken

27.04.2016 | Da war die SPÖ wohl eindeutig zu optimistisch. Auf Twitter ist ein Foto aufgetaucht, welches schon fertig gedruckte Hundstorfer-Wahlplakate für die eindeutig verfehlte Stichwahl zeigt.
Atletico-Trainer Simeone in Spanien für drei Spiele gesperrt

Atletico-Trainer Simeone in Spanien für drei Spiele gesperrt

27.04.2016 | Trainer Diego Simeone von Atletico Madrid ist wegen der Ballwurf-Affäre für drei Spiele der spanischen Meisterschaft gesperrt worden. Dies entschied der Disziplinarausschuss des spanischen Fußballverbands (RFEF) am Mittwoch. Außerdem muss der Argentinier eine Geldstrafe von 3.000 Euro zahlen. Atletico kann gegen die Entscheidung Berufung einlegen.
Ruinenstadt Palmyra trotz Schäden weitgehend intakt

Ruinenstadt Palmyra trotz Schäden weitgehend intakt

27.04.2016 | Trotz beträchtlicher Zerstörungen bleibt der einzigartige Charakter der antiken syrischen Wüstenstadt Palmyra nach Einschätzung von UNO-Experten weitgehend für die Nachwelt erhalten. Zu diesem Ergebnis kommt ein Expertenteam der UNO-Kulturorganisation Unesco in einem am Mittwoch vorgelegten Bericht.
Milliardär Pinault zeigt Privatsammlung ab 2018 in Paris

Milliardär Pinault zeigt Privatsammlung ab 2018 in Paris

27.04.2016 | Nach Venedig nun Paris: Der französische Milliardär François Pinault (79) wird nun auch in der französischen Hauptstadt ein Privatmuseum eröffnen. Dass seine Sammlungen endlich in Paris gezeigt werden, sei eine wunderbare Nachricht, sagte am Mittwoch Bürgermeisterin Anne Hidalgo. Das neue Museum für zeitgenössische und moderne Kunst wird in das historische Gebäude der Handelsbörse einziehen.
Gedenken an die Wiedererrichtung der Republik Österreich

Gedenken an die Wiedererrichtung der Republik Österreich

27.04.2016 | Zum Gedenken an den 71. Jahrestag der Wiedererrichtung der Republik Österreich haben die Mitglieder der Bundesregierung mit Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) an der Spitze am Mittwoch im Weiheraum und vor der Krypta des Äußeren Burgtores einen Kranz niedergelegt.