Daran erkennen Sie Lügner

Daran erkennen Sie Lügner

12.01.2016 | Laut Studie lügen wir Menschen im Durchschnit in zehn Minuten fast drei Mal. Dieses Video von "MadeMyDay" verrät Ihnen, woran Sie erkennen, ob Ihr Gesprächspartner die Wahrheit sagt bzw. ob er es mit der Wahrheit nicht ganz so ernst nimmt.
Splittergranate aus österreichischer Produktion in Saudi-Arabien im Einsatz

Splittergranate aus österreichischer Produktion in Saudi-Arabien im Einsatz

12.01.2016 | Eine in Österreich hergestellte Splittergranate ist offenbar in Saudi-Arabien aufgetaucht. Beim Hersteller will man der Sache nun "auf den Grund gehen".
App auf die Piste
Leserbeitrag

App auf die Piste

12.01.2016 | Die Tracking-App für Skifahrer und Snowboarder sorgt für noch mehr Spaß auf den Montafoner Pisten.
Vorarlberg will Sicherheit im Land ausbauen

Vorarlberg will Sicherheit im Land ausbauen

12.01.2016 | Das Land Vorarlberg will 2016 die Sicherheit im Bundesland erhöhen. Man müsse aus den erhöhten Risiken in ganz Europa die entsprechenden Schlüsse für Vorarlberg ziehen.
Tanzen „hautnah“ erleben
Leserbeitrag

Tanzen „hautnah“ erleben

12.01.2016 | Tolle Stimmung, zufriedene Tanzpaare, hervorragende Küche und ein begeistertes Publikum.
USA, Australien und Malediven Traum-Ziele der Österreicher

USA, Australien und Malediven Traum-Ziele der Österreicher

12.01.2016 | Die USA, Australien und die Malediven sind die beliebtesten Reiseziele der Österreicher - das hat der Reiseversicherer Allianz Global Assistance (AGA) mit einer Umfrage herausgefunden. An vierter Stelle der beliebtesten Urlaubsländer rangiert Österreich. Italien und Kroatien werden eher von Männern bevorzugt, Frauen würden tendenziell lieber nach Griechenland und in die Karibik fahren.
Schellacks am Rosenmontag und The Crazy Sisters
Leserbeitrag

Schellacks am Rosenmontag und The Crazy Sisters

12.01.2016 | Lassen Sie sich überraschen von der klanglichen Qualität der alten Schellackplatten und erleben Sie einen genussvollen Abend für Musikbegeisterte.
Physiklehrer mit wenig Erfahrung benoten Mädchen schlechter

Physiklehrer mit wenig Erfahrung benoten Mädchen schlechter

12.01.2016 | Physiklehrer mit wenig Berufserfahrung benoten Mädchen bei gleicher Leistung deutlich schlechter als Burschen. Das zeigt eine im "International Journal of Science Education" veröffentlichte Studie der Lernforscherin Sarah Hofer von der Eidgenössisch Technischen Hochschule (ETH) Zürich, die sie in der Schweiz, Deutschland und Österreich durchgeführt hat, teilte die Uni am Dienstag mit.
3,88% Bevölkerungswachstum in Fraxern

3,88% Bevölkerungswachstum in Fraxern

12.01.2016 | Fraxern. Die Gemeinde Fraxern meldet mit Jahreswechsel 2015/2016 einen Anstieg des Bevölkerungsstandes gegenüber dem Vorjahr um 3,88%.
Grazer Häftling der Karlau nähte sich Mund zu

Grazer Häftling der Karlau nähte sich Mund zu

12.01.2016 | Ein 44-jähriger Häftling der Grazer Justizanstalt Karlau hat sich am vergangenen Wochenende selbst den Mund mit Nadel und Faden zugenäht. Anstaltsleiter Josef Mock bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der Gratiszeitung "Heute". Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Motiv soll ein Protest gegen angebliche Missstände im Strafvollzug sein. Mock wies die Vorwürfe zurück.
ÖVP-Bildungssprecherin begrüßt Pflicht zur Ausbildung

ÖVP-Bildungssprecherin begrüßt Pflicht zur Ausbildung

12.01.2016 | Schwarzach – “Vorarlberg in 100 Sekunden” ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Egg und Langen im Gleichschritt in die Zwischenrunde

Egg und Langen im Gleichschritt in die Zwischenrunde

12.01.2016 | Egg und Langen dominierten die beiden Vorrundengruppen und holten sich das Punktemaximum. Meusburger & Co schossen dreizehn Tore für Egg. Andelsbuch und der Underdog Lauterach 1b sicherten sich den zweiten Aufstiegsplatz. Hörbranz kommt als bester Lucky Loser in die Zwischenrunde. VOL.AT tickerte alle Spiele live aus Hard.
Kirchenaustritte in Vorarlberg leicht gesunken

Kirchenaustritte in Vorarlberg leicht gesunken

12.01.2016 | Feldkirch. 2513 Vorarlberger sind im Jahr 2015 aus der katholischen Kirche ausgetreten - im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang von 1,57 Prozent.
Christoph Thoma geht - Stadtmarketing Bregenz kommt auf Führungsebene nicht zur Ruhe

Christoph Thoma geht - Stadtmarketing Bregenz kommt auf Führungsebene nicht zur Ruhe

12.01.2016 | Bregenz. Nach dreieinhalb Jahren wechselt Geschäftsführer Christoph Thoma als Direktor zu Esterhazy nach Eisenstadt - die Stelle wird neu ausgeschrieben - auch die Funktion des Bludenzer Kulturstadtrates legt Thoma zurück.
Verurteilter Innsbrucker Gemeinderat: OLG bestätigte Haftstrafe

Verurteilter Innsbrucker Gemeinderat: OLG bestätigte Haftstrafe

12.01.2016 | Innsbruck. Das Oberlandesgericht Innsbruck (OLG) hat am Dienstag das unter anderem wegen Suchtgifthandels erfolgte Urteil gegen den Innsbrucker "Inn Piraten"-Gemeinderat Alexander Ofer über viereinhalb Jahre unbedingter Haft bestätigt. Auch die Verurteilung des Ersatz-Gemeinderates Heinrich Stemeseder zu 18 Monaten, sechs davon unbedingt, wurde belassen.
Start des Interreg-Projekts "betrifft: Frauen entscheiden"

Start des Interreg-Projekts "betrifft: Frauen entscheiden"

12.01.2016 | Das Land Vorarlberg, der Kanton Graubünden und das Fürstentum Liechtenstein haben für die Gleichstellung von Frau und Mann ein neues Interreg-Projekt lanciert.
Terror in Istanbul: "9 von 10 Todesopfern sind Deutsche"

Terror in Istanbul: "9 von 10 Todesopfern sind Deutsche"

12.01.2016 | Istanbul. In dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist es zu einer heftigen Explosion gekommen. Nach offiziellen Angaben kamen bei dem Selbstmordattentat zehn Menschen ums Leben, 15 weitere wurden verletzt, zwei davon schwer. Laut türkischer Regierung war der Attentäter ein Mitglied des IS in Syrien.
SK Brederis schafft Aufstieg

SK Brederis schafft Aufstieg

12.01.2016 | Als bester Drittplatzierter stieg der SK Brederis beim Seehallencup in Hard in die Zwischenrunde auf.
Saisonende für Kappaurer

Saisonende für Kappaurer

12.01.2016 | Schlechte Nachrichten für die Bezauerin Elisabeth Kappaurer. Die 21-jährige Wälderin erlitt bei einem Trainingssturz auf der Reiteralm einen Bruch des Mittelfuß und fällt für den Rest der Saison aus.
Ölpreise weiter auf Talfahrt: Erstmals seit 12 Jahren unter 31 Dollar

Ölpreise weiter auf Talfahrt: Erstmals seit 12 Jahren unter 31 Dollar

12.01.2016 | Die Ölpreise haben am Dienstag ihre Talfahrt fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar kostete in der Früh 30,66 US-Dollar (28,16 Euro). Dies ist der niedrigste Stand seit zwölf Jahren. Das waren 89 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI fiel um 78 Cent auf 30,63 Dollar. Auch dies war der tiefste Stand seit 2004.
Burafasnig und Maschgaraball

Burafasnig und Maschgaraball

12.01.2016 | Blons. Bäuerinnen und die Feuerwehr aus Blons veranstalten am 23. Jänner erstmals gemeinsam die Burafasnig und den Walser Maschgaraball.
Wegen Asylantenhetze vor dem Gericht

Wegen Asylantenhetze vor dem Gericht

12.01.2016 | Wer sich bei Asyldiskussionen verbal nicht im Griff hat, riskiert empfindliche Strafen.
Würden Sie sich jüngere Kandidaten im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten wünschen?

Würden Sie sich jüngere Kandidaten im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten wünschen?

12.01.2016 | Frage des Tages von VN und VOL.AT: Würden Sie sich jüngere Kandidaten im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten wünschen?
Bayern schickt Flüchtlinge zurück: "Der Großteil taucht ab"

Bayern schickt Flüchtlinge zurück: "Der Großteil taucht ab"

12.01.2016 | Bayerns Polizei schickt täglich mehrere Hunderte Flüchtlinge nach Österreich zurück. Von ihnen beantragt aber nur ein Bruchteil hierzulande Asyl - der Großteil taucht ab.
Rechte Auschreitungen am Legida-Jahrestag in Leipzig

Rechte Auschreitungen am Legida-Jahrestag in Leipzig

12.01.2016 | Rechtsextreme haben am Jahrestag der fremdenfeindlichen Legida-Bewegung im ostdeutschen Leipzig randaliert. Rund 250 Hooligans zogen am Montagabend durch den für seine links-autonome Szene bekannten Stadtteil Connewitz und legten eine Spur der Verwüstung.