ÖSV-Springer wollen Fans bei Heimbewerben begeistern

ÖSV-Springer wollen Fans bei Heimbewerben begeistern

02.01.2016 | Der erste Saisonsieg der ÖSV-Skispringer ist überfällig, in den zwei Heimbewerben der Vierschanzentournee in Innsbruck am Sonntag (14.00 Uhr) und drei Tage später in Bischofshofen (17.00 Uhr/jeweils live ORF eins) soll es für Michael Hayböck und Stefan Kraft endlich klappen. Das aktuelle Top-Duo des ÖSV will die heimischen Fans begeistern.
11 Rekorde bei der Vierschanzentournee

11 Rekorde bei der Vierschanzentournee

02.01.2016 | Seit 1952 findet jährlich um den Jahreswechsel die Vierschanzentournee statt. Die Springen finden in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen statt. Skispringer verschiedenster Nationen ist es gelungen, Rekorde aufzustellen und in die Geschichte einzugehen.
90 (!) Tore, eine Sensation und Aus für drei Oberländer-Klubs

90 (!) Tore, eine Sensation und Aus für drei Oberländer-Klubs

02.01.2016 | In der Halbfinal Gruppe zwei kämpften mit Rankweil, Feldkirch, Nenzing und Underdog Ludesch gleich vier Oberländer-Klubs um zwei Finaltickets. Landesligist Fußach und der zweiten Garnitur aus Lochau komplettierten das Sechserfeld. VOL.AT tickerte alle fünfzehn Spiele live.
Die Steuerreform und die kalte Progression

Die Steuerreform und die kalte Progression

02.01.2016 | Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Sollte die Steuerreform auch die Abschaffung der kalten Progression beinhalten?
Bohlen: Helene Fischer ungeeignet für DSDS-Jury

Bohlen: Helene Fischer ungeeignet für DSDS-Jury

02.01.2016 | Für Dieter Bohlen wäre Schlagerstar Helene Fischer nicht "zielführend" in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). "Als Name: ein Hammer! Aber wahrscheinlich wäre sie zu nett", sagte Bohlen (61) der "Bild"-Zeitung (Samstag).
Daumenbruch, aber Schmid startet im EC

Daumenbruch, aber Schmid startet im EC

02.01.2016 | Auf die Zähne beißen muss Pia Schmid. Die 19-jährige Hohenemserin brach sich vor dem Jahreswechsel im Training einen Daumen, an eine Pause denkt sie aber nicht.
So kommen Haut und Haare gut über den Winter

So kommen Haut und Haare gut über den Winter

02.01.2016 | Kälte draußen und trockene Luft drinnen - das schadet in der kalten Jahreszeit dem Lipidmantel der Haut und macht unser größtes Organ rau und rissig. Denn Kälte vermindert die Durchblutung der Haut und Heizungsluft trocknet sie aus. Auch die Haare haben so ihre Probleme mit dem Winter.
1500 Kilometer herunterspulen für sechs Punkte

1500 Kilometer herunterspulen für sechs Punkte

02.01.2016 | Die Lorenz Lift VEU Feldkirch startet das Jahr 2016 mit einem Slowenischen Doppelwochenende.
16-Jähriger soll Brände in Lustenau gelegt haben

16-Jähriger soll Brände in Lustenau gelegt haben

02.01.2016 | Lustenau. Nach zwei Bränden in der Nacht auf den Heiligen Abend in Lustenau hat die Polizei einen 16-Jährigen als mutmaßlichen Brandstifter ausgeforscht. Der Bursch steht im Verdacht, die beiden Feuer bei der Müllstation eines Mehrparteienhauses und bei einem Stadel gelegt zu haben. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch und bei der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn angezeigt.
Die Christrose im VOL.AT-Gartentipp

Die Christrose im VOL.AT-Gartentipp

02.01.2016 | Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Die Christrose bietet sich nicht nur im Blumenbeet als Schmuck an, sondern auch im Wohnzimmer.
Warum Satellitenkunden für die Digitalkarte selber zahlen müssen

Warum Satellitenkunden für die Digitalkarte selber zahlen müssen

02.01.2016 | Dornbirn. 250.000 ORF-Digital-Satellitenkarten werden 2016 ablaufen und müssen ausgetauscht werden - auf Kosten der Nutzer, zusätzlich zur GIS. Der ORF betont, dies sei notwendig, um keine Bevorzugung herzustellen.
Der alte ist der neue Kunstrasen in Hard

Der alte ist der neue Kunstrasen in Hard

01.01.2016 | Die Aufbauarbeiten für den 3. Forstner-Seehallencup 2016 in der Sporthalle in Hard sind abgeschlossen und brachten kurz Probleme. 2017 kommt ein neuer Kunstrasen-Belag.
Wer folgt Fünffachsieger und Kronprinzen ins Finale?

Wer folgt Fünffachsieger und Kronprinzen ins Finale?

01.01.2016 | Mit Fünffachsieger und dem Topfavorit Hard sowie Hausherr Wolfurt stehen zwei Finalisten für die Jubiläumsauflage beim Sparkassen-Hallenmasters in der Hofsteighalle fest. Die restlichen sechs Teilnehmer für das Finale am Dreikönigstag (ab 11 Uhr) werden in den kommenden drei Tagen ermittelt.
Torrekord bringt für schwerkranken Lukas 5500 Euro

Torrekord bringt für schwerkranken Lukas 5500 Euro

01.01.2016 | Exakt 1490 Tore fielen in den bisherigen 340 Spielen (Schnitt von 3,4 Tore pro Spiel) beim Wolfurter Hallenmasters. Der Torrekord bringt dem schwerkranken Lukas aus Doren eine Scheck in Höhe von etwa 5500 Euro.
Aufregung um Erdogans Worte zu Nazi-Deutschland

Aufregung um Erdogans Worte zu Nazi-Deutschland

01.01.2016 | Äußerungen des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan über das Regierungssystem in Nazi-Deutschland sind nach Angaben des Präsidialamtes falsch interpretiert worden. Erdogan habe Hitlers Staat nicht als Beispiel für ein effizientes Präsidialsystem dargestellt, erklärte das Amt am Freitag.
DEC startet mit Klatsche ins neue Jahr

DEC startet mit Klatsche ins neue Jahr

01.01.2016 | Nichts zu holen gab es für die Dornbirner Cracks beim Tabellenführer in Salzburg, die MacQueen-Truppe unterlag klar mit 1:5.
Prevc gewann Neujahrsspringen - Hayböck Fünfter

Prevc gewann Neujahrsspringen - Hayböck Fünfter

01.01.2016 | Die zwei ÖSV-Topspringer haben am Neujahrstag auf der zweiten Tourneestation etwas Federn lassen müssen. Michael Hayböck und Stefan Kraft klassierten sich im mit 25.000 Zuschauern ausverkauften Olympia-Stadion von Garmisch-Partenkirchen im Fliegen um die Adler-Trophäe an fünfter bzw. neunter Stelle. Peter Prevc und Severin Freund kreisen vor den Österreich-Stationen hingegen über der Konkurrenz.
Vorarlberg wartete lange auf die Neujahrsbabys

Vorarlberg wartete lange auf die Neujahrsbabys

01.01.2016 | Die ersten Bürger 2016 in Vorarlberg ließen sich Zeit: Erst um 15.39 Uhr am Neujahrstag erblickte die kleine Sophia im Landeskrankenhaus Feldkirch das Licht der Welt. Der erste Bub heißt Muhittin-can, er folgte um 16.40 Uhr im Landeskrankenhaus Bregenz. In Niederösterreich wurde das erste Baby schon um 0.00 Uhr geboren und ist damit das "österreichische Neujahrsbaby 2016".
Anschlag auf bei Ausländern beliebtes Restaurant in Kabul

Anschlag auf bei Ausländern beliebtes Restaurant in Kabul

01.01.2016 | Eine schwere Explosion hat am Freitag das Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul erschüttert. Polizei- und Ministeriumsvertreter sprachen von einem Selbstmordanschlag auf das bei Ausländern beliebte Restaurant "Le Jardin".
Fit & schlank im neuen Jahr

Fit & schlank im neuen Jahr

01.01.2016 | Farbenfrohe Raketen explodieren am Himmel, der Sekt steigt einem wohlig zu Kopf und mit etwas Melancholie wird auf das alte Jahr zurückgeblickt. Denn wieder hat es nicht geklappt, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Mehr Sport wollte man machen, sich gesünder ernähren und natürlich einige Kilos verlieren ...
Keine "konkrete Anschlagsgefahr" mehr in München

Keine "konkrete Anschlagsgefahr" mehr in München

01.01.2016 | Nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gibt es nach dem Terroralarm in der Silvesternacht in München keine ganz konkrete Anschlaggefahr mehr.
Fußacher Sorgen gingen in Rauch auf
Leserbeitrag

Fußacher Sorgen gingen in Rauch auf

01.01.2016 | Die Regenwolken ließen sich nicht verbrennen, die Sorgen offenbar schon.  Beim bereits 25. Sorgenprügelfest in Fußach ließen an Silvester erneut zahlreiche Fußacher ihre Sorgen in Rauch aufgehen.
30 Songs in nur drei Minuten

30 Songs in nur drei Minuten

01.01.2016 | Das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen, doch einmal dürfen wir noch in den musikalischen Erinnerungen von 2015 schwelgen.
Zwei türkische Polizisten bei Einsatz gegen PKK getötet

Zwei türkische Polizisten bei Einsatz gegen PKK getötet

01.01.2016 | Zwei türkische Polizisten sind einem Agenturbericht zufolge im Südosten des Landes getötet worden. Sie seien bei Einsätzen gegen die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) ums Leben gekommen, berichtete die Nachrichtenagentur Dogan am Freitag.
Wälder hoffen auf zwei Heimsiege

Wälder hoffen auf zwei Heimsiege

01.01.2016 | Der EC Bregenzerwald hat mit Kapfenberg am Samstag, 2. Jänner um 19.30 Uhr und am Sonntag, 3. Jänner um 17.30 Uhr gegen Celje zweimal Heimrecht.