Tajani wird EVP-Kandidat für EU-Parlamentspräsidentenwahl

Tajani wird EVP-Kandidat für EU-Parlamentspräsidentenwahl

13.12.2016 | Die konservative Europäische Volkspartei (EVP) hat Antonio Tajani als Kandidaten für die Wahl des nächsten EU-Parlamentspräsidenten aufgestellt. "Ich will ein Sprecher sein, der für das Parlament arbeitet, für die Bürger und für jedes einzelne Mitglied des Parlaments", sagte der Italiener am Dienstagabend in Straßburg.
Nikolausfeier
Vereinsnachricht

Nikolausfeier

13.12.2016 | Zur Nikolausfeier des Schiverein Götzis kamen 50 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Trainern ins Jonas Schlössle Götzis.
Seattle lehnte Option auf Verlängerung mit Ivanschitz ab

Seattle lehnte Option auf Verlängerung mit Ivanschitz ab

13.12.2016 | Für Andreas Ivanschitz überschlagen sich im Finish seiner Fußball-Karriere regelrecht die Ereignisse. Keine 48 Stunden nach dem Gewinn des MLS-Endspiels lehnte sein Club Seattle Sounders am Montag die Option auf Vertragsverlängerung mit dem Burgenländer ab. Am Dienstag war Ivanschitz Teil der Sounders-Siegesparade durch Seattle. Seine Zukunft ist derweil vollkommen offen.
Gentiloni bewältigte Vertrauensvotum in Abgeordnetenkammer

Gentiloni bewältigte Vertrauensvotum in Abgeordnetenkammer

13.12.2016 | Der neue italienische Premier Paolo Gentiloni hat am Dienstagabend die Vertrauensabstimmung in der Abgeordnetenkammer in Rom gewonnen. Der Ministerpräsident, der am Montagabend seine Regierung vorgestellt hatte, setzte sich mit 368 Stimmen gegen 105 durch. Nicht teilgenommen an der Abstimmung hat die europakritische Protestbewegung "Fünf Sterne".
Russlands UN-Botschafter: Kämpfe in Ost-Aleppo beendet

Russlands UN-Botschafter: Kämpfe in Ost-Aleppo beendet

13.12.2016 | Die Kampfhandlungen im Osten der syrischen Metropole Aleppo sind nach Aussage des russischen UN-Botschafters Witali Tschurkin beendet. Das syrische Militär habe seine Einsätze gestoppt, um den bewaffneten Aufständischen und ihren Familien die Flucht aus der Stadt zu ermöglichen, sagte Tschurkin am Dienstag am UN-Sitz in New York.
J.K. Rowling-Märchenband  für knapp 440.000 Euro versteigert

J.K. Rowling-Märchenband für knapp 440.000 Euro versteigert

13.12.2016 | Ein handgeschriebener und illustrierter Märchenband der britischen Erfolgsautorin J.K. Rowling ist bei einer Auktion in London für umgerechnet 439.400 Euro versteigert worden. Das begehrte Kinderbuch erwarb am Dienstag ein anonymer Käufer, der sein Gebot beim Auktionshaus Sotheby's per Telefon abgab.
UNO: Ärmste Länder fallen immer weiter zurück

UNO: Ärmste Länder fallen immer weiter zurück

13.12.2016 | Die ärmsten Länder verlieren nach Einschätzung der UNO immer mehr den Anschluss an den Rest der Welt. Seit 1990 habe sich die Zahl der Armen, die in den 48 am wenigsten entwickelten Staaten leben, "mehr als verdoppelt", beklagte die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) am Dienstag.
UniCredit will 13 Milliarden Euro frisches Kapital

UniCredit will 13 Milliarden Euro frisches Kapital

13.12.2016 | Die Bank Austria-Mutter UniCredit plant im ersten Quartal 2017 eine Kapitalerhöhung im Wert von 13 Milliarden Euro. Die größte Kapitalerhöhung in der italienischen Wirtschafts-Geschichte soll bei einer Aktionärsversammlung am 12. Jänner verabschiedet werden. Zudem plant die Bank die Trennung von notleidenden Krediten im Wert von 17,7 Mrd. Euro, wie aus dem neuen Geschäftsplan der Bank hervor geht.

USA stoppen Munitionslieferung an Saudi-Arabien

13.12.2016 | In einem ungewöhnlichen Schritt haben die USA die Lieferung von Munition an den traditionellen Sicherheitspartner Saudi-Arabien gestoppt - Grund ist der Konflikt im Jemen. Ein hochrangiger Regierungsvertreter in Washington kritisierte am Dienstag die Art und Weise, in der Saudi-Arabien in dem Bürgerkriegsland militärisch vorgeht.
Zahlreiche Siege im Montafon
Vereinsnachricht

Zahlreiche Siege im Montafon

13.12.2016 | Bei recht frischen Temperaturen fand am 10. Dezember im Aktivpark Montafon in Schruns /Tschagguns der 30. Montafoner Schlittschuh statt.
SAG schloss Werk im Pinzgau - 83 Jobs gehen verloren

SAG schloss Werk im Pinzgau - 83 Jobs gehen verloren

13.12.2016 | Die Salzburger Aluminium AG (SAG) hat am Dienstag ihr Werk in Lend geschlossen. Damit verlieren 83 Mitarbeiter im Pinzgau kurz vor Weihnachten ihren Job, berichtete der ORF Salzburg am Dienstagabend. Konzernsprecher Hannes Rest bestätigte die Meldung gegenüber der APA. Die betroffenen Dienstnehmer sind bereits zur Kündigung beim AMS angemeldet, so Rest.
Vorarlberg: Verletztes Kleinkind nach Auffahrunfall auf A14

Vorarlberg: Verletztes Kleinkind nach Auffahrunfall auf A14

13.12.2016 | Am Abend sind auf der Rheintalautobahn (A14) im Feierabendverkehr zwei Autos ineinander gefahren. Der Unfall ereignete sich zwischen den Auffahrten Dornbin Süd und Dornbin Nord. Ein Kleinkind sowie zwei weitere Personen wurden verletzt.
Rebellen ziehen aus Aleppo ab: Wie geht es jetzt weiter?

Rebellen ziehen aus Aleppo ab: Wie geht es jetzt weiter?

13.12.2016 | Lange galt Aleppo als die am heftigsten umkämpfte Stadt im syrischen Bürgerkrieg. Der angekündigte Abzug der Rebellen könnte ein Wendepunkt in dem jahrelangen Konflikt werden.
EU-Kommission lehnt Anpassung der Familienbeihilfe ab

EU-Kommission lehnt Anpassung der Familienbeihilfe ab

13.12.2016 | EU-Sozialkommissarin Marianne Thyssen sieht keine Erfolgschancen für den von Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) "im Notfall" angekündigten österreichischen Alleingang in Sachen Familienbeihilfe. "Nach geltender Gesetzgebung ist das nicht zulässig", sagte Thyssen am Dienstag in Straßburg. Generell plant Brüssel aber Beschränkungen von Sozialleistungen für EU-Bürger.
Wissenswertes rund um den Zucker und das Zähneputzen
Schulneuigkeiten

Wissenswertes rund um den Zucker und das Zähneputzen

13.12.2016 | Anfang Dezember stattete eine Zahngesundheitserzieherin der Zahnprophylaxe Vorarlberg den Schülern der Volksschule Röns einen Besuch ab.
Kern: Kein Einspruch gegen Russland-Sanktionen

Kern: Kein Einspruch gegen Russland-Sanktionen

13.12.2016 | Österreich wird keinen Einspruch gegen die Verlängerung der Russland-Sanktionen erheben. Auch wenn in Österreich die Skepsis gegenüber der Wirksamkeit dieser EU-Maßnahme überwiege, sei dies nicht angedacht, betonte Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) am Dienstag im EU-Hauptausschuss.
Admira macht deutschen Ex-Bundesligakicker zum Manager

Admira macht deutschen Ex-Bundesligakicker zum Manager

13.12.2016 | Der 34-jährige Deutsch-Iraner Amir Shapourzadeh übernimmt mit Beginn des neuen Jahres das Manageramt bei Fußball-Bundesligist Admira Wacker Mödling. Wie die Niederösterreicher am Dienstag bekannt gaben, werde sich der Ex-Kapitän der Würzburger Kickers um alle Angelegenheiten des Bundesliga-Spielbetriebs kümmern und die sportliche Seite beraten.
Vorarlberg: Zimmerbrand in Feldkirch

Vorarlberg: Zimmerbrand in Feldkirch

13.12.2016 | Am Dienstagnachmittag geriet ein Arbeitszimmer in Feldkirch in Brand. Schuld war vermutlich eine defekte Dockingstation eines Notebooks.
Manpower: Jobsuchende haben Anfang 2017 die besten Chancen seit 2012

Manpower: Jobsuchende haben Anfang 2017 die besten Chancen seit 2012

13.12.2016 | Der Jobvermittler Manpower erwartet im ersten Quartal 2017 den aktivsten Arbeitsmarkt seit dem dritten Quartal 2012. Von 750 befragten Unternehmen wollen 8 Prozent Personal aufbauen und 5 Prozent Leute reduzieren. 84 Prozent rechnen mit gleichbleibendem Mitarbeiterstand.
Bergbaumuseum Silbertal
Leserbeitrag

Bergbaumuseum Silbertal

13.12.2016 | Adventfeier im Bergbaumuseum Silbertal
Zwei Tote bei Verkehrsunfall in der Weststeiermark

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in der Weststeiermark

13.12.2016 | Zwei Grazer sind Dienstagmittag im weststeirischen Krottendorf-Gaisfeld mit ihrem Kleinwagen frontal gegen einen Lkw gefahren und dabei ums Leben gekommen. Der Lenker im Alter von 46 Jahren war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn der Packer Straße (B70) geraten, teilte die Polizei mit. Laut Feuerwehr wurde der Pkw unter den Lkw gedrückt, der das Wrack noch etwa 30 Meter mitschleifte.

VOR verkaufte mehr Jahreskarten seit Tarifumstellung

13.12.2016 | Seit Juli 2016 gilt für den Öffentlichen Verkehr in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ein neues Tarifsystem des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR). Das System werde gut angenommen, sagte die VOR GmbH in einer Aussendung am Dienstag. Seit der Umstellung seien 33.000 Jahreskartenbestellungen eingegangen, dies entspreche einer Steigerung von rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Rebellen einigen sich mit Regime auf Abzug aus Ost-Aleppo

Rebellen einigen sich mit Regime auf Abzug aus Ost-Aleppo

13.12.2016 | Rebellen in Ost-Aleppo haben sich nach eigenen Angaben mit dem syrischen Regime auf einen Abzug aus der Stadt geeinigt. Zivilisten und einige Kämpfer dürften die Rebellengebiete verlassen, sagte ein Sprecher einer Rebellengruppe der dpa.
Chor Weihnacht
Leserbeitrag

Chor Weihnacht

13.12.2016 | Die traditionelle Chor Weihnacht vom Männerchor Muntlix findet am 4. Adventsonntag im Frödischsaal in Muntlix statt. Dazu ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Eine besinnliche Stunde mit entsprechendem Liedgut soll uns auf die Weihnachtstage einstimmen.
Vorarlberger ÖVP unterstützt Abgrenzung von FPÖ

Vorarlberger ÖVP unterstützt Abgrenzung von FPÖ

13.12.2016 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner unterstützt den Kurs von ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner, der sich eine stärkere Abgrenzung der Volkspartei von der FPÖ wünscht.