Hunderttausende E-Mail-Adressen von Porno-Nutzern gestohlen

Hunderttausende E-Mail-Adressen von Porno-Nutzern gestohlen

30.11.2016 | Hacker haben offenbar hunderttausende Login-Daten von Nutzern einer Erotik-Website gestohlen.
Seniorenbund Lauterach Herbsttreffen im Hofsteigsaal
Vereinsnachricht

Seniorenbund Lauterach Herbsttreffen im Hofsteigsaal

30.11.2016 |  Der Seniorenbund veranstaltet traditionsgemäß im Herbst ein nachmittägiges Treffen. Obmann Elmar Kolb freute sich über ein volles Haus, zeigt sich doch damit das große Interesse, das dem Vereinsgeschehen entgegengebracht wird.
Galaabend für Emser Spitzensportler
Gemeindereporter

Galaabend für Emser Spitzensportler

30.11.2016 | Sportgala mit Auszeichnungen für die Hohenemser Aushängeschilder in Sachen Sport.
Innenausschuss gibt grünes Licht für Enteignung von Hitlers Geburtshaus - Christoph Hagen empört

Innenausschuss gibt grünes Licht für Enteignung von Hitlers Geburtshaus - Christoph Hagen empört

30.11.2016 | Der Innenausschuss des Nationalrats grünes Licht für die Enteignung von Hitlers Geburtshaus in Braunau gegeben. Neben den Koalitionsparteien stimmten auch die Grünen und die NEOS einem entsprechenden Gesetzentwurf von Innenminister Wolfgang Sobotka zu.
Vorarlberg: Dieter Egger nimmt im VOL.AT-Forum zur Ölz-Ansiedlung in Hohenems Stellung

Vorarlberg: Dieter Egger nimmt im VOL.AT-Forum zur Ölz-Ansiedlung in Hohenems Stellung

30.11.2016 | Hohenems - Bürgermeister Dieter Egger hat sich im VOL.AT-Forum zum Bericht über eine mögliche Ansiedlung der Großbäckerei Ölz in Hohenems zu Wort gemeldet und den Sachverhalt klargestellt.
Die Eltern vom Flözerweg fühlen sich im Stich gelassen
Leserbeitrag

Die Eltern vom Flözerweg fühlen sich im Stich gelassen

30.11.2016 | Betroffene Eltern von 30 Volksschulkindern haben am Mittwoch, den 30. November, vor dem Rathaus offen ihren Unmut kundgetan. Die Polizei wollte diesen Protest verhindern, doch die Frauen ließen sich nicht davon abhalten.
Amüsgöl gastiert im Alten Kino

Amüsgöl gastiert im Alten Kino

30.11.2016 | Musikalische Keksle in der Vorweihnachtszeit gibt es am Donnerstag, 1. Dezember, ab 20 Uhr mit der Gruppe Amüsgöl im Rankweiler Alten Kino.
Nach Flugzeugabsturz: Unglaubliche Welle der Solidarität für brasilianischen Erstligisten

Nach Flugzeugabsturz: Unglaubliche Welle der Solidarität für brasilianischen Erstligisten

30.11.2016 | Nach dem tragischen Flugzeugabsturz in Kolumbien zeigen sich etliche südamerikanische Fußballvereine solidarisch mit dem verunglückten Team von Chapecoense.
Bauskandal in St. Wolfgang "übertrifft Befürchtungen"

Bauskandal in St. Wolfgang "übertrifft Befürchtungen"

30.11.2016 | Das Ergebnis einer Überprüfung im Bauskandal im weltberühmten St. Wolfgang im Salzkammergut - bei beinahe 1.000 Bauverfahren gibt es Mängel - durch den oö. Landesrechnungshof (LRH) "übertrifft die Befürchtungen".
OGH fällt Urteil im Wiener Raucherstreit

OGH fällt Urteil im Wiener Raucherstreit

30.11.2016 | Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat im Streit zweier Bewohner eines Wiener Mehrparteienhauses um Zigarrenqualm ein wohl salomonisches Urteil getroffen, das auf wechselseitiger Rücksichtnahme basiert. Eine Gebrauchsregelung mit festgelegten rauchfreien Zeiten soll das Problem - konkret ging es um Qualm, der vom Balkon in die Wohnung darüber dringt - für beide Seiten erträglich machen.
Robert Lugar hält Brandrede für Norbert Hofer

Robert Lugar hält Brandrede für Norbert Hofer

30.11.2016 | Seine traditionelle Wahlempfehlung des Team Stronach hat Norbert Hofer erhalten. In einer Videobotschaft auf Facebook rief Klubobmann Robert Lugar dazu auf, sich gegen die "Knechtschaft einer am Eigennutz orientierten Politikerkaste" zu wehren.

VfB-Clubbing mit Scope X Delta

30.11.2016 | Everybody, yeah! Rock your body, yeah! Everybody, yeah! Rock your body right !Backstreet's back, alright!Am 07.12.2016 im Bezauer Clubheim...
Kickl spottet über Fischer-Griss-Auftritt

Kickl spottet über Fischer-Griss-Auftritt

30.11.2016 | Mit Spott bedenkt FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl den gemeinsamen Auftritt von Alt-Präsident Heinz Fischer und der gescheiterten Hofburg-Kandidatin Irmgard Griss für Alexander Van der Bellen.
Propagandaschlacht auf dem Balkan - Putin hat die Nase klar vorn

Propagandaschlacht auf dem Balkan - Putin hat die Nase klar vorn

30.11.2016 | Das EU-Parlament hat kürzlich eine Resolution gegen den "russischen Desinformations- und Propagandakrieg" verabschiedet, die EU-Kommission wird zu Gegenmaßnahmen aufgefordert. Denn Moskau führt seit Jahren eine Medienoffensive auf dem Balkan, für Russland ist die Region wichtig. Fast alle Länder der Region sind entweder EU-Mitglieder oder Beitrittskandidaten.
Live vom Weihnachtsmarkt in Feldkirch

Live vom Weihnachtsmarkt in Feldkirch

30.11.2016 | Unsere Reporterinnen Rebekka Madlener und Natalie Schneider berichten live vom Feldkircher Weihnachtsmarkt.
Neue Liftverbindung rückt Stuben ins Zentrum des Arlberg
Leserbeitrag

Neue Liftverbindung rückt Stuben ins Zentrum des Arlberg

30.11.2016 | Vier neue Bahnen verbinden die Stubener Alpe Rauz mit Zürs und katapultieren damit den kleinen Ort Stuben in die Weltliga des Wintersport-Tourismus
Stadt Hohenems beginnt Markenprozess
Leserbeitrag

Stadt Hohenems beginnt Markenprozess

30.11.2016 | Was ist die Stadt Hohenems und wie möchte sich Hohenems in Vorarlberg als Stadt positionieren und auftreten?
Bildungsreform: Eltern wollen weiter mitreden

Bildungsreform: Eltern wollen weiter mitreden

30.11.2016 | Der Bundesverband der Elternvereine an mittleren und höheren Schulen will bei Bildungsreformen frühzeitig eingebunden werden und wehrt sich gegen eine Einschränkung der Mitbestimmung. "Man will eine Einheitsschule ohne störenden Einfluss der Eltern", kritisierte Präsident Gernot Schreyer bei einer Pressekonferenz die Pläne zur Schulautonomie. "Ziel ist offenbar, die Schuldemokratie zu ruinieren."
CIA-Direktor warnt Trump vor Kündigung von Atom-deal mit dem Iran

CIA-Direktor warnt Trump vor Kündigung von Atom-deal mit dem Iran

30.11.2016 | Der scheidende CIA-Direktor John Brennan hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump vor einer Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran gewarnt. "Das könnte zu einem Waffenprogramm innerhalb des Iran führen, und das könnte dazu führen, dass andere Staaten in der Region mit ihren eigenen Programmen anfangen", sagte der Geheimdienstchef in einem am Mittwoch veröffentlichten BBC-Interview.
Vorarlberg: Dornbirn stellt Budget vor - Man rüstet sich für die Zukunft

Vorarlberg: Dornbirn stellt Budget vor - Man rüstet sich für die Zukunft

30.11.2016 | Dornbirn - Zum dritten Mal in Folge kann Bürgermeisterin Andrea Kaufmann der Dornbirner Stadtvertretung ein positives Budget vorlegen. Mit einem Überschuss aus dem laufenden Geschäft, einer neuen Rekordsumme bei den Investitionen und einer weiteren Schuldenreduktion rüstet sich die Stadt für die Zukunft.
Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

30.11.2016 | Am Seziertisch des Instituts für Veterinärmedizinische Untersuchungen in Mödling liegt eine ganze Vogelschar aus Schwänen, Gänsen, Enten und kleineren Vögeln. In ihrer Vielfalt eint sie der Verdacht, dass sie an Vogelgrippe-Viren des Typs H5N8 verendet sein könnten.
Die perfekte Welle

Die perfekte Welle

30.11.2016 | Diese Touristin am spanischen Peine del Viento will eigentlich nur ein Foto machen, doch dann wird sie auf einmal zur Wellentaucherin. Aber auch das hat etwas Gutes: Das Foto dürfte einmalig sein.
Wochenendtermine in Bludenz

Wochenendtermine in Bludenz

30.11.2016 | Bludenz. Am kommenden Wochenende, Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Dezember 2016, finden in Bludenz folgende Veranstaltungen statt:
BP-Wahl: Hofer liegt auf Facebook hauchdünn vorn

BP-Wahl: Hofer liegt auf Facebook hauchdünn vorn

30.11.2016 | Einer umfangreichen Facebook-Analyse zur Wahl zufolge liegt Norbert Hofer bei den Interaktionen auf dem sozialen Netzwerk knapp vor Alexander Van der Bellen.
Türkischer Europaminister: "Türkei ist kein Konzentrationslager"

Türkischer Europaminister: "Türkei ist kein Konzentrationslager"

30.11.2016 | Der türkische Europaminister Ömer Celik hat Warnungen erneuert, nach denen sein Land die Grenzen für Flüchtlinge wieder öffnen könnte. "Ja, vielleicht könnten die Tore wieder geöffnet werden", sagte er in einem Interview des ARD-Europastudio Brüssel. Die Türkei sei schließlich kein "Konzentrationslager".