Autolenker nach 150 Kilometer langer Flucht gestellt

Autolenker nach 150 Kilometer langer Flucht gestellt

07.06.2016 | Nach einer mehr als 150 Kilometer langen halsbrecherischen Flucht durch Österreich und Bayern ist ein Unfallfahrer von der Polizei gestoppt worden.
Ungar Viktor Kassai leitet EM-Eröffnungsspiel

Ungar Viktor Kassai leitet EM-Eröffnungsspiel

07.06.2016 | Der Ungar Viktor Kassai leitet das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft am Freitag zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien im Stade de France von Saint-Denis. Das gab die UEFA am Dienstagabend bekannt. Der 40-Jährige ist einer der profiliertesten Unparteiischen bei dem Turnier in Frankreich.
Spanier Herrada gewann zweite Dauphine-Etappe

Spanier Herrada gewann zweite Dauphine-Etappe

07.06.2016 | Der spanische Radprofi Jesus Herrada hat die erste Bergankunft des Criterium du Dauphine in den französischen Alpen für sich entschieden. Der Movistar-Profi siegte am Dienstag nach 168 Kilometern vor dem Franzosen Tony Gallopin am Ende einer 23 Kilometer langen Schlusssteigung. Patrick Konrad fuhr als bester Österreicher auf Platz 40.
Telekom-Prozess: Schuldspruch für VP-Abgeordneten Schönegger

Telekom-Prozess: Schuldspruch für VP-Abgeordneten Schönegger

07.06.2016 | Der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Bernd Schönegger ist am Dienstag im Wiener Straflandesgericht im Zusammenhang mit einer Zahlung von 120.000 Euro der Telekom Austria (TA) an die Volkspartei wegen Beitrags zur Untreue schuldig gesprochen worden. Der Schöffensenat verhängte über Schönegger neun Monate Haft, die dem Politiker unter Setzung einer dreijährigen Probezeit bedingt nachgesehen wurden.
Canadi will Altach in der Bundesliga etablieren

Canadi will Altach in der Bundesliga etablieren

07.06.2016 | Fußball-Bundesligist SCR Altach geht mit viel Elan in die kommende Saison. Wenige Wochen, nachdem der Klassenerhalt fixiert wurde, gab sich Trainer Damir Canadi am Dienstag zum Trainingsaufakt optimistisch. "Wir wollen uns in der Liga etablieren", betonte der Wiener, der noch in dieser Woche eine weitere Neuverpflichtung begrüßen könnte.
Seehofer stellt sich demonstrativ hinter Kurz

Seehofer stellt sich demonstrativ hinter Kurz

07.06.2016 | Als erster deutscher Spitzenpolitiker hat sich der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer öffentlich hinter den wegen seines Vorschlags zur Flüchtlingsinternierung umstrittenen Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) gestellt. "Ich stehe immer auf der Seite des österreichischen Außenministers", sagte Seehofer am Dienstagnachmittag vor Journalisten in München.
Ex-Torino-Coach Ventura wird nach EM neuer Teamchef Italiens

Ex-Torino-Coach Ventura wird nach EM neuer Teamchef Italiens

07.06.2016 | Giampiero Ventura wird nach der Europameisterschaft neuer Trainer der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Das teilte Verbandspräsident Carlo Tavecchio am Dienstag dem nationalen Rat des Verbandes FIGC mit, wie mehrere italienische Medien übereinstimmend berichteten. Der 68-jährige Ventura soll demnach einen Zweijahresvertrag bis zur WM 2018 in Russland unterschreiben.
Dragovic laut Medienberichten vor Wechsel zu Leverkusen

Dragovic laut Medienberichten vor Wechsel zu Leverkusen

07.06.2016 | Der österreichische Fußball-Nationalspieler Aleksandar Dragovic steht laut Medienangaben vor einem Wechsel zum deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen. Der 25-jährige Verteidiger von Dynamo Kiew soll sich mit dem Champions-League-Teilnehmer bereits einig sein, berichteten der TV-Sender "Sky" sowie die deutschen bzw. österreichischen Zeitungen "Express" und "Kurier" (Online-Ausgaben) am Dienstag.
Straßen-Weltmeister Sagan tritt in Rio im Mountainbike an

Straßen-Weltmeister Sagan tritt in Rio im Mountainbike an

07.06.2016 | Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan wird bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Mountainbike-Bewerb starten. Der 26-Jährige nimmt den einzigen slowakischen Startplatz im Mountainbike-Rennen ein, wie das Nationale Olympische Komitee mitteilte. Sagan verzichtet auf einen Start auf der Straße, da ihm der Kurs zu bergig ist.

Streit beendet: Aborigines sind Australiens Ureinwohner

07.06.2016 | Ein über 150 Jahre langer Streit ist offenbar beendet: Australische Wissenschafter haben Beweise dafür vorgelegt, dass Aborigines die ersten Bewohner Australiens waren. In einem in der US-Fachzeitschrift "Proceedings of the National Academy of Science" veröffentlichten Artikel erklärten sie, dies mit Hilfe neuer DNA-Analysen eines Fossils nachgewiesen zu haben.
80-Jähriger muss nach Überfällen mehrere Jahre ins Gefängnis

80-Jähriger muss nach Überfällen mehrere Jahre ins Gefängnis

07.06.2016 | Nach mehreren Raubüberfällen auf Supermärkte ist ein 80-Jähriger vor dem Landgericht Konstanz zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die Kammer folgte dabei der Forderung der Staatsanwaltschaft - die Verteidigung hatte eine Strafe von weniger als sechs Jahren gefordert. Auch in einer österreichischen Bank hatte der Senior einmal zugeschlagen.
Gedenkstätte Auschwitz erhält letzte Habe von Ermordeten

Gedenkstätte Auschwitz erhält letzte Habe von Ermordeten

07.06.2016 | Fast ein halbes Jahrhundert lang waren letzte persönliche Gegenstände von in Auschwitz-Birkenau ermordeten Häftlingen verschollen. Nun hat die Gedenkstätte erfolgreich nach der letzten Habe gefahndet, die 1967 bei archäologischen Ausgrabungen in der Nähe der Gaskammern des einstigen deutschen Vernichtungslagers gefunden worden war.

Weststeirer bei Waldarbeiten von Traktor überrollt - tot

07.06.2016 | Ein 73-jähriger Weststeirer ist am Dienstag bei Waldarbeiten von seinem eigenen Traktor überrollt und getötet worden. Er hatte am Frontlader einen etwa 15 Meter langen Baum hängen, dessen Gewicht vermutlich den Traktor in Bewegung setzte, während der Forstwirt nicht in der Führerkabine war. Der Steirer wurde erst später von seinem Bruder gefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
Panini-Sammlung: Schrunser hilft Kern-Tochter

Panini-Sammlung: Schrunser hilft Kern-Tochter

07.06.2016 | Das Bild von Robert Almer fehlt in der Panini-Sammlung der Tochter von Kanzler Christian Kern. Doch Glück im Unglück: Das Patenkind eines Schrunsers hatte das Pickerl übrig!
José Mourinho: "Österreich wird Europameister!"

José Mourinho: "Österreich wird Europameister!"

07.06.2016 | "The Special One" muss es wissen: In einer britischen TV-Show hat Jose Mourinho jetzt mit einer überraschenden Aussage TV-Experten verblüfft. Er setzt auf Österreich als Europameister.
Telekom-Prozess: Schuldspruch für VP-Abgeordneten Schönegger

Telekom-Prozess: Schuldspruch für VP-Abgeordneten Schönegger

07.06.2016 | Der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Bernd Schönegger ist am Dienstag im Wiener Straflandesgericht im Zusammenhang mit einer Zahlung von 120.000 Euro der Telekom Austria (TA) an die Volkspartei wegen Beitrags zur Untreue schuldig gesprochen worden.
EU will Flüchtlingsströme mit Milliarden für Afrika bremsen

EU will Flüchtlingsströme mit Milliarden für Afrika bremsen

07.06.2016 | Die EU-Kommission will mit Herkunfts-und Transitländern in Nordafrika Migrationspartnerschaften eingehen, um die Flüchtlingsströme zu reduzieren. Für Vereinbarungen mit Jordanien, dem Libanon, Niger, Nigeria, Senegal, Mali, Äthiopien, Tunesien und Libyen will die EU in den nächsten fünf Jahren acht Milliarden Euro locker machen. Dafür sollen mehr illegale Einwanderer zurückgeführt werden.
Mord-Prozess nach Messerstecherei in Linz: 17 Jahre Haft

Mord-Prozess nach Messerstecherei in Linz: 17 Jahre Haft

07.06.2016 | Nach mehrmonatiger Unterbrechung ist am Dienstag im Landesgericht Linz der Prozess gegen einen 27-Jährigen, der einen Mann niedergestochen und einen zweiten mit einem Messerstich verletzt haben soll, mit einem Schuldspruch zu Ende gegangen. Der Angeklagte wurde wegen Mordes und versuchten Mordes zu 17 Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Rapid verpflichtete Deutschen Büskens als Trainer

Rapid verpflichtete Deutschen Büskens als Trainer

07.06.2016 | Österreichs Fußball-Vizemeister SK Rapid Wien wird in der kommenden Saison vom 48-jährigen Deutschen Michael "Mike" Büskens betreut. Nicht einmal 24 Stunden nach der Trennung von Langzeittrainer Zoran Barisic gaben die Hütteldorfer am Dienstagnachmittag die Verpflichtung von Büskens bekannt. Zuletzt hatte der gebürtige Düsseldorfer im Vorjahr den deutschen Zweitligisten Fürth betreut.

37-jährige Steirerin starb bei Kollision mit Klein-Lkw

07.06.2016 | Eine 37-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist am Dienstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Klein-Lkw ums Leben gekommen. Der Lenker des Transporters dürfte ersten Erhebungen zufolge in Unterfladnitz bei St. Ruprecht an der Raab (Bezirk Weiz) auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Die Lenkerin des Cabrios starb noch an der Unfallstelle, hieß es seitens der Polizei.
Witwer soll Mädchen begrapscht haben: Freispruch im Zweifel

Witwer soll Mädchen begrapscht haben: Freispruch im Zweifel

07.06.2016 | Ein 78-jähriger Witwer ist am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt vom Vorwurf der geschlechtlichen Nötigung und sexuellen Missbrauchs im Zweifel freigesprochen worden. Er soll einer Zwölfjährigen aus der Nachbarschaft unerlaubt nahe gekommen sein, was aber nicht eindeutig nachgewiesen werden konnte. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, da die Staatsanwaltschaft keine Erklärung abgab.
Mann in Kärnten von Blitz gestreift

Mann in Kärnten von Blitz gestreift

07.06.2016 | In der Kärntner Gemeinde Reichenau (Bezirk Feldkirchen) ist am Dienstagnachmittag ein Mann von einem Blitz gestreift worden. Das teilte das Rote Kreuz in einer Erstmeldung mit. Der Patient wurde notärztlich versorgt und per Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Villach geflogen. Zu seinem Zustand gab es vorerst keine näheren Angaben.
Brexit: Schüssel befürchtet Welle von Austrittsreferenden

Brexit: Schüssel befürchtet Welle von Austrittsreferenden

07.06.2016 | Ex-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) befürchtet einen Dominoeffekt nach einem EU-Austritt Großbritanniens. Dieser könnte "ähnliche Forderungen in ganz Europa und somit ein Erdbeben auslösen", warnte Schüssel am Montagabend bei einer Podiumsdiskussion mit dem früheren EU-Ratspräsidenten Herman van Rompuy in Wien. Referenden seien "nicht nur unnötig, sondern auch ein Spiel mit dem Feuer".
Novomatic muss Spielsüchtigem 105.000 Euro zahlen

Novomatic muss Spielsüchtigem 105.000 Euro zahlen

07.06.2016 | Der niederösterreichische Novomatic-Konzern hat eine neuerliche juristische Niederlage gegen seinen früheren Geschäftspartner und nunmehrigen "Automatenkläger" Thomas Sochowsky erlitten. Das Unternehmen muss einem weiteren von Sochowsky unterstützten Spieler verzocktes Geld zurückzahlen, hat das Landesgericht Wiener Neustadt am Montag mündlich entschieden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Nach Juwelierüberfall in Kitzbühel eine Mio. Euro Schaden

07.06.2016 | Nach dem Überfall auf einen Juwelier in der Kitzbüheler Innenstadt am Montag waren die Ermittlungen am Dienstagnachmittag noch im Laufen. Bisher habe man noch keinen der drei Täter identifizieren können, sagte der LKA-Chef im Gespräch mit der APA. Rund 100 hochwertige Luxusuhren habe das Trio gestohlen. Der Schaden belaufe sich auf über einer Million Euro.